1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deisler

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von axel333, 10. Oktober 2009.

  1. axel333
    Offline

    axel333 Newbie

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gestern ein Bericht von Sebastian Deisler gesehen. Schade um den Mann. Fußball ist nicht nur Fun. Aber so Kaputt gehen? :JC_hmmm:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. eda43
    Offline

    eda43 Newbie

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Deisler

    Es war wirklich einer der besten Fußballer in Deutschland des letzten Jahrzehnts. Ich war auch wirklich traurig, dass er nicht mehr spielen konnte, bzw. es ihn wirklich schlecht ging durch die ganzen Verletzungen und Dinge, die da passiert sind mit Hertha.
     
    #2
  4. Radiator
    Offline

    Radiator Newbie

    Registriert:
    18. März 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Deisler

    toller fußballer mit kurzer karriere, auch den bericht in sterntv gesehen
     
    #3
  5. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Deisler

    Sehr guter Fussballer, aber leider physisch wie psychisch nicht gemacht für das knallharte Geschäft der Bundesliga. Da muß man ein Arschloch sein. Aber er hat sein Geld verdient und sollte eigentlich keine Sorgen mehr haben im Leben. Mitleid ???? Ganz klares NEIN
     
    #4
  6. basque
    Offline

    basque Spezialist

    Registriert:
    9. September 2007
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    165
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Deisler

    Guter Fussballer, Pech mit Verletzungen!!!

    Mitleid: NEIN !!!

    Er hat genug Handgeld verdient und NIX zurückgegeben

    Und die Schuld auf andere zu schieben ist nicht fair!!!
     
    #5
  7. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Deisler



    Hertha Fan oder Berliner Jung ????
     
    #6
  8. knerpels
    Offline

    knerpels Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. August 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Deisler

    in meinen augen ist der deisler zwar ein netter junge aber er ist auch ein weichei. das ist zumindest meine meinung!
     
    #7
  9. bak07
    Offline

    bak07 Board Guru

    Registriert:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Deisler

    Der Ärmste nimmt 20 Mi von den bayern obwohl noch Vertrag bei hertha BSC bestand.
    Den soll man bedauern?
    Hat er sich um kranke Menschen und Bedürftige gekümmert.
    Ein wehleidiger Egomane der nicht weiss was er mit seinem Überfluss anfangen soll.
    Aber irgendeine Sekte wird ihn schon auffangen so lange er noch Kohle hat

    Hertha flog mal aus der bundesliga weil sie Sigi Held 50 000 DM zahlten

    FC Bayern darf so etwas ungestraft.
     
    #8
  10. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Deisler

    Ich bin weder Hertha noch Bayern Fan, eher Bayern Hasser, aber es ist durchaus üblich und legitim ein sog. Handgeld für ablösefreie Spieler zu bezahlen. Gerade weil Deisler am Anfang des Jahrtausends als Retter des deutschen Fussballs herhalten mußte, ist auch die Höhe von 20000000 DM durchaus normal, ob das nun einen Normalverdiener mit 30000 € Jahreseinkommen gefällt oder nicht.
    Also wozu soll Bayern bestraft werden?????

    Außerdem ist es doch normal, das Vertragsverhandlungen mit neuen Vereinen stattfinden, wenn der alte Vertrag noch läuft. Welcher Spieler fängt denn erst im Mai (zum Ende der Saison) an, sich für Juli einen neuen Verein zu suchen. Dann muss er ja bekloppt sein. Deisler wollte schon am Anfang der neuen Saison (seine letzte bei Hertha) bekannt geben, das er zu Bayern wechselt. Das hat Hertha aus taktischen Gründen verhindert. Und wo die Bombe dann vor Weihnachten platzte (Bildzeitung), wußte Hertha nichts mehr davon und haben ihn den Fans zum Frass vor die Füße geworfen.
    Trotzdem sollte man das für 10000000 € auch verkraften. Aber eine Sauerei bleibt es auch.
    Ein Deisler kann ja auch nix dazu, das generell heutzutage die Fussballspieler völlig überbezahlt werden. Ganz ehrlich, wer von uns würde sich die Kohle nicht einstecken ???????
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2009
    #9
  11. elie
    Offline

    elie Newbie

    Registriert:
    17. September 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Deisler

    Nicht nur Sebastian Deisler haben die Bay....kaputt gemacht :(, mehr seelisch als körperlich.
    Es gab oder gibt genug Beispiele: Michael Sternkopf, Jan Schlaudraff, Lukas Podolski, Alan McInally, Brian Laudrup, Alain Sutter, J.-P.Papin etc.pp., alles Spieler die mit viel Vorschußlorbeeren nach München gelockt wurden.
    Und mehr als 3 Jahre nie dort blieben.
    Aber manche Spieler lernen´s eben nie. Wer zu den Bay.... geht, muß wissen was er tut.:emoticon-0181-fubar
     
    #10
  12. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Deisler

    Der allererste war Kalle Del Haye. Ende der 70er von MG nach Bayern gewechselt.
     
    #11
  13. elie
    Offline

    elie Newbie

    Registriert:
    17. September 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Deisler

    ...is ja richtig, soweit wollte ich nicht zurück schauen. Mir war bloß erstmal der Bezug zu den 80´er und 90´er wichtiger...
     
    #12
  14. messerjogge
    Offline

    messerjogge Hacker

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Deisler

    Die Bayern haben niemanden "kaputt" gemacht. Die angesprochenen Spieler haben nicht die Klasse sich bei Bayern durchzusetzen. In München muss man nicht nur Fußball spielen können, sondern auch einigen Druck aushalten können. Jeder Spieler kennt SICH am Besten und weiß ob er dem Stand hält. Zu S. Deisler meine ich, er solle die 20Mio DM wieder zurückgeben. Den Betrag auf seinem Konto gutschreiben lassen, dafür war er stark genug, für alles andere war er das größte "Minusgeschäft" und Entäuschung die der FCB je gehabt hat.
     
    #13
  15. bak07
    Offline

    bak07 Board Guru

    Registriert:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Deisler

    Deisler war NICHT Ablösefrei er hatte noch gültigen Vertrag in Berlin.

    sigi Held hatte gültigen Vertrag bei Offenbach Hertha wollte ihn zahlte ihm 50000 und flog aus der Bundesliga da es nach den Statuten---auch Heute noch-- verboten ist
    FC Bayern kam mit Geldstrafe davon.
    Also Gleiches Recht für Alle
     
    #14
  16. bak07
    Offline

    bak07 Board Guru

    Registriert:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Deisler

    Deisler war NICHT Ablösefrei er hatte noch gültigen Vertrag in Berlin.

    sigi Held hatte gültigen Vertrag bei Offenbach Hertha wollte ihn zahlte ihm 50000 und flog aus der Bundesliga da es nach den Statuten---auch Heute noch-- verboten ist
    FC Bayern kam mit Geldstrafe davon.
    Also Gleiches Recht für Alle

    Deine Frage "Wozu sollte FC Bayern betraft werden?"

    Dazu stelle ich die Gegenfrage "Weshalb wurde Hertha BSC für das gleiche Vergehen mit Lizenzentzug bestraft?"

    An Bayern,Schalke traut sich der DFB nicht ran
     
    #15

Diese Seite empfehlen