1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DBox2 an Linux Server und Freezt andauernd

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von Razzor1612, 3. Juli 2009.

  1. Razzor1612
    Offline

    Razzor1612 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi,

    habe in meiner anderen Wohnung einen IBM ThinkCentre S50 SFF P4 2,8 GHz1 GB RAM 40 GB HDD mit Clarkconnect als Linux CCcam Server an einer FritzBox 7270 per Kabel angeschloßen.

    Auf diesem Server sind 40 Peers dran.

    Internet ist ne 1500er Leitung.

    Auf der FritzBox habe ich DynDNS aktiviert und in der Firewall den Port 12000 auf den Server freigegeben.

    An meiner DBox2 ist ein TP-Link TL-WA501G Router dran um mit der DBox2 per WLAN ins Internet und auch mit der FritzBox verbunden zu sein. Klappt auch gut mit dem WLAN, konstante 54 MBit. Wenn ich die DBox2 als Server benutze gehts ja auch perfekt, nur nicht mit so vielen Peers...

    Funktioniert auch alles.

    Mein einziges Problem sind die Aussetzer, und zwar lange und sehr oft.

    Hab auf dem Server eine F-Line für die DBox, also F: User Pass
    Auf der DBox2 hab ich C: Server IP 12000 User Pass

    Gibts was spezielles was ich im Server eintragen muß und auf der DBox2 damit es nicht mehr zu aussetzern kommt ???

    Bitte gebt mir keinen Verweis auf andere Posts, hab schon so viele durchgelesen und nix klappt.

    Vielleicht nen Trick in der FritzBox oder sowas ??

    Bin am verzweifeln...
     
    #1

Diese Seite empfehlen