1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk CS mit VPS und igel

Dieses Thema im Forum "ThinClients" wurde erstellt von Richie880, 15. Januar 2013.

  1. Richie880
    Offline

    Richie880 Spezialist

    Registriert:
    13. April 2011
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Homepage:
    hallo ich betreibe zur zeit ein igel als server, mit meinen 4 colegen, also sind wir 5 leute.

    ich hate ein thema mal bei oscam aufemacht da wurde mir geraten das ich VPN am besten machen soll wen meine ip nicht bei meinen colegen zu sehen sein soll.

    ich hab mich jetzt sehr viel durchgelesen und hab auch vieles gefunden.

    jetzt mal zu meinen fragen.

    1. für VPN kann man ja auch VPS nehmen oder?
    2. reicht der VPS anbiter für CS ?
    VPS - G-VPS 1
    -20GB Disk Space
    -512MB RAM
    -1TB Monthly Bandwidth

    3.wie öffnet man eigentlich bei VPS ein port? (für oscam.conf cccam)

    4.also die karten werden ja weiter bei meinen igel (server) gelesen und als line mit Reshare an den VPS weitergegenben und da werden die neuen user angelegt oder?

    5. kann ich im VPS server auch ipc mache? muß ich ja auch für ipc webif port Öffnen oder?

    6.können ja noch fragen kommen

    MFG

    ädit.

    ich glaub ich bin hier falsch ich wollte eigentlich nach CS Root & Vserver wehre super wen mich jemand verschiben könnte Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: CS mit VPS und igel

    Ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber wenn du dich mit der Materie nicht auskennst würde ich dir davon abraten einen VPS anzumieten.

    GRUND: Sicherheit. Es sind sämtliche Ports offen. Anders ist es bei deinem Igel, dort ist in den meisten Fällen immer eine Hardwarefirewall ( Router ) vorhanden.

    Und wofür eigentlich ein VPN bzw. VPS wenn du unter Kollegen sharest? Ist reine Geldverschwendung.

    Um auf deine Frage aber zurück zu kommen, JA du kannst auf einen VPS eine VPN Netzwerk aufbauen und JA dieser würde auch reichen.

    IPC könntest du auch drauf laufen lassen.

    Aber nimm dir bitte meinen Rat zu herzen und belasse es beim Igel. IST ECHT NICHT BÖS GEMEINT!
     
    #2
    laila-no1, jensebub, joopastron und 2 anderen gefällt das.
  4. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.331
    Zustimmungen:
    12.420
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Hi,

    Du kannst das ganze auch direkt über bzw. in Deinem Router machen. Dafür sollte dieser aber DDWRT unterstützen, da Du so die Möglichkeit hättest dort OPENVPN laufen zu lassen.
    Anbieter dafür wäre z.b. VPNTUNNEL.SE

    Allerdings fällt der Anbieter aus, ist auch Dein Server nicht mehr erreichbar.

    Aber ich rate Die davon eher ab wie zu !
    Beherzige das was Meister Dir bereits gesagt hat.




    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #3
    jensebub, meister85, laila-no1 und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen