1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CS (AustriaSat HD+/ORF) mit Ubuntu/TVHeadend und ohne Sat-Receiver - geht das?

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von BudgregX, 23. April 2012.

  1. BudgregX
    Offline

    BudgregX Newbie

    Registriert:
    23. April 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Liebe Leute!

    Erstmals großes Lob an dieses Forum und die Leute, die hier unterwegs sind. Viele Themen werden hier bis zum letzten Detail angesprochen - mir gefällt´s.

    Trotzdem komme ich mit meinem Thema mit den hier vorgefundenen Informationen nicht weiter und brauche deshalb Input von euch.

    Ausgangs-Situation:
    Ich habe in meinem Haushalt mehrere TV´s, wo ich "meinen Content" ansehen möchte. Dieser Content kommt von einem Ubuntu Server (10.04 64bit) - hier habe ich alle Fotos abgelegt und all meine AudioCD´s und DVD´s gerippt und abgelegt. Dieser Server hat auch eine TechnoTrend S2-3200CI Karte, wo ich Astra Sender (incl. HD) empfangen kann. Als Streaming-Server setze ich TVHeadend ein. Die Karte hat auch ein CI-Modul. Und als Österreicher habe ich derzeit eine ORF-Karte, welche ich noch in einem anderen Receiver einsetze.

    Als Client verwende ich dzt. ein AppleTV2 mit XBMC als Media Frontend, womit ich Zugriff auf den Content vom Server habe. Auch LiveTV funktioniert hier mit dem Zugriff auf TVHeadend. Allerdings nur die FTA-Sender.

    Was möchte ich erreichen?
    Ich möchte am Ubuntu Server primär die ORF Programme an die Clients streamen können. Aktuell gibt es nur einen Client - im Endausbau sollen es 5-6 Clients sein (voraussichtlich ATV3 mit XBMC). Optimal wäre aber das Streamen der HD-Austria Sender. Und weiters sollte am Server eine SAT-Karte mit 2-4 Anschlüssen eingesetzt werden, damit mehrere Clients verschiedene Sender sehen können bzw. parallel auch Sendungen mit TVHeadend aufgezeichnet werden können.

    Ich weiß mittlerweile, dass das CI-Modul meiner Sat-Karte unter Linux nicht sinnvoll ansprechbar ist. Deshalb hab ich jetzt mal einen Smargo USB Cardreader bestellt - kommt am Mittwoch. Mit dem sollte ich angeblich sowohl die ORF-SmartCard als auch eine HD-Austria Karte verwenden können. Leider fehlt mir hier im Forum aber eine Übersicht über den Einsatz von OSCAM und CAM3 bzw. eine Erklärung über den Zusammenhang der beteiligten Komponenten.

    Dieses Forum ist aus meiner Sicht sehr Receiver-lastig. Eigentlich will ich aber keinen Receiver einsetzen. Die Frage ist jetzt, ob das überhaupt vorstellbar ist. Ist es wirklich notwendig, dass ich in meinem Netzwerk einen modifizierten Receiver zum Auslesen der Smartcard betreiben muß?

    Hat jemand einen Ansatz bzw. Denkanstoß, wie ich ORF- oder HD-Austria - Smartcard mit OSCAM bzw. CAM3 zusammen mit TVHeadend auf meinem Ubuntu Server implementiere, damit ich die Sender an meine Clients streamen kann?

    Danke im Vorraus für die Unterstützung.

    lg, Gregor
    PS: Sorry für soviel Text :emoticon-0131-angel
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2012
    #1

Diese Seite empfehlen