1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CCcam-Server auf Debian 5 (Lenny) - Setup

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von SEG74, 15. September 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SEG74
    Offline

    SEG74 Hacker

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    63
    CCcam-Server auf Debian Lenny 5.x - Setupscript 32/64 Bit
    =============================================

    Hallo @all,

    Nach langem warten ob noch was kommt oder nicht, habe ich mich
    dazu entschlossen das Thema meinerseits "hier" nicht mehr am Leben zu erhalten.

    Thema zieht um in anderes Forum.

    Ob die Administration das Thema closed, löscht weiss ich nicht, ist im Endeffekt auch egal.

    Gruss

    p.s. Auch mein Benutzerkonto darf gelöscht werden, falls es jemand doch zu sauer aufstossen sollte.

     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2010
    #1
    zeusino, acer70, nevusZ und 104 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. SEG74
    Offline

    SEG74 Hacker

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    63
    FAQ: CCcam-Server auf Debian 5 (Lenny) - Setup

    Thema closed
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2010
    #2
    Maffy, SpeedmasterB, Jakop und 56 anderen gefällt das.
  4. igo
    Offline

    igo Newbie

    Registriert:
    19. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CCcam-Server auf Debian 5 (Lenny) - Setup

    Dank der Anleitung hab ichs nun als totaler Linuxnop hinbekomen, das InfoPHP nach der Install schln geht ist klasse :dance3:
     
    #3
  5. igo
    Offline

    igo Newbie

    Registriert:
    19. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CCcam-Server auf Debian 5 (Lenny) - Setup

    Ich hätte noch 2 Fragen:

    Ich hab das so eingerichtet das ich auch von extern auf den Debian komme (SSH-Putty).

    1- Kann ich irgendwo sehen welche Clients gerade aktiv sind (ohne Statusseite) ?

    2- Kann ich die CCcam.cfg auch überdie Konsole bearbeiten ?

    Danke für Antworten im voraus
     
    #4
  6. igo
    Offline

    igo Newbie

    Registriert:
    19. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CCcam-Server auf Debian 5 (Lenny) - Setup

    habe mir das "cccam sts" gerade angesehen, so wie ich das interpretiere holft das script quasi die Infos direkt von der statusseite in die konsole, na wenn das nicht gut ist :D, klasse.

    und verstehe ich das richtig so,
    wenn ich "cccam cfgn" (neue config) ausführe passiert folgendes: es wird eine kopie der CCcam.cfg angelegt, diese kann bearbeitet werden... und um 05:00 wird diese dann aktiv ? ist das so richtig ?

    und wenn ichs mir doch anders überlegt habe mache ich ein "cccam cfgnd", dieser löscht die neue config ?
     
    #5
    zidan5 gefällt das.
  7. SEG74
    Offline

    SEG74 Hacker

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: CCcam-Server auf Debian 5 (Lenny) - Setup

    Hallo,

    ja, ist so "genau richtig".

    und Achtung, noch ein kleiner Hinweis,
    wenn User und Pass in der CCcam.cfg geändert werden, (sollte man tun),
    dann nicht vergessen in der FAQ (2. Beitrag hier) Punkt-1 zu beachten !

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2009
    #6
  8. yasar
    Offline

    yasar Freak

    Registriert:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NRW
    AW: CCcam-Server auf Debian 5 (Lenny) - Setup

    habe ich das richtig verstranden das ich in cccam.prio for clients
    die sachen eintragen kann die sie sehen oder nicht??
    halt :p 1702 , i:9c4 usw??
     
    #7
  9. remz
    Offline

    remz Stamm User

    Registriert:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: CCcam-Server auf Debian 5 (Lenny) - Setup

    In dieser Datei lässt sich konfigurieren, welche CAIDs CCcam bevorzugen oder ignorieren soll, damit werden bei richtiger Konfiguration nur die Sender schneller hell.
    Was der Client sehen oder nicht sehen soll, stellt man in der F-line ein.
     
    #8
  10. SEG74
    Offline

    SEG74 Hacker

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: CCcam-Server auf Debian 5 (Lenny) - Setup

    /var/keys/CCcam.prioForClients
    .. diese Datei sollte nur ein Beispiel sein, für "Clients". Hat mit der Serverfunktion nichts zu tun, kann auch gelöscht werden.

    /var/keys/CCcam.prio
    ist LEER, bringt auf reinem Server auch nichts, das ist Clientsache.
    Am Server ist alles per"C-Line,"F-Line" und "CCcam.cfg" zu steuern.
    (Man berichtige mich bitte wenn da Unwahrheit drin steht)

    mfg
     
    #9
    Maffy gefällt das.
  11. SEG74
    Offline

    SEG74 Hacker

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: CCcam-Server auf Debian 5 (Lenny) - Setup

    Neue Version Online.
     
    #10
    Banane77 und Medioro gefällt das.
  12. nebukatneza
    Offline

    nebukatneza Freak

    Registriert:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CCcam-Server auf Debian 5 (Lenny) - Setup

    läuft das auf ubuntu auch ?
    z.b der alix hat ja keine festplatte sonden nur compakt flash z.b 4 Gb , ob das ausreicht ?
     
    #11
  13. SEG74
    Offline

    SEG74 Hacker

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: CCcam-Server auf Debian 5 (Lenny) - Setup

    Hallo,

    Ubuntu:
    Das Setupscript dreht nichts an Benutzerberechtigungen (chown), also wirds es auf Anhieb mit Ubuntu nicht funktionieren. Kann aber manuell angepasst werden. -> chown <username> /var/emu/* ... ohne es je auf Ubuntu getestet zu haben.

    Bei mir stellte sich die Frage Ubuntu oder Debian nicht, da ich ja auf dem CCcam-Server keine "Buntioberfläche" haben will...

    Betreffend Alix, auch hier keine Erfahrung damit weil ich kein ALIX-Board habe. Von der Grösse her müsste es locker reichen. Hast du das mal angesehn ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    mfg

    p.s. Berichte wenn es was geworden ist...
     
    #12
    tobster10 gefällt das.
  14. satfan2007
    Offline

    satfan2007 Newbie

    Registriert:
    6. August 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CCcam-Server auf Debian 5 (Lenny) - Setup

    Ich habe mal eine frage, wie mache ich ein 9.40 upgrade damit die im changelog versehenen befehle funktionieren "cccam is" etc?
     
    #13
  15. SEG74
    Offline

    SEG74 Hacker

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: CCcam-Server auf Debian 5 (Lenny) - Setup

    Genauso wie die Installation selbst:

    wget

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    sh debian_cccam.sh

    Das Setupscript fragt nach ob die Konfiguration beibehalten werden soll.
    Behalten wird dann:
    CCcam.cfg, CCcam.channelinfo, CCcam.providers, config.php...
     
    #14
    igo gefällt das.
  16. igo
    Offline

    igo Newbie

    Registriert:
    19. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CCcam-Server auf Debian 5 (Lenny) - Setup

    Hi,

    ich habe das Remotebackup aktiviert, hier ist mir aufgefallen das MOUNTDIR nicht automatisch angelegt wird (/mnt/backup). Nach dem manuellen erstellen hats auf Anhieb funktioniert. Vielleicht könnte man dies beim nächsten Update einbauen. Vielleicht wäre es auch sinnvoll config.php mit in [cccam cbak] einzubinden ?

    Die Fenstergrösse des Java-SSH-Clients könnte ein wenig kleiner sein .. ?

    igo
    p.s. ansonsten läuft das Ding einfach perfekt.
     
    #15
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen