1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cardsharing über VPN mit Debian Server

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von hitman47, 16. Oktober 2011.

  1. hitman47
    Offline

    hitman47 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi,

    ich habe einen Debian Server mit IPC installiert und möchte diesen jetzt über einen VPN Server laufen.

    Kann ich dafür einfach OpenVPN benutzen und die VPN Zugangsdaten eintragen?

    Falls es möglich ist kann ich meine jetzige DynDNS Adresse mitnehmen und auf die OpenVPN IP umleiten das ich meinen Clients keine neue DynDNS Adresse oder IP schicken muss?

    mfg

    hitman47
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. lenny
    Offline

    lenny Freak

    Registriert:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Cardsharing über VPN mit Debian Server

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    schau hier nach
     
    #2
  4. hitman47
    Offline

    hitman47 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Cardsharing über VPN mit Debian Server

    Danke. Werd ich mir mal anschauen.
     
    #3

Diese Seite empfehlen