1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bundespräsident Wukff

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Avator, 19. Dezember 2011.

  1. Avator
    Offline

    Avator Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. August 2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    QS-Prüfer Ultraschall/Wirbelstrom
    Ort:
    NRW
    Homepage:
    Wie ihr in den Medien verfolgen konntet gerät der Bundespräsident mehr und mehr in Kritik.
    Ich würde gerne einmal eure Meinung dazu hören. Ist das Vorbild der BRD noch tragbar oder
    ist das Vertrauen zerbrochen. Soll er bleiben oder soll er gehen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. winnipu
    Offline

    winnipu Board Guru

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    1.530
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hessen
    AW: Bundespräsident Wulff

    Viele reden von Wulff !
    Gegenfrage:
    Sind die vielen anderen Tragbar ?
    Wenn noch ein paar mitgehen.wäre ich dafür !
     
    #2
    faberge, IDDQD und claus13 gefällt das.
  4. Avator
    Offline

    Avator Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. August 2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    QS-Prüfer Ultraschall/Wirbelstrom
    Ort:
    NRW
    Homepage:
    AW: Bundespräsident Wulff

    Ich glaube dann können fast alle gehen.
     
    #3
    faberge gefällt das.
  5. karan
    Offline

    karan Freak

    Registriert:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hier
    AW: Bundespräsident Wukff

    Jap, da können noch viele gehen. Wulff währt sich zwar, aber früher oder später wird er aufgeben müssen. So wie unser Copy and Paste Spezialist gehen musste. Der hat sich am Anfang auch gewährt. Gebracht hats nix. Ich denke ihr wisst wer gemeint ist.
     
    #4
    hottehue gefällt das.
  6. Daddy2002
    Offline

    Daddy2002 Elite User

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    Ich für meinen Teil finde es faszinierend und geradezu beängstigend zu sehen, welche Mächte die Medien haben. Nun haben sie - "BILD" - den 2 Bundespräsidenten gestürzt. Das ist schon Wahnsinn. Pressefreiheit und Rechte ja. Aber irgendwo müssen auch Grenzen sein. Und machen wir uns nix vor. Politiker oder nicht. Wer als Promi Vergünstigungen kriegen kann, der nimmt sie an. Aber ob es mehr Sinn macht einen 73 jährigen zum Bundespräsidenten zu machen ? Dazu noch einen Ex Pastor der Verheiratet ist und eine 20 Jahre Jüngere "Freundin" hat ? Zumal der aufgrund seines Alters doch eh schon mit 1 Bein im Grab steht... Naja. Ich weiss nicht.

    Wenn ich das Geblubbere von dem Fetten Siegmar "Monsterschwarte" Gabriel höre wird mir schlecht. Egal Welcher Politiker ! Die tun sich alle nix. Theoretisch gesehen müsste man die alle aus Ihrem Amt schmeißen.
     
    #5

Diese Seite empfehlen