1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Boxen Im Tv Live Int. Exklusiv Nur Hier !!! Powered By Deisic

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von Deisic, 1. Februar 2012.

  1. Deisic
    Offline

    Deisic Newbie

    Registriert:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich


    __________________

    >>>Boxen im TV live Int. EXKLUSIV nur hier !!! Powered by DEISIC<<<

     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2016
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Deisic
    Offline

    Deisic Newbie

    Registriert:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Vorschau 29. und 30. Juli
    Die wichtigsten Kämpfe vom Wochenende

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Adonis Stevenson © Amanda Kwok / PBC on CBS

    Adonis Stevenson vs. Thomas Williams Jr.

    WBC-Halbschwergewichts-Champion Adonis Stevenson (27-1, 22 K.o.'s) verteidigt am Freitag in Quebec City seinen Titel gegen den Amerikaner Thomas Williams Jr. (20-1, 14 K.o.'s). Williams konnte zuletzt einen starken K.o.-Sieg gegen Edwin Rodriguez feiern und ist ein versierter Boxer, der auch über einen guten Punch verfügt. Allerdings gibt Williams' vorzeitige Niederlage gegen den alternden Ex-Champion Gabriel Campillo Anlass zur Sorge. Williams erlitt in dem Kampf einen Cut und fiel danach mental auseinander. Darüber hinaus war Williams in seiner Karriere auch schon mehrfach am Boden, gegen Stevensons gefürchtete Linke ist aber ein starkes Kinn gefragt. Williams ist im Vergleich zu Stevensons letzten Gegnern definitiv eine Steigerung, solange der Kanadier aber nicht zur Titelvereinigung gegen Sergey Kovalev antritt, wird er seinen Ruf als protegierter Champion nicht loswerden. Übertragen wird die PBC-Veranstaltung vom Sender Spike TV.

    Eleider Alvarez vs. Robert Berridge

    Im Vorprogramm bekommt es der ungeschlagene Kolumbianer Eleider Alvarez (19-0, 10 K.o.'s) mit dem Neuseeländer Robert Berridge (27-4-1, 21 K.o.'s) zu tun. Alvarez konnte zuletzt mit Isaac Chilemba seinen bislang bekanntesten Namen schlagen, das Urteil war aber nicht unumstritten. Mit dem limitierten Berridge sollte Alvarez jedoch keinerlei Probleme haben, alles als ein vorzeitiger Sieg wäre eine Überraschung. Alvarez hat im Falle eines Sieges bereits einen WM-Kampf gegen Stevenson versprochen bekommen, was auch der Grund ist, warum er auf der Undercard boxt.

    Michel Soro vs. Hector David Saldivia

    Der ehemalige Europameister Michel Soro (27-1-1, 17 K.o.'s) schien nach seinen Siegen gegen Glen Tapia und Emanuele Blandamura bereits auf WM-Kurs zu sein, der letzte Kampf des französischen Halbmittelgewichtlers ist aber bereits über ein Jahr her, weswegen er seinen EM-Titel wieder abgeben musste. Gegen den Argentinier Hector David Saldivia (45-3, 25 K.o.'s) will sich Soro am Samstag in Le Cannet den WBA-International-Titel holen, der ihn in den Ranglisten wieder nach oben bringen soll. Saldivia ist vor allem für seine vorzeitige Niederlage gegen den späteren Weltergewichts-Champion Kell Brook bekannt und wurde in seinen anderen beiden Niederlagen ebenfalls gestoppt. Von Soro wird daher ebenfalls ein vorzeitiger Sieg erwartet.

    Luke Campbell vs. Argenis Mendez

    Olympiasieger Luke Campbell (13-1, 11 K.o.'s) bestreitet in Leeds den zweiten Kampf seit seiner ersten Niederlage bei den Profis gegen Yvan Mendy. Beim Kampf gegen den ehemaligen Superfedergewichts-Champion Argenis Mendez (23-4-1, 11 K.o.'s) steht der WBC-Silver-Titel im Leichtgewicht auf dem Spiel. Campbell hat zuletzt sechs Monate in den USA trainiert und gibt an, durch die Niederlage gegen Mendy noch motivierter zu sein. Mendez wurde in seinem letzten Kampf von Robert Easter Jr. ausgeknockt und verfügt bekanntlich nicht über das beste Kinn. Gutes Matchmaking also von Matchroom, damit Campbell einen klaren Sieg einfährt.

    Dillian Whyte vs. David Allen

    Im Vorprogramm bestreitet der britische Schwergewichtler Dillian Whyte (17-1, 14 K.o.'s) seinen ersten Kampf für seinen neuen Promoter Matchroom. Langfristig soll Whyte irgendwann zum Rückkampf gegen IBF-Champion Anthony Joshua antreten, gegen den er sich gut verkauft hat. Gegen seinen Landsmann David Allen (9-0-1, 6 K.o.'s) ist Whyte jedenfalls klarer Favorit, der 24-Jährige hat bislang nur gegen Journeyman geboxt und wird gegen einen physisch starken und siegeshungrigen Mann wie Whyte vermutlich überfordert sein.

    Leo Santa Cruz vs. Carl Frampton

    Der hochkarätigste Kampf dieses Wochenendes findet im Barclays Center von Brooklyn statt, wo WBA-Federgewichts-Superchampion Leo Santa Cruz (32-0-1, 18 K.o.'s) seinen Titel gegen den Nordiren Carl Frampton (22-0, 14 K.o.'s) verteidigt. Frampton konnte zuletzt den Vereinigungskampf im Superbantamgewicht gegen Scott Quigg gewinnen und tritt zum ersten Mal seit langer Zeit im Federgewicht an. Gegen den deutlich größeren Santa Cruz ist Frampton mit seinen kurzen Armen physisch im Nachteil, technisch hat er aber etwas mehr drauf. Man wird sehen, wie Frampton mit dem enormen Druck umgehen wird, den Santa Cruz auf alle seine Gegner ausübt. Nur mit gelegentlichen Kontern wird es für Frampton nicht einfach, in Übersee nach Punkten zu gewinnen. Santa Cruz musste sich lange den Vorwurf gefallen lassen, nur gegen handverlesene Gegner zu boxen, der Mexikaner zeigte aber spätestens gegen Abner Mares, dass er auch auf dem obersten Level bestehen kann. Ein vorzeitiger Sieg in diesem Duell ist relativ unwahrscheinlich und am ehesten noch Santa Cruz zuzutrauen, der seine Gegner mit seiner hohen Schlagfrequenz vermürbt. Übertragen wird das Duell vom Sender Showtime.

    Sergey Rabchenko vs. Tony Harrison

    Im Vorprogramm kommt es zum richtungsweisenden Duell im Halbmittelgewicht zwischen dem Weißrussen Sergey Rabchenko (27-1, 20 K.o.'s) und dem Amerikaner Tony Harrison (23-1, 19 K.o.'s). Der Sieger dieses IBF-Eliminators bekommt eine WM-Chance gegen Jermall Charlo. Rabchenko schien vor zwei Jahren bereits auf WM-Kurs zu sein, musste aber eine überraschende Niederlage gegen den alternden australischen Ex-Champion Anthony Mundine einstecken. Seither hat der von Ricky Hatton promotete Boxer nur zwei Aufbaukämpfe bestritten. Harrison wurde in seinem vorvorletzten Kampf von Willie Nelson ausgeknockt, konnte zuletzt aber ebenfalls zwei Aufbaukämpfe gewinnen. Einen echten Favoriten gibt es in diesem Duell nicht, gegen Charlo wären aber sowohl Rabchenko als auch Harrison Außenseiter.

    Mikey Garcia vs. Elio Rojas

    Ebenfalls auf der Undercard stattfinden wird das Comeback des ehemaligen Feder- und Superfedergewichts-Champions Mikey Garcia (34-0, 28 K.o.'s), der auf den ehemaligen Federgewichts-Champion Elio Rojas (24-2, 14 K.o.'s) trifft. Über zwei Jahre stand Garcia auf Grund eines Rechtsstreits mit seinem Promoter Top Rank nicht im Ring, mittlerweile konnte sich der Amerikaner lösen und tritt nun für Al Haymons PBC an. Ob Garcia noch genauso gut wie vor zweieinhalb Jahren ist, wird man sehen, Rojas war in letzter Zeit ebenfalls inaktiv und hat seine besten Zeiten bereits hinter sich. Offiziell ist der Kampf im Halbweltergewicht angesetzt, Garcia wird danach aber vermutlich im Leichtgewicht antreten.

    Nino Celic Q..boxen-magazin.com
     
    #2
  4. Deisic
    Offline

    Deisic Newbie

    Registriert:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    12.5w live Feed
    UKI491 Enc1: 11462 H 14251
    UKI-491 Enc2: 11480 H 14251

    Boxing for Spike/Channel5 HD - Sat.28.2°E Freq. 10964 H 22000 Dvbs.

    George Groves Vs Eduard Gutknecht
    Undercard begins at 19:30 Uhr
    ##########################
    groves-gutkrecht live

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    genauso ward-kovalev
     
    #3

Diese Seite empfehlen