1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bobby Brown - Whitney Houstons Ex in Los Angeles verhaftet

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 27. März 2012.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Whitney Houstons Ex-Mann Bobby Brown wurde wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet. Der 43-jährige Sänger wurde am Montagnachmittag, 26. März, in Los Angeles von der Polizei angehalten, da er angeblich beim Autofahren telefoniert hatte.

    [​IMG]

    Anschließend musste er einen Alkohol- und Drogentest machen, der positiv ausfiel. Welches Rauschmittel Bobby Brown zuvor zu sich genommen hatte, ist nicht bekannt. Laut ‘TMZ.com’ befindet sich der Ex der verstorbenen Pop-Ikone nun hinter Gittern.

    Bereits 1996 geriet Brown wegen Trunkenheit am Steuer im US-Bundesstaat Georgia mit dem Gesetz in Konflikt. Damals bekannte er sich schuldig und wanderte acht Tage lang ins Gefängnis.

    Mit Houston war der Musiker von 1992 bis 2007 verheiraret und während ihrer Ehe sorgten die beiden Stars vor allem mit ihren Drogenskandalen für Schlagzeilen. Gemeinsam zog das Paar die 19-jährige Tochter Bobbi Kristina groß.

    Aktuell ist Brown mit Alicia Etheridge verlobt.

    Quelle: Klatsch-Tratsch
     
    #1

Diese Seite empfehlen