1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo BMW Motorrad Händlerdatenbank V5.0

Dieses Thema im Forum "Garmin Blitzer, POI und weiteres Zubehör" wurde erstellt von Flintstone1, 13. Juni 2010.

  1. Flintstone1
    Offline

    Flintstone1 Newbie

    Registriert:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich weiß nicht warum, aber jeder der ein Navi auf seinem Motorrad hat, will auch die Händlerdatenbank passend zum Motorrad als POI Liste und wenn möglich mit Telefonfunktion haben. Bei den BMW Navis wird die Händlerdatenbank gleich mitgeliefert - für Garmin und andere Navis war es immer eine Qual diese Liste zu bekommen.

    Bei Garmin kann man sich für den BMW Navigator IV die BMW Händlerdatenbank V5.0 herunterladen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Entpackt man diese bekommt eine GPI Datei (D0743020B.gpi) die man mit dem Extra Poi editor von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    in CSV-Dateien umwandel kann.
    Diese CSV Datei kann man in Excel importieren und dort beliebig modifizieren. Ich selbst habe eine Zelle eingefügt, um die CSV-Datei dem Format des Extra_POI_Editor V4.60 (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) anzupassen.
    Mit den richtigen Einstellungen liest das Utility nun die CSV-Datei ein und erkennt auch gleich noch die Telefonnummern der Händler.

    Diese als GPX abgespeichert und dazu noch ein BMW Symbol ... Fertig ist die Händler POI für den zumo von Garmin.

    Im Anhang gibt es das BMW Symbol als BMP und die GPX-Liste als Text Datei. Einfach nach dem Herunterladen BMW_Dealer_5_0.gpx.txt in BMW_Dealer_5_0.gpx umbenennen und mit dem POI Loader von Garmin auf den zumo laden.

    Ausprobiert habe ich die Liste auf einem zumo 550 und einem 660 - in beiden Fällen waren die BMW Händlerdaten unter Extras - Benutzerdefieierte POIs zu finden. Bei einem BT Handy konnte auch die in der GPX hinterlegte Telefonnummer angewählt werden (Telefon - Essen, Hotels usw..., Extras).

    Sollte die hinterlegte Telefonnummer nicht stimmen, so kann man diese ganz einfach in der GPX Datei heraussuchen, ändern und die POIS erneut auf den zumo laden.

    !! VOR DEM AUSPROBIEREN BITTE EIGENE POIS SICHERN!!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. JanIs.11
    Offline

    JanIs.11 Newbie

    Registriert:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hi, nun für Garmin Navis, zumindest fürs Zumo 660 ist diese Vorgehensweise IMHO absolut nicht nötig.
    Wenn man nämlich die BMW Händlerdatenbank.gpi direkt ins POI-Verzeichnis auf das Navi oder die SD Karte verschiebt, dann hat man direkt im Zieleingabemenü neben den Favoriten das BMW Motorrad Logo, welches sauber die jeweiligen BMW-Händler auflistet.

    Im von dir beschriebenen Fall wäre beim Zumo die BMW-Händlerdatenbank dann unter Extras - Benuter-POIs zu finden, was in dem Fall leider sehr oft unübersichtlich zwischen all den Blitzern und sonstigen installierten POIs sich einreiht.

    Wie gesagt, kann es nur mit dem Zumo 660 testen und da wäre die unbearbeitete Variante sicherlich vorzuziehen.
    Bei den anderen Garmin Navis wäre es einfach auszuprobieren ob es sich gleich wie mit dem 660er verhält.

    LG
    Jan
     
    #2
    cowrider gefällt das.

Diese Seite empfehlen