1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blackbox 500/X1 - Axas Class A S/C - Warum so günstig?

Dieses Thema im Forum "Blackbox 500/X1 - X - Axas Class A S/C" wurde erstellt von Zyklop3D, 25. Juli 2011.

  1. Zyklop3D
    Offline

    Zyklop3D Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach Client-Receivern für Kabel und SAT, die HD und CS unterstützen.
    Ich selbst habe eine DM800se, die Client brauchen aber nicht so toll sein.
    Schnelles Umschalten, HD(+), CS-Fähigkeit als Client über NewNigma2 + OSCAM und HDMI sind aber die Mindestanforderungen!
    Nun lese ich immer wieder von 200€ Geräten oder teurer, die mir aber einfach viel zu teuer sind.

    Schließlich bin ich auf die Blackbox 500/X1 & Axas Class A S/C gestoßen und war vom Preis sehr beeindruckt.
    Aber wie kann es sein, dass diese Boxen so dermaßen günstig sind?

    Da die Boxen bei Leuten stehen werden, die nicht jeden zweiten Tag irgendetwas neu einstellen, kopieren oder sonst was machen wollen, sondern einfach TV schauen, wie verhält es sich mit der Stabilität dieser Boxen?
    Über mein NewNigma2 auf meiner DM800se kann ich nur Gutes sagen, hoffe, dass dies auch auf diese Boxen zutrifft!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. black.death
    Offline

    black.death VIP

    Registriert:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    963
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Angstmachermeister in der vierten Generation
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    AW: Blackbox 500/X1 - Axas Class A S/C - Warum so günstig?

    Moin Zyklop3D,

    Na ja, die BlackBox, Axas oder wie die ganzen Clone der DM500 heißen sind etwas in die Jahre gekommen und es sind SD Boxen und können kein HD!

    1. Die Boxen können kein HD
    2. Die Boxen sind enigma1 und darauf läuft leider kein Newnigma2
    3. Die Boxen haben kein HDMI Anschluss
    u.s.w.

    Daher sind sie auch so günstig...

    Siehe oben...

    Wenn Du günstige Client-Boxen suchst die HD können, als Image NewNigma2 können und einen HDMI Anschluss haben sollen, dann schau Dir mal die Dreambox 800HD Clone an... die gibt es schon ab ca. 140 Euro und kann alles was Du aufgeführt hast.

    Die Boxen laufen wirklich stabil & gut... auch als Server-Boxen (denn da ist es egal ob die Box selber HD kann) aber sie erfüllen nicht Deine Anforderungen.

    Tja, wird wohl nix... wie gesagt schau Dir mal die Clone der DM800HD an. Wenn Du einen guten Preis bekommst geht auch die DM500HD.

    Ich hoffe ich konnte etwas helfen...

    Gruß black.death
     
    #2
    ulkuss und Zyklop3D gefällt das.
  4. Zyklop3D
    Offline

    Zyklop3D Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Blackbox 500/X1 - Axas Class A S/C - Warum so günstig?

    Superinfos. Vielen Dank und nun schaue ich mal nach ner Dreambox Clonebox! :)
     
    #3
  5. tuxian
    Offline

    tuxian Newbie

    Registriert:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Blackbox 500/X1 - Axas Class A S/C - Warum so günstig?

    Wo bekommt man denn die 800hd clone ab 140 €?

    Grüsse
     
    #4
  6. black.death
    Offline

    black.death VIP

    Registriert:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    963
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Angstmachermeister in der vierten Generation
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    AW: Blackbox 500/X1 - Axas Class A S/C - Warum so günstig?

    @ tuxian... sie haben Post.
     
    #5

Diese Seite empfehlen