1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Bei HD+ Karte Zeitbegrenzung umgehen?

Dieses Thema im Forum "Clarke Tech ET 9000/CT9100" wurde erstellt von Frodo Beutlin, 1. Februar 2012.

  1. Frodo Beutlin
    Offline

    Frodo Beutlin Newbie

    Registriert:
    29. Januar 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Leute,
    betreibe in meiner Box eine weiße HD+ Karte mit Scam 3.59.
    Nun stellt sich mir die Frage "lässt diese sich auch länger als ein Jahr betreiben, ohne das ich nochmals 50€ hinbllätern muss?

    Gruß Timo
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.372
    Zustimmungen:
    23.795
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Bei HD+ Karte Zeitbegrenzung umgehen?

    kurze Antwort: nein das geht nicht


    Mlg piloten
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2012
    #2
  4. czutok
    Offline

    czutok Moderator

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.268
    Zustimmungen:
    9.394
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Bei HD+ Karte Zeitbegrenzung umgehen?

    ich wird mal behaupten das es möglich ist , sogar das die karte 10 jahre laufen wird mit nur 1 mal aktivirung

    dazu muste man nur die interne uhr , transponder uhr , + transporder datum übertragung von der karte fern halten , so das sie so zu sagen denkt , es ist immer ein und der selber tag ( kann 10 jahre langes tag sein )

    die karte alein weis nicht welchen tag wir haben , welches jahr und welches uhrzeit , sie bekomt die daten per recivier übertragen , wenn man die ergend wie blokiren könte , wird die karte denken das es immer noch der erster tag ist

    wer das schaft bekomt von mir ein frei bier :dance3:
     
    #3
  5. remz
    Offline

    remz Stamm User

    Registriert:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Bei HD+ Karte Zeitbegrenzung umgehen?

    Beim Receiver würde mich es stören, schon alleine wegen Timer-Aufnahmen, aber wenn die Karte z.B. in einen Debian-Server läuft, könnte es vielleicht machbar sein :JC_hmmm:
     
    #4
  6. KHGrigo
    Offline

    KHGrigo Meister

    Registriert:
    1. November 2008
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    271
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    Elektroinstallateur, FLK
    Ort:
    Münsterland
    AW: Bei HD+ Karte Zeitbegrenzung umgehen?

    Früher gab's auch mal Shareware für'n PC wenn da die Testzeit abgelaufen war, konnte man die Systemzeit am PC zurückstellen und die Shareware lieft wieder.

    Aber mal ehrlich, wenn mir die HD+ mit ihren Werbesendern keine 50 Euro wert sind, dann lass ich es doch.
     
    #5
    Graf Dracula gefällt das.
  7. Frodo Beutlin
    Offline

    Frodo Beutlin Newbie

    Registriert:
    29. Januar 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Bei HD+ Karte Zeitbegrenzung umgehen?


    Habe schon gelesen, dass es mit gBox.net funktionieren soll!
    Aber das ist mir zufiel einstellerrei, vor allem mir der null Ahnung von Linux hat.

    Gruß Timo
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2012
    #6

Diese Seite empfehlen