1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

barry allen oder meoboot

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von Kick_1, 30. Dezember 2009.

  1. Kick_1
    Offline

    Kick_1 Spezialist

    Registriert:
    28. November 2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    43
    hallo,welches multiboot...? oder was für erfahrungen habt ihr gemacht...?

    würde gerne mal meoboot testen.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: barry allen oder meoboot

    Dann teste doch Meoboot. Das ist viel einfacher und sehr Anfänger freundlich.
    Bei Barry Allen hast halt viel mehr Optionen und Einstellungsmöglichkeiten.

    Fang mit Meoboot an. Wenn Du dann fit bist, kannst immernoch umsteigen.
     
    #2
  4. Kick_1
    Offline

    Kick_1 Spezialist

    Registriert:
    28. November 2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: barry allen oder meoboot

    barry allen hatte ich schon,wollte nur mal wissen was besser ist,aber ich denke meoboot ist für mich ausreichend....istalliere es gerade mal sehen....
     
    #3
  5. ro-dream800
    Offline

    ro-dream800 Freak

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    BW
    AW: barry allen oder meoboot

    Hallo,

    da ich newnigma2 im Flash habe und dadurch Barry Allen nicht funktioniert, habe ich MeoBoot versuchen wollen.

    Hab das Plugin meoboot 094r1 in der Datenbase runtegalden, manuell installiert, neugestartet.

    In den Erweiterungen ist MeoBoot jetzt aufgelistet, wenn ich es starte kommt die Meldung das kein Linux formatierter Datenträger zur Verfügung steht.

    Ich hab auch keine Möglichkeit den Stick dann auszuwählen und zu formatieren. Picons draufspeichern geht, werden dann von Newnigma2 erkannt, aber Meoboot sieht den Stick nicht!

    Woran kann das liegen?

    Gruß
     
    #4
  6. kowa
    Offline

    kowa Newbie

    Registriert:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: barry allen oder meoboot

    An Newnigma2, hatte dasselbe prob mit meiner 7025, habe dann nabilo pure in den flash gespielt, da dann die aktuelle meoboot installiert, anschliessend alle anderen images auf cf ( bei dir entsprechend usb-stick )
    newnigma läuft so momentan ohne probs von cf
     
    #5
    ro-dream800 gefällt das.
  7. tyrotronic
    Offline

    tyrotronic Hacker

    Registriert:
    10. März 2009
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: barry allen oder meoboot

    hy

    habe jetzt auch meoboot aus dem board drauf und gestertet der stick wird im gerätemanager erkannt wenn ich meoboot starte werde ich aufgefordert zu formatieren ich drücke dann auf datenträger grün und dann kommt verfügbarer datenträger media/usb wenn ich dann diesen auswähle muss ich nochmal bestätigen dann wird ausgeführt aber nix übertragen kann es sein das der stick falsch gemountet ist den im gerätemanager steht da mountpunkt media/sda1 ??

    :emoticon-0171-star::emoticon-0171-star::emoticon-0171-star::emoticon-0122-itwas
     
    #6

Diese Seite empfehlen