1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Argus mini bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Edision Argus Mini & Mini IP" wurde erstellt von dwe60, 4. Juli 2010.

  1. dwe60
    Offline

    dwe60 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zu Hülf - mein Argus mini bootet nicht mehr - wenn ich ihn anschalte kommt sofort die Uhr - weiter passiert nichts - reagieren tut er dann auch auf nichts :confused:

    Hat jemand ne Idee?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. forum-tester
    Offline

    forum-tester Ist oft hier

    Registriert:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    973
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Admin
    Ort:
    in den Bergen
    AW: Argus mini bootet nicht mehr

    Firmware neu aufspielen mittels

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Danke ist rechts unten ;-)
     
    #2
  4. dwe60
    Offline

    dwe60 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Argus mini bootet nicht mehr

    Ich habe aber überhaupt keinen Zugriff auf irgendein Menü :JC_hmmm:
     
    #3
  5. Eifelyeti
    Offline

    Eifelyeti Meister

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Argus mini bootet nicht mehr

    Über die RS 232 Schnittstelle sollte es tzrotzdem gehen, hatte das problem auch schon mal das er nicht mehr bootete, damit war dann wieder alles ok.

    LG Driver
     
    #4
  6. Dr.Zoidberg
    Offline

    Dr.Zoidberg Ist oft hier

    Registriert:
    20. Mai 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Argus mini bootet nicht mehr

    Ja, versuchs über die RS 232 Schnittstelle. Musste ich auch mal so machen als sich der mini ständig neu gestartet hat. Das Tool dazu gibts in der Datenbase oder auch auf der Edision Homepage zum Download.
     
    #5
  7. dwe60
    Offline

    dwe60 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Argus mini bootet nicht mehr

    ok, das Tool habe ich - wenn ich den Receiver dann an de nRechner anschließe - ist das dann selbsterklärend? - oder gibt es da irgendwo eine Anleitung dazu?
     
    #6
  8. Dr.Zoidberg
    Offline

    Dr.Zoidberg Ist oft hier

    Registriert:
    20. Mai 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Argus mini bootet nicht mehr

    Ist eigentlich selbsterklärend. Bei "File" wählst du die .abs Datei aus die du aufspielen möchtest. Bei "Serial Port" war es bei mir COM1. Bei Upgrade Type wählst du "all sw + bootloader" Bei "Mode Setting" ging es bei mir soweit ich noch weiß nur über "Dump Flash".

    Einfach mal ausprobieren.
     
    #7
    Pilot gefällt das.
  9. dwe60
    Offline

    dwe60 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Argus mini bootet nicht mehr


    Mmmmh - so langsam bin ich hier am verzweifeln :emoticon-0124-worri

    Woran erkenne ich überhaupt das da was passiert - ich habe zig verschiedene COM-Ports zur Auswahl - wenn ich "Upgrade" auswähle kommt immer "Transfer data failed" - anscheinend geht wenn überhaupt etwas dann an COM3 - bei den anderen gibt erst gar keine Verbindung

    wenn ich "Dump Flash" auswähle (was heißt das eigentlich?) kommt bei COM1 "Test serial Port status" - und bleibt es stehen - wenn ich dann zurückgehe um einen anderen Port zu wählen scheint die Verbindung zwar zu klappen aber er sagt mir "cannot open file" :wacko1:

    Und um die Verwirrung zu vollenden: inzwischen habe ich festgestellt das die ursprüngliche ABS-Datei von ca. 4 MB nun nur noch 0 groß ist :( - ich begreife es nicht mehr
     
    #8
  10. Edisionfan
    Offline

    Edisionfan Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Argus mini bootet nicht mehr

    Hallo

    hatte dasselbe Problem beim Flashen
    So wie von Dr. Zoidberg beschrieben hat es bei mir mit dem RS232-Tool 1.1.04 schon funktioniert.
    Ich mußte auch 3 COM-Ports durchprobieren, bis der PC das Gerät erkannte.
    Was vielleicht wichtig ist: Erst die Software starten, alles eingeben und auf Start drücken und DANN erst den Resi einschalten. So sollte es klappen.
    Noch was: Ich hab als erstes wieder die Original-Firmware von Edision eingespielt. Dann hat der Receiver wieder gelebt.
    Erst dann hab ich die Amstad darüber gespielt.
    Deine .abs-Datei mit 0 MB wird Dir ohnehin nicht helfen, lade Dir eine vom Board ( ich hab die Amstad, die läuft stabil ) und spiel sie ein.

    Viel Glück - das wird schon, mußt nur ein bißchen rumtüfteln, kannst ja nichts kaputtmachen.

    Gruß
    Gerhard
     
    #9
  11. dwe60
    Offline

    dwe60 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Argus mini bootet nicht mehr

    Hallo Gerhard!

    Danke für die Infos - beruhigend, das ich nicht der einzige mit dem Problem bin :emoticon-0141-whew:

    Hast du mit Upgrade oder Dump Flash gearbeitet?
     
    #10
  12. Edisionfan
    Offline

    Edisionfan Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Argus mini bootet nicht mehr

    Ist schon ne Weile her mit meinem Problem
    habe eben auf meiner Maschine gesucht und meine Anleitung aus dem Internet wieder gefunden:

    1. Argus Mini per Kippschalter ausschalten.

    2. Argus Mini per Nullmodemkabel über die RS232 Schnittstellen mit dem PC verbinden.

    3. Das Upgrade-Tool öffnen und die gewünschte Firmware auswählen.

    4. Im Upgrade-Tool den vom PC vergebenen COM- Port einstellen (siehe Gerätemanager).

    5. Im Upgrade-Tool bei "Upgrade Type" den Modus "allcode" wählen.

    6. Bei "Mode Setting" auf "Upgrade" klicken.

    7. Auf "Next" klicken und sobald die Meldung "Connect" erscheint sofort den Argus Mini hinten am Kippschalter einschalten.
    Die neue Software wird nun übertragen.

    8. Das Ende des Flashvorganges wird durch die Meldung "finish" bestätigt.

    9. "OK" drücken und fertig!


    Probiers mal so

    Gruß
    Gerhard
     
    #11
  13. dwe60
    Offline

    dwe60 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Argus mini bootet nicht mehr

    Mmmh - bei Upgrade kann ich keinen Port auswählen - das Tool nimmt immer COM1

    "allcode" habe ich garnicht - nur "all sw + bootloader" - ist das das gleiche?

    Connect erscheint bei mir auch nicht - nur "Collect STB information"

    weiß nun garnicht mehr was ich machen soll :wacko1:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Juli 2010
    #12
  14. Edisionfan
    Offline

    Edisionfan Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Argus mini bootet nicht mehr

    Das mit COM1 sieht gut aus, hast wahrscheinlich keine anderen Geräte dran
    (guck mal im Geräte-Manager)
    sw und bootloader ist ok
    collect STB( = SetTopBox) information heißt, er holt sich die Daten
    scheint in Ordnung zu sein - ich würds versuchen
     
    #13
  15. dwe60
    Offline

    dwe60 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Argus mini bootet nicht mehr

    Also, an COM1 geht garnichts - er versucht eine Verbindung aufzubauen, aber mehr auch nicht

    COM3 scheint zu funkntionieren - aber nach dem "collect STB" passiert kurz nichts - dann kommt Tansfer Data failed :emoticon-0124-worri
     
    #14
  16. Edisionfan
    Offline

    Edisionfan Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Argus mini bootet nicht mehr

    Dein Problem hat mir keine Ruhe gelassen

    Ich war bei einem Kollegen und wir haben dein Szenario nachgestellt.

    Also:
    Anleitung grundsätzlich wie oben beschrieben.
    Im Gerätemanager kannst du sehen, wieviele Com-Schnittstellen du hast
    nur diese kommen in Frage - mußt du probieren
    In der Regel hat ein PC nur 2 davon

    Das du ein Nullmodem-Kabel benutzt ( auf beiden Seiten seriell-kein Adapter USB auf seriell - damit funktioniert es nicht ! ), davon gehe ich mal aus.

    Wichtig: Receiver muß stromlos sein ( am besten ausstecken)
    RS232-Tool starten:
    Wenn du alle Angaben hast ( file = abs.datei )
    Com ( mußt du probieren 1 oder 2 i.d.R)
    SW+bootloader ( Original firm von Edision)
    "Uprade"
    Klick auf "Next"
    dann muß die Anzeige erscheinen: "Test serial port status"
    erst dann Stecker rein und Receiver einschalten
    Wenn am Receiver die Meldung "conn" erscheint, sollte er mit dem Download ( = Transfer von PC zu Receiver) beginnen.
    Das kannt du dann auch auf dem PC verfolgen.

    Nochmal klar: Es muß ein PC sein, mit dem du die Firm aufspielst, mit einem Notebook mit USB-seriell-Adapter klappt es nicht.

    Probier das Ganze erst mit Com 1 und dann mit COM 2 usw.
    Wenn es so nicht funktioniert, dann scheint es an der Hardware zu liegen.
    Wenn du noch Garantie hast , würde ich das Gerät reklamieren.



    [​IMG]
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG]
     
    #15
    dwe60 gefällt das.

Diese Seite empfehlen