1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple will geknackte iPhones sperren

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von camouflage, 24. August 2010.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    [FONT=&quot]Apple bläst zum Angriff auf geknackte iPhones, iPads und iPod Touches. Ein entsprechendes Patent hat das Unternehmen bereits eingereicht.
    [/FONT]

    [FONT=&quot]Apple hat

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , in dem eine Technologie beschrieben wird, die das Ende für alle geknackten iPhones, iPads und iPod Touches bedeuteten könnte. Bisher setzen viele Anwender Jailbreaking ein, um unsignierte Software auf den Geräten laufen zu lassen und mehr Freiheiten zu genießen. Das ist seit jeher ein Dorn in den Augen von Apple. Erst kürzlich hatte das US Copyright Office aber erklärt, dass iPhone-Jailbreaks unter die Fair-User-Nutzung fallen und damit nicht gegen den Digital Millennium Copyright Act verstoßen. [/FONT]

    [FONT=&quot]Nichtsdestotrotz beschreibt das Apple-Patent eine neue Technologie, die die Besitzer der Apple-Geräte in erster Linie vor Diebstahl schützen sollen, in dem eine Reihe von neuen Sicherheitsmechanismen eingeführt werden. Laut dem Patent ist aber auch ein "Kill Switch" vorgesehen: Demnach kann Apple Geräte ermitteln, die verändert wurden und diese dann aus der Ferne wieder in den Auslieferungszustand versetzen. Laut dem Patent-Antrag soll dies auf Apple-Geräte zutreffen, die gehackt oder geknackt wurden. [/FONT]
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.589
    Zustimmungen:
    9.795
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Apple will geknackte iPhones sperren

    Das grenzt ja schon an Freiheits Beraubung!!

    Das ist eindeutig Monopolisierung, bei MS musste auch der Browser raus genommen werden wegen der Macht haberischen Seite!

    Wenn das Eintrift kauft eh keiner mehr ein IPhone, Hoffentlich!!
     
    #2
  4. d4m1
    Offline

    d4m1 Hacker

    Registriert:
    23. März 2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Apple will geknackte iPhones sperren

    iPhones werden trotzdem in Hülle und Fülle gekauft werden. Genauso wie HD+ Karten gekauft wurden, auch wenn wir alle wissen, wie bescheiden die eigentlich sind.

    Wenn man alles andere außen vor lässt, dann wäre für den Besitzer es auch angenehm zu wissen, dass jemand mit einem geklauten iPhone nichts anfangen kann, schließlich sind die sonst sicher recht begehrt.
     
    #3
    manuelko gefällt das.
  5. albgalopp
    Offline

    albgalopp Newbie

    Registriert:
    1. Dezember 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Apple will geknackte iPhones sperren

    völliger Blödsinn
     
    #4
  6. chris1705
    Offline

    chris1705 Newbie

    Registriert:
    6. September 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Apple will geknackte iPhones sperren

    So gut wie alle die ich kenn haben ein gejailbreaktes iPhone/iPod Touch. Wenn jailbreaken nicht mehr geht, werden sicherlich weniger von verkauft. Dann wird bald wohl auch nicht mehr auf neuere Firmwares geupdatet... :D
     
    #5
  7. Mabore
    Offline

    Mabore Newbie

    Registriert:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    13
    AW: Apple will geknackte iPhones sperren

    Umsteigen auf Android
     
    #6
    BadDeath gefällt das.
  8. memosi
    Offline

    memosi Ist oft hier

    Registriert:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Apple will geknackte iPhones sperren

    Wenn ich es gekauft habe ist das ding meine und ich kann damit machen was ich will, Das was Apple machen will ist Freiheit beraubung und das kriegen sie nicht durch.
     
    #7
    minjon gefällt das.
  9. ray001
    Offline

    ray001 Newbie

    Registriert:
    20. April 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Beruf:
    Pensionist
    AW: Apple will geknackte iPhones sperren

    Bin der gleichen Meinung. Siehe auch Browser bei Windows, wurde auch zur freien Wahl.:emoticon-0133-wait:
     
    #8
  10. Monti666
    Offline

    Monti666 Freak

    Registriert:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Apple will geknackte iPhones sperren

    Verstehe das jetzt nicht, in den USA soll das doch mittlerweile legal sein, und jetzt will Apple dagegen vorgehen!?
     
    #9
  11. Rainald
    Offline

    Rainald Newbie

    Registriert:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Apple will geknackte iPhones sperren

    Die anderen Hersteller kommen langsam hinterher.

    Wenn die Leistung von Nokia HTC und Co an das 3 GS heranreicht ist Apple Geschichte. Zumindestns für mich!
     
    #10
  12. Matrix-360
    Offline

    Matrix-360 Ist oft hier

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Chemiearbeiter
    Ort:
    Deutschland
    AW: Apple will geknackte iPhones sperren

    Das wäre eine ganz große Sauerei !!! Überall kann man Lesen das Apple den Jailbreak akzeptieren will in Zukunft und jetzt so eine Meldung. Ich glaub da nicht so ganz drann das diese Meldung stimmt, das wiederspricht sich ja. Auf der anderen Seite sieht es ja dann so aus als hätte der Apple Chef seine Hände auf jedem Iphone, Ipad und Ipod dann wären alle Geräte in diesem Sinn nicht unser privates Eigentum. Man muß zugeben das die Möglichkeiten mit dem Jailbreak einfach genial sind. Ich z.b. nutze es eigentlich auf meinem neuen Iphone 4 ( Net und Simlock frei ! ) um mit dem Springboard schneller auf Funktionen zuzugreifen wie, 3G, Bluethooth, Wifi usw. Ich kauf mir jedes App mach also keine gecrackten Apps aus dem Net drauf um die App Programmierer zu unterstützen denn 1 bis 5 Euro für ein App ist schon ok. Man muß ja nicht jeden Monat wieviel von Apps kaufen. Sollte dies wirklich eintreffen, würde ich mir die Frage stellen ob sich dann diese wiederhergestellten Iphones gegen Bezahlung Net und Simlock frei entsperren lassen würden so wie bei anderen Hersteller.
     
    #11
  13. BigOrangeClown
    Offline

    BigOrangeClown Newbie

    Registriert:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Apple will geknackte iPhones sperren

    Ich weiss nicht genau welche Leistungsdaten du meinst in denen HTC hinterher sein soll??!! meines Erachtens nach ist HTC mit einigen Modellen schon weit vorraus!

    Im Vergleich
    3GS
    Touch HD (Kam zusammen mit IPhone 3G 2008 raus)
    HD2 (zusammen mit 3GS 2009)

    3GS-Hauptprozessor ist ein Samsung S5PC100 mit 600 MHz
    HTC Touch HD - Qualcomm® MSM 7201A™ 528 MHz
    HTC HD2- 1 GHz Snapdragon

    3GS-Arbeitsspeicher 256 MB
    HD - 288 MB
    HD2 - 448 MB

    3GS - Speicherkapazität 8, 16, 32 GB
    HD / HD2 - Micro sd slot (ohne Neutsart des Geräts wechselbar) bis 32 GB

    3GS - Kamera 3MP Autofocus
    HD - 5 MP Autofocus
    HD2 - 5MP Autofocus Doppel LED Blitz

    3GS - Displayauflösung 320 × 480
    HD - 480 x 800
    HD2 - 480 x 800

    noch Fragen??

    Edit:

    3GS - Displaygrösse + Abmasse 3,5" + 115,5x62,1x12,3
    HD - 3,8" + 115 mm (L) X 62,8 mm (B) X 12 mm (T)
    HD2 - 10,9cm (4,291...") + 120,5 x 67 x 11

    Was mir noch spontan einfällt....
    bei HTC kann man den Akku in Sekunden selber wechseln und braucht keine spezielle Anleitung aus dem Internet^^

    Gruss
    B.O.C
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2010
    #12
    *Dr.Hook* gefällt das.
  14. *Dr.Hook*
    Offline

    *Dr.Hook* Meister

    Registriert:
    22. März 2010
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    554
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Teilzeit-Hausmann
    Ort:
    Der Pott
    AW: Apple will geknackte iPhones sperren

    ich kann dem grossen orangen clown nur zustimmen. bis auf den penisverlängerungsfaktor, sehe ich da keinen einzigen vorteil bei apple. :)
     
    #13
  15. skifi1
    Offline

    skifi1 Newbie

    Registriert:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Apple will geknackte iPhones sperren

    ist doch sowieso zu teuer das ding
     
    #14
  16. MaPB
    Offline

    MaPB Newbie

    Registriert:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Apple will geknackte iPhones sperren

    das einzige was mich noch beim iphone hält ist der appstore aber selbst da schließen android auf, sobald es ein vernünftiges geocache programm für android gibt bin ich weg von apple ;)
     
    #15

Diese Seite empfehlen