1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Anleitungen DS- Linker

Dieses Thema im Forum "Nintendo DS" wurde erstellt von Sense, 18. April 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sense
    Offline

    Sense Guest

    Anleitungen: DS-Linker

    Hallo NDS- Freunde,

    ich mache hier mal `nen Anleitungs- Thread zum Thema DS - Linker.
    Einiges habe ich schon gefunden....provoziert....erbeten und werde
    es bald einbringen.

    Wenn Ihr Euch beteiligen wollt, nur zu.

    Fragen werden hier NICHT beantwortet! Die fliegen raus!

    Sense:4:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Probleme mit DS-Linker

    PROBLEM:

    Also ich habe die Karte mit Windows formatiert (fat) und die aktuelle Firmeware (V2.55) aufgespielt. Diese Datei
    (xmenu.dat vom 09.04.2008) einfach auf den DS-Linker kopieren.
    Dann habe ich bei jedem Spiel die Speichereinstellung auf "FLASH 4Mbit" eingestellt. Das geht folgendermaßen:
    Das Spiel anwählen und bei gedrückter "Select-Taste" das "Kreuz" nach rechts bzw. links drücken bis in der Anzeige
    des oberen Bildschirms die Anzeige "FLASH 4Mbit" erscheint.
    Seidem ist nichts mehr abgestürzt und alle Spiele funktionieren prima. Habe aber auch schon im Netz gelesen, dass
    für Spiele unterschiedliche Einstellungen gelten sollen.

    Bei mir laufen aber (bis jetzt) alle Spiele mit dieser Einstellung.

    Gruß Schnauke
     
    #2
  4. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Probleme mit DS-Linker

    Man steckt die DS-Linker-Speicherkarte in Slot 1 und den DS-Linker-Writer in Slot 2 des Nintendo DS.
    Nun kann man das Nintendo über USB mit dem PC verbinden und nach dem Einschalten des Nintendo
    erscheint der Linker als Laufwerk. Auf diesem Laufwerk erstelle ich ein Verzeichnis mit dem Namen des
    Spiels, das ich aufspielen will, also z. B. "Spiel XY". In dieses Verzeichnis kopiere ich dann das Spiel, also
    die nds-Datei, z. B. "XY.nds". Diese Finde ich z. B. hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .
    Wenn ich nun meinen Linker mit den Spielen bestückt habe, schalte ich den (oder das?:40:) Nintendo aus,
    entferne den DS-Linker-Writer aus Slot 2 und starte neu. Nach den entsprechenden Speicherein-
    stellungen (s.o. oder u. (je nach Einstellung)) kann ich nun alle Spiele starten.

    Gruß Schnauke
     
    #3
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen