1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anleitung für Newbies: CCCam/OSCam auf der DM 800

Dieses Thema im Forum "DM 800 HD Clones" wurde erstellt von acer2k, 24. Juni 2011.

  1. acer2k
    Offline

    acer2k Ist oft hier

    Registriert:
    10. September 2010
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Dieses Tutorial ist für Leute die mit Cardsharing arbeiten über CCCam Basis. Auf der Dream 800 hat CCCam Probleme den Cardreader zu benutzen, daher muss man OScam mitbenutzen, welches als Cardreader fungiert und die Daten weitergibt.

    Wenn ihr kein Card Sharing benutzt sollte Scam 3.60 vollkommen ausreichend sein. Ihr installiert euch erstmal das OScam auf eurer Box.
    Danach installiert Ihr das CCcam2.1.4 (alternativ auch ne andere Version).

    Die Beispieldateien für sind für die Karten UM02 und I12 gemacht. Mit der Anleitung könnt ihr diese aber gut selbst modifizieren für z. B. V13 Karten.


    Datei - oscam.server:

    PHP:
    [reader]
    #Label bedeutet den Kartentyp den OScam unterstützt. Davon gibt es mehrere. Fertige Labels
    #bekommt ihr in der Software Oscam Config Creator². 
    Label I12
    #Protocol gibt an welcher Cardreader benutzt werden soll. Hierbei handelt es sich um den internen
    #Cardreader der Dreambox. 
    Protocol internal
    detect 
    CD
    #Das Device ist ganz wichtig. Das gib an, dass Ihr den ersten internen Cardreader nimmt. Die Dream
    #800se hat z. B. zwei Cardreader. Diese könnt ihr angeben. 
    device = /dev/sci0
    #Prinzipiell gibt die Gruppe an, welche User darauf zugreifen dürfen. Nur User der Gruppe 1 dürfen
    #hier im Beispiel darauf zurückgreifen. Die User werden hinterher in der oscam.user angelegt. 
    group 1
    Fallback 
    0
    #Ja die Mhz zahl der Karte ist nicht zu verachten. Denn die I12 / I02 Karten werden mit 6 Mhz angesprochen. 
    #6 Mhz =600, 3,58Mhz= 358. Einfach nur das Komma weglassen. 
    Mhz 600
    cardmhz 
    600
    #Die CAID (Conditional Access Idenfification) ist ganze wichtig. Je nach Sender und Karte wird über 
    #eine bestimmte CAID gesendet. z B. UM auf 1722 (Kabel I02), Während eine UM03 Karte (Kabel) auf 1838 sendet. 
    CAID 1722
    ident 
    1722:000000
    EMMCache 
    1,3,2
     
    #Momentan habe ich nur eine I02 Karte in gebrauch. Daher habe ich die Um02 Karte ausgeklammert. 
    #Wenn ihr diese habt. So könnt ihr das obere entfernen oder mittels Raute ausklammern und hier unten nehmt ihr die Raute weg. 
    #Das meiste habe ich ja schon oben erwähnt. Die neuerungen markier ich euch hier. 
    #[reader]
    #label = UM02
    #Protocol = internal
    #detect = CD
    #device = /dev/sci0
    #group = 1
    #emmcache = 1,3,2
    #Fallback = 0
     
    #Ganz wichtig. Der rsakey und der boxkey wird für die Kommunikation mit der Karte benötigt. 
    #Die meisten Leute fragen sich. Woher bekomme ich das ganze. Das kann ich euch sagen. Ihr bekommt 
    #die entsprechenden Sachen durch die Software "Oscam config Creator". Karte darin auswählen und einfach
    #nur Speichern. den Rest könnt ihr ja selbst anpassen. Ich bin kein Fan von fertiger Software, weil dann
    #das Hintergrund wissen fehlt. 
    #rsakey = B55 zensiert holt den Key bitte auf den Oscam Editor FF
    #boxkey = A7 das gleiche auch hier C
    #Auch hier spuckt der config Creator die richtige MHz Zahl aus sowie die passenden CaIDs.
    #mhz = 368
    #cardmhz = 368
    #caid = 1838
    #ident = 1838:000401

    Es gibt eine Rechte Verwaltung in OScam. Ohne einen angelegten User, darf auch keiner auf den Cardreader zugreifen.
    Jede F: Line die Ihr vergibt muss auch in OScam als User angelegt werden. In dem Beispiel habe
    ich zwei User angelegt. Einer für das CCCam. Das muss ja schließlich auch drauf zugreifen müssen und einmal für eine Box die z. B. im Wohnzimmer oder Schlafzimmer oder was auch immer steht.

    Datei - oscam.user:
    PHP:
    [account]
    #user und pwd sollte jedem klar sein. Bitte eindeutig vergeben. Dies ist jetzt hier nur ein Beispiel.
    #Hiermit verifiziert sich der User aus der CCcam.cfg
    user oscam123
    pwd 
    oscam123
    #Ahhhhh hier haben wir unsere Gruppe wieder. Ohne die richtige Gruppe wie die Karte die wir vorhin 
    #Konfiguriert haben wird auch kein Bild hell. Also Gruppe eintragen die Ihr vorhin gewählt habt. 
    group 1
    #Ob der User ein Autoupdate machen darf. Sprich die Karte geupdatet wird. 
    #Da es sich hier um das CCcam handelt würde ich eindeutig eine 1 einsetzen. 
    au 1
    #Hier die CAIDs die der User empfangen darf. Da ich die Karten hin uns wieder wechsel habe ich direkt 
    #die beiden eintragen. Achtung es gibt auch User die sollen 20 Kartenleser gleichzeitig angeschlossen haben. 
    #dann natürlich entsprechend anpassen. Lol. 
    caid 1838,1722
    #Hier ist ein Beispiel eines zweiten Accounts. Sollte eigentlich selbsterklärend sein. 
    [account]
    user wohnzimmer
    pwd 
    test
    group 
    1
    caid 
    1838,1722

    Jetzt fehlt uns eigentlich nur noch die letzte Datei. Die Conf Datei von OScam. Aber keine Sorge die ist gar nicht so schwer. Das meiste könnt ihr übernehmen.

    Datei - oscam.conf:
    PHP:
    #Unter Global und Monitor sind Allgmeine Einstellungen vorhanden. Die könnt ihr 
    #eigentlich übernehmen. Sollte kein Problem darstellen. 
    [global]
    logfile = /tmp/oscam.log
    cachedelay 
    120
    nice 
    = -1
    maxlogsize 
    0
    [monitor]
    port 0
    nocrypt 

    aulow 30
    hideclient_to 
    15
    monlevel 
    2
    appendchaninfo 
    0
    #So jetzt wird es nochmal nen bissl tricky. Also hier configuriert ihr schonmal vor 
    #wie die Kommunikation mit CCcam von statten gehen wird. 
    [newcamd]
    #Für jede CAID gibt es in der CCcam.cfg eine eigene Abfrage Datei. Hier seht ihr insgesamt 
    #die Abfrage der CAID Ident aus der OScam.server Datei. Die Abfrage ist so aufgebaut. 
    #Port über den die Kommunikation laufen soll(kann man sich ausdenken)
    #gefolgt von einem Klammeraffen. Danach erfolgt direkt die CAID Ident. Wenn ihr jetzt mehr als 
    #eine CAID Ident habt, dann mit einen Semikolon trennen. Anderen Port wählen und wieder dahinter klemmen. 
    port 34000@1838:000401;34001@1722:000000
    #ja klar der Server ist natürlich die Box selbst. Deshalb trag ihr hier den localhost ein. So findet die 
    #Kommunikation intern statt. Der Localhost ist immer die 127.0.0.1
    serverip 127.0.0.1
    #Hier denkt ihr euch einen Key aus, der die Kommunikation zwischen CCcam.cfg mit den OScam absichert. 
    #den merkt ihr euch gut. Den braucht ihr gleich noch. 
    key 0102030405060708091011121314
    allowed 

    keepalive 1
    mgclient 
    0
     
    [cccam]
    #Das ist der Port auf den später reagiert werden soll. Er ist kompatibel mit den Port von CCCam.cfg
    #Einfach einen ausdenken. Dann klappt das schon. 
    port 4560
    #Jetzt kommen wir zum Reshare. Ich geb zu ganz hab ich es nicht kapiert. Aber der Wert bestimmt. 
    #wie weit eure Karte geshared werden darf. Bei 1 wird die Karte bis zum CCcam.cfg geshared. Ihr könnt auf 
    #eure eigene Box schauen. Wenn Ihr jedoch im Schlafzimmer ne Box habt, dann könnt ihr hier ne zwei eintragen. 
    #somit darf die Box im Wohnzimmer auch darauf zugreifen. Hatte glaub ich ne halbe Stunde damit vebracht und
    #mich gewundert warum ich nix gesehen habe. Den Rest einfach übernehmen. 
    reshare 2
    ignorereshare 
    0
    forward_origin_card 
    0
    version 
    2.1.4
    updateinterval 
    240
    minimizecards 
    0
    keepconnected 
    1
    stealth 
    0
    reshare_mode 
    0
    #Also OScam bietet nen geiles Webinterface an. Hier konfiguriert ihr wie das Webinterface reagieren soll. 
    #Ihr könnt auch die Logs sehen und User anlegen. Sperren etc. Somit müsst ihr nicht ständig 
    #die Dateien per hand editieren. Übrigens könnt ihr auch die Dateien direkt im Editor schreiben. 
    #Somit erspart ihr euch tipperarbeit. 
    [webif]
    #Port auf den reagiert wird ist wohl eindeutig. User und Passwort entsprechend anpassen. 
    httpport 3001
    httpuser 
    oscam
    httppwd 
    oscam
    httprefresh 
    0
    #Die User die in dem Adressbereich sind, dürfen auf das Webinterface zugreifen. Dort gebt ihr euren
    #Netzwerk Adressbereich an wo sich eure Box und der PC befindet. 
    httpallowed 127.0.0.1,192.168.1.0-192.168.1.255
    httphideidleclients 
    0
    httpreadonly 
    0
    httpsavefullcfg 
    0


    Super das wars. Ihr habt es geschafft den OScam zu konfigurieren. Jetzt könnt ihr die Dateien per FTP in /etc/tuxbox/config/ hochladen. Dann startet ihr das OScam neu. Ihr könnt ja schonmal versuchen das Interface aufzurufen. In den obigen Beispiel ist es der Port 3001. Gebt in euren Browser IP der Box:3001 an und drückt enter. Jetzt sollte die User abfrage kommen. Name und Passwort eingeben und Voila ihr solltet die Hauptseite sehen. Wenn alles richtig konfiguriert ist, sollte unter Status mindestens ein Reader auftauchen und hinten "CARDOK" stehen. Ansonsten habt ihr in der Server Datei irgendwo einen Fehler.
    Kommen wir nun zur CCcam.cfg Datei. Hier gebt ihr an dass CCCam mit den OScam kommunizieren soll.


    Datei - CCcam.cfg:
    PHP:
    ##############FRIENDS#######################
    # F: <Username> <Passwort> <uphops> <Keyfiles freigeben> <EMM erlauben> { 0:0:1 } = Downhops abschalten (Karte darf vom Client nicht weiter gegeben werden)
    #C : <Hostname> <Port> <Username> <Passwort> <Keyfile des Servers mit benutzen>
    #Soooo ich gebe jetzt natürlich hier keine F und C Lines an. das solltet Ihr schon selbst in den Griff
    #bekommen. Mit der N line gebt ihr die Kommunikation mit den Server an. 
    #IP = Localhost gefolgt von den Port für das CAID gefolgt von den Usernamen und Passwort und gefolgt von dem Key
    #den ihr euch ausgedacht habt. Da in meinen Beispiel zwei CAIDs vorhanden waren ist es verständlich dass 
    #ihr mehrere N Lines habt. 
    #N
    N127.0.0.1 34000 oscam123 oscam123 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14
    N
    127.0.0.1 34001 oscam123 oscam123 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14
    #Hier gebt ihr den Port an auf den eurer CCCam.cfg reagieren sollt. Es ist der gleiche Port wie in der 
    #OScam.conf Datei. 
    SERVER LISTEN PORT 4560
    SHOW TIMING 
    yes
    #Hier die Einstellungen für das Webinterface von CCCam.cfg. 
    WEBINFO USERNAME oscam123
    WEBINFO PASSWORD 
    oscam123
    WEBINFO LISTEN PORT 
    16001


    Kopiert via FTP die CCcam.cfg Datei in /var/etc.
    Tja ihr werded euch jetzt fragen warum das Bild nicht hell geworden ist. Ihr habt ja nur OScam laufen. Das ist auch richtig denn wenn ihr denkt das man einfach auf CCcam2_1_4/OScam umschaltet, dann funktioniert das nicht. CCcam (startet als erstes) den Cardreader und blockiert damit OScam welches nicht auf den Cardreader zugreifen kann.

    Ihr müsst den CCcam nach dem OScam starten. Leider per Hand (suche noch nach einer Lösung). Ihr verbindet euch jetzt Putty oder Telnet auf die Box. Loggt euch als root ein. Jetzt gebt ihr /usr/bin/CCcam2_1_4 ein und drückt enter. Wenn ihr ne andere CCcam Version einsetzt dann ist der Dateiname natürlich anders. So jetzt sollte das Bild hell werden. Ansonsten ist irgendwas schief gelaufen. Von oben nach unten nochmal durchgehen. In OScam Webinterface schauen, ob Reader okay ist und ob ein User angemeldet ist. Wenn nicht stimmt was mit der User Configuration nicht oder ihr habe die N: Lines durcheinandergehauen.

    Einen ganz großen Dank an den User Elcanalio der mir dabei sehr geholfen hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2011
    #1
    pepsipeter, langer1983, utakurt und 4 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mr.Pink86
    Offline

    Mr.Pink86 Meister

    Registriert:
    18. März 2010
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Anleitung für Dummies: CCCam/OSCam auf der DM 800

    ich finds klasse das du dir diese arbeit machst,
    aber das wird die ständig gleichen fragen nicht dezimieren, denn dafür muss man ja deine anleitung lesen, das ist aber leider meist schon zu viel arbeit für die meisten user.
    im oscam forum gibts auch anleitungen für alles, aber trotzdem wird ständig das gleiche gefragt.

    kleiner tip noch, finds leider bischen unübersichlich geschrieben solltes vieleicht manches fett hervorheben...
     
    #2
    pepsipeter und uscmai gefällt das.
  4. acer2k
    Offline

    acer2k Ist oft hier

    Registriert:
    10. September 2010
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Anleitung für Dummies: CCCam/OSCam auf der DM 800

    Danke.
    hab mal eben editiert und nen Fettdruck gemacht. Mein Editor Pspad hat automatisch darauf grüne Zeilen gemacht wegen der Raute hehe.

    Ja im Prinzip hast du wirklich recht. Ich hatte ja auch die Probleme und kann es nachvollziehen. Es steht nicht alles in einem Thread und auch für Anfänger manchmal sehr schwer nachzuvollziehen, weils net so ausführlich ist. Wenn das jetzt nen user hier liest, sollten alle Fragen geklärt sein.

    Ich hatte am Anfang 6 Stunden gebraucht um überhaupt alle infos zusammenzutragen und dann funktioniert es nicht wegen einer Zahl oder Zeichen oder weil die CCCam nicht nach OScam gestartet war. Das ist dann schon echt der Verzweiflung nahe. hehe
     
    #3
    pepsipeter gefällt das.
  5. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Anleitung für Dummies: CCCam/OSCam auf der DM 800

    Ich gebe dir mal einen Tip um das ganze hier übersichtlicher zu gestalten:

    Arbeite doch bei der Config mit dem php Code Button und verpacke die einzelnen Abschnitte in Spoiler.

    Das dient der Übersichtlichkeit und erleichtert das lesen.
    Ansonsten gute arbeit...auch wenn ich Mr.Pink zustimmen muss.

    Allerdings muss ich hier an der Stelle die Frage stellen, warum du nicht dvbapi nutzt....
    und deutlich einfacher hättest du es gehabt, wenn du in den Oscam HowTo Bereich geschaut hättest
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2011
    #4
    basque und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  6. Labertasche
    Offline

    Labertasche Guest

    AW: Anleitung für Newbies: CCCam/OSCam auf der DM 800

    Hi,
    habe die Überschrift mal angepasst, fand es nicht passend!!:ja
     
    #5
  7. acer2k
    Offline

    acer2k Ist oft hier

    Registriert:
    10. September 2010
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Anleitung für Newbies: CCCam/OSCam auf der DM 800

    @Labertasche
    Danke

    @T1x
    Danke für deine Kritik, allerdings hatte ich es extra so geschrieben, dass man die Dateien inkl. Kommentaren direkt übernehmen kann. Deshalb sind die so ausgeklammert, dann braucht man nach ein paar Monaten nicht wieder im Board suchen sondern die Beschreibung ist direkt in den Conf Dateien drin. So ähnlich wie bei CCCam.cfg.

    Könnte aber das Design nochmal abändern und die Dateien im Download anbieten. Also im Board übersichtlich und die Dateien einzeln inkl Beschreibung.

    DVBapi hab ich noch nicht getestet und kenn ich auch gar nicht. Gibbet ne Anleitung für Newbies, Da bin ich jetzt im hintertreffen. Ist es mit DVBapi denn weiterhin kompatibel zu Leuten die das CCCam benutzen? Weil die sollen ja auch zugreifen können.
     
    #6
  8. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Anleitung für Newbies: CCCam/OSCam auf der DM 800

    Schau mal hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Deine Reader sind ja komplett...also brauchst du nur noch dvbapi aktivieren.
    Es kann aber zu Problemen kommen, wenn CCcam neben OScam mit dvbapi läuft.

    Kann....muss aber nicht :ja
     
    #7
  9. acer2k
    Offline

    acer2k Ist oft hier

    Registriert:
    10. September 2010
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Anleitung für Newbies: CCCam/OSCam auf der DM 800

    Danke für das Howto.
    Werde ich mir mal reinziehen. Jetzt hab ich ja Zeit dazu hehe.
    Ach ja auch danke für den Tip mit PHP Code und Spoiler. Hab ich gerade nen bissl abgeändert. Werde es noch weiter verfeiern.
     
    #8
    T1x gefällt das.
  10. georgios
    Offline

    georgios Newbie

    Registriert:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Anleitung für Newbies: CCCam/OSCam auf der DM 800

    leut bitte bin client dm500hd und möchte weitergeben an agrus miniHD wie geht das bitte
     
    #9
  11. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.597
    Zustimmungen:
    9.800
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Anleitung für Newbies: CCCam/OSCam auf der DM 800

    Ohne reshare geht das überhaupt nicht!!

    Bitte prüfe oder frage nach ob du reshare besitzt! Mit welchem Cam bist du Client und was für cam beim Server?
     
    #10
  12. ash1
    Offline

    ash1 Hacker

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Anleitung für Newbies: CCCam/OSCam auf der DM 800

    Ich muss berichtigen,weiterleiten an Oscam(ohne reshare vom Partner) geht,mit cccam-ältere Version- und Oscam.Ich werde nicht näher darauf eingehen,war bloss ein Hinweis.

    ash
     
    #11
  13. eddy777
    Offline

    eddy777 Ist oft hier

    Registriert:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Anleitung für Newbies: CCCam/OSCam auf der DM 800

    Geht die Anleitung auch mit der G02 Karte?
     
    #12
  14. as00270
    Offline

    as00270 Newbie

    Registriert:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo
    Hab 3 Dreamboxen im Haus (1 DM800HD die als Server fungiert mit Oscam drauf und 2 andere Dreams mit CCCam 2.1.4 ,die als client tätig sein sollen).
    Hab dvdapi aktiviert . Mit einebox als client funktionniert es auch, leider mit der 2ten noch nicht.
    Hab noch ein bissschen Probleme mit der oscam config.
    Muss wohl einen 3.ten user in der oscam.user anlegen und in der oscam.conf das reshare auf 3 setzen, ignoreshare auf 1 , stealth = 0 und reshare mode =1 ???
    Bin mir noch dabei im unklaren. Stimmt das so ??
    Wie ist es mit dvbapi ?? Hab dort nur einen user angelegt. Muss ich nicht mehrere anlegen ??
    CCCam läuft auf port 12000. Kann ich an der 3ten Dream denselben port verwenden oder soll ich einen anderen port wählen der auf den server greift ??
    Wäre dankbar für jede Hilfe.

    lg

    Hab an diese Lösung gedacht (weiss aber nicht ob die funktionniert) :

    in der oscam.conf :

    stealth = 1
    reshare_mode = 0
    reshare = 4 (ist das jetzt die stelle wo ich definiere wie viele clients an meinem server DM800Hd angebunden werden können) ????
    ignoreshare = 1


    Danke im voraus für eure Vorschläge.

    lg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Oktober 2011
    #13

Diese Seite empfehlen