Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Talk Wie wird man ein vorkonfektioniertes Startmenue los?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung und Suche" wurde erstellt von Saghon, 21. Juni 2010.

  1. Saghon
    Offline

    Saghon Newbie

    Registriert:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Allerseits.

    Ich hoffe das meine Anfrage hier auch richtig plaziert ist.

    Ich besitze seit kurzem ein schöne 5" Navi der Marke North Cross.
    Habe meine ersten Schritte mit anderer Software durchgeführt und komme ganz gut zurecht.

    Allerdings hat dieses Navi nur 64 Mb unter CE 6.0. Fast jede getestete Software ( Igo, Gopal) lief, aber stieg irgendwann aus wegen zuwenig Speichers, sobald man auch nur einen Satz Pois einfügte.

    Dieses Navi hat nun ein automatisch startendes Startmenü mit Multimediafunktion, Mp3, Ebookreader, Spielen usw.. Die Funktion Navigation kann frei belegt werden, was auch sehr praktisch war.
    Allerdings scheint dieses Menü mir doch den dringend benötigten Speicher zu klauen.

    Leider bin ich was CE angeht absolut kein Profi und habe keinen Plan ob und wie man solche ein Startmenue findet und entfernen kann.

    Falls jemand einen Tipp hat.. Posten! Danke.

    Cu
    Saghon
     
    #1
  2. thanks
    Offline

    thanks Meister

    Registriert:
    13. April 2009
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    20.545
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Admin
    Ort:
    Berlin - German
    AW: Wie wird man ein vorkonfektioniertes Startmenue los?

    Starte einfach über die Navisoft ein Script, in welchem du vor dem Start eines Naviprogrammes erst mal dein Menü killst.

    Hol dir einfach ein MortScript und schreibe mit dem Texeditor in die *.mcr in etwa folgendes:


    If Procexists ("Original-Menü.exe")
    Kill ("Original-Menü.exe")
    EndIf

    run "\SDCard\ Navigon\Navigon.exe"

    oder

    run "\SDCard\Dein-Menü.exe"


    Wenn dein Gerät bei einer Navi-Soft wegen zu geringen Speichers abstürzt, dann kannst du diesen auch zuvor automatisch anheben. Hier wird im Beispiel "4500" der SD-Karten Speicher auf 4500 kb automatisch in der *.mcr des MortScriptes angehoben.

    SET SETMEM, "\SDcard\Programme\SetMem.exe"
    RunWait (%SETMEM%, "4500")

    RunWait "\SDCard\ Navigon\Navigon.exe"

    oder

    RunWait "\SDCard\Dein-Menü.exe"

    Exit

    Wenn du den Speicher automatisch mit dem Start der Navisoft anheben möchtest, so benötigst du auch noch die SetMem.exe.

    Ich habe hier mal alles als Beispiel für TT7 als Download bereitgestellt. Du müsstest natürlich in der *.mcr alles was Soft un Pfad betrifft für dein Gerät anpassen.

    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    PW: thanks
     
    #2
    Saghon gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.