Aktuelles
Digital Eliteboard - Das Digitale Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereichen, welche für Gäste verwehrt bleiben

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereichen, welche für Gäste verwehrt bleiben

Tools/Anleitungen Wichtige Informationen zum BMW Road Map Europe NEXT Update

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

NAVJunk

Moderator
Teammitglied
Registriert
30. Dezember 2014
Beiträge
1.235
Reaktionspunkte
1.339
Punkte
373
Ort
Hoaming
Wichtige Informationen zum BMW Road Map Europe NEXT Update:

Wichtige Informationen zur Identifizierung des benötigten Kartenmaterials:
Vor einem Update der Kartendaten sollte erst einmal geprüft werden, welcher Kartentyp/Kartenversion auf Fahrzeug installiert ist und was genau benötigt wird.
- Navigation starten --> Optionen am I-Drive Controller drücken --> Zum Menüpunkt "Version Navigationssystem" scrollen und anzeigen lassen.

Wichtige Informationen für Fahrzeuge die einen gültigen Freischaltcode nicht annehmen:
Fahrzeug einschlafen lassen (wenn nötig, 2-3x)- Fahrzeug abgeschließen und warten bis alle Systeme heruntergefahren/eingeschlafen sind - 10 Minuten warten.
Die NBT Headunits sind besonders bekannt dafür!

Ablauf NEXT Update:

  • Fahrzeug an ein KFZ-Ladegerät anschließen oder das Update während der Fahrt durchführen
  • Fahrzeug starten und warten bis die Navigation hochgefahren ist
  • USB-Stick mit NEXT Kartenmaterial in den USB-Anschluss des Fahrzeuges einführen.
  • nach circa 15 Sekunden erscheint die Meldung "Neue Navigationsversion erkannt, Update starten"
  • FSC eingeben und bestätigen
  • Wenn der Motor nicht läuft, schläft das Fahrzeug während des Kartenupdates ca. alle 12-13% ein - dies ist aber kein Problem
--> ein Druck auf den Startknopf setzt das Update wieder fort
--> Um ein Einschlafen während des Updates zu vermeiden, einfach den Sicherheitsgurt einstecken und die Fahrertüre geöffnet lassen - funktioniert nicht bei allen Fahrzeugen
--> Dauer circa 45 Minuten

Wichtige Informationen für Fahrzeuge bei denen der Navigations-Balken / Fortschrittsbalken während des Updates verschwunden ist:
Keine Panik - dies kann passieren --> Navigation aufrufen - Optionen - ganz nach unten scrollen - Aktualisierung drücken --> Aktualisierungsfortschritt erscheint

Wichtige Informationen für Fahrzeuge bei denen nach erfolgreichem Update unter Informationen keine "Version Navigationssystem" angezeigt wird:
Keine Panik - dies ist normal --> ein paar Kilometer fahren, oder das Fahrzeug einschlafen lassen - dann wird auch die Versionsinfo aktualisiert und angezeigt


Bei welchen Fahrzeugen passt das NEXT Update:
NEXT = Navigation PROFESSIONAL = SA609 = großer Bildschirm = HU-H NBT
  • F20, F21 - 03/2013 - 03/2015
  • F22 - SOP - 03/2015
  • F45, F46 - SOP - 07/2015
  • F30 - 11/2012 - 07/2015
  • F31 - SOP - 07/2015
  • F34, F80 - SOP - 07/2015
  • F35 - SOP - 09/2015
  • E63, E64 - 11/2008 - EOP
  • F32, F33, F36, F82, F82, F83 - SOP - 07/2015
  • F10, F11, F18 - 09/2012 - EOP
  • F07 - 07/2012 - EOP
  • F12, F13, F06 - 07/2012 - 03/2016
  • F01, F02, F03 - 07/2012 - EOP
  • F25 - 04/2014 - 04/2016
  • F26 - 04/2014 - 04/2016
  • F15, F85 - SOP - 08/2016
  • F16, F86 - SOP - 08/2016
  • I3 - SOP - 11/2017
  • I8 - SOP - 03/2018
  • F55 - 07/2014 - 07/2015
  • F56 - 12/2013 - 07/2015

Letztes Fahrzeug mit diesem System - I8 - 03/2018

Benötigter Datenträger für das NEXT Update:
- Für das aktuellste NEXT Update wird mindestens ein 32GB USB-Stick benötigt
- Die Formatierung sollte FAT32 oder NTFS sein


Vorbereiten de USB-Sticks mit den Navigationsdaten:
Die richtige Vorbereitung ist sehr wichtig, da es sonst zu Fehlermeldungen kommen kann.
- Die für das Fahrzeug / Navigationssystem passenden Mapdaten herunterladen
- Aktuellstes WinRAR installieren (ansonsten kann es zu Fehlermeldungen beim Update kommen, oder das Fahrzeug erkennt den USB-Stick nicht)

(Die Navigationsdaten im Fahrzeug sind unvollständig / manipuliert. Von dem Servicepartner prüfen lassen.)
- Die für das Fahrzeug / Navigationssystem passenden Mapdaten auf die Festplatte des Computers entpacken - NICHT direkt auf den USB-Stick
(ansonsten kann es zu Fehlermeldungen beim Update kommen, oder das Fahrzeug erkennt den USB-Stick nicht)
(Die Navigationsdaten im Fahrzeug sind unvollständig / manipuliert. Von dem Servicepartner prüfen lassen.)

- Die für das Fahrzeug / Navigationssystem passenden und auf die Festplatte des Computers entpackten Mapdaten auf auf einen mit FAT32 formatierten USB-Stick kopieren

Der Inhalt des USB-Sticks muss wie folgt aussehen:
 

Anhänge

  • NEXT.jpg
    NEXT.jpg
    34 KB · Aufrufe: 595
Zuletzt bearbeitet:
BMW Road Map Europe NEXT:
2024
- MAPCODE: 0xA9 / YEARCODE: 0x78 (01/2024)
2025
- MAPCODE: 0xA9 / YEARCODE: 0x84 (01/2025)

NAVD_000014B9_255_008_120 === Road Map EUROPE EAST Next 2024
NAVD_000014B9_255_008_121 === Road Map EUROPE WEST Next 2024
 
Zuletzt bearbeitet:
Länderabdeckung NEXT 2024:

West Europa:
Volle Abdeckung:
Andorra, Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, San Marino, Schweden, Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vatikanstadt
Nur Hauptstraßennetz: Albanien, Bosnien und Herzegowina, Mazedonien, Moldawien, Montenegro.

Ost Europa:
Volle Abdeckung:
Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Griechenland, Italien, Kosovo, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Schweiz, Serbien, Slovenien, Slowakei, Tschechien, Türkei, Ungarn, Ukraine, Vatikanstadt, Weißrussland.
Nur Hauptstraßennetz: Albanien, Bosnien und Herzegowina, Mazedonien, Moldawien, Montenegro.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben