Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

PC & Internet Webseiten und Telegram von Attila Hildmann übernommen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Die Hacktivisten von
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
haben Zugriff auf Daten und Zugänge von Attila Hildmann erhalten. Dafür hatten sie unerwartete Hilfe.​


1631545576934.png

Die Hacktivisten von Anonymous haben die Telegram-Kanäle und Webseiten von Attila Hildmann vom Netz genommen. Auch auf interne E-Mails des rechtsextremen Verschwörungsideologen und Vegan-Kochs konnte Anonymous zugreifen.

Auf der Webseite Hildmanns ist statt Werbung für vegane Kochbücher das Anonymous-Logo zu sehen. Darunter wurde ein Bekenner-Video eingebaut. In gewohnter Anonymous-Manier mit Guy-Fawkes-Maske und Computerstimme erklären die Hacktivisten, dass Hildmann ihnen alles anvertraut habe, darunter seine Telegram-Kanäle und -Gruppen, Webseiten, E-Mails, Notizen, Kontakte und die persönlichen Daten seiner Follower und Kunden - "sowie vieles, vieles mehr".

Auf seinen Telegram-Kanälen war neben dem Anonymous-Video auch eine Nachricht verbreitet worden, nach welcher Hildmann vermeintlich seine verschwörungsideologischen Tätigkeiten einstellen würde: "Manchmal muss auch ein Samurai sein Schwert an den Nagel hängen und sich eingestehen, dass der Feind übermächtig ist", heißt es dort in Anspielung auf die Auseinandersetzung mit Anonymous.

Hildmanns IT-Helfer hilft Anonymous​


Laut
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
soll der Angriff gelungen sein, weil sich Hildmanns ehemaliger IT-Helfer bei Anonymous gemeldet hatte. Dieser hat sich mittlerweile von Hildmann abgewandt und zuvor etliche Daten und Zugänge von Hildmann gesammelt. Mit diesen konnten ihm die Hacktivisten die Kontrolle über die Telegram-Kanäle entziehen und seine Webseite zu einem anderen Anbieter transferieren.

Teil der gesammelten Daten sollen neben E-Mails mit Lieferanten, die ihre Geschäftsbeziehungen zu Hildmann nach dessen rechtsextremer Äußerungen überdachten, auch Korrespondenzen mit seinen Anwälten sein. Ebenfalls soll sich der Haftbefehl in den Daten befinden, der Hildmann vorab zugespielt worden war.

"Wir haben die Bilder, die Attila damals erhielt; wir kennen den Hergang, wie ihn [der IT-Helfer] schildert", schreibt Anonleaks. Dieser soll "tatsächlich aus der Berliner Justiz durchgestochen" worden sein. Allerdings wolle man dies noch weiter verifizieren und abklären, bevor er veröffentlicht wird.

Es ist nicht das erste mal, dass die Hacktivisten von Anonymous gegen rechtsextreme oder verschwörungsideologische Umtriebe im Internet vorgehen. Erst vor wenigen Monaten hatten sie beispielsweise
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
und nach eigenen Angaben tausende Datensätze zu Spenden und Abonnenten abgreifen können.

Quelle: golem
 
Zuletzt bearbeitet:

veni32

Meister
Registriert
5. Februar 2011
Beiträge
884
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
3.373
Erfolgspunkte
263
Ich kenn seine Kanal nicht,bin ich auch kein Freund von So Me Kanäle.
Aber davon abgesehen,ist der braune Brüder Anhänger immer Gewesen!?
Bis gestern war der Querdenker,das hat man offter gelesen,gehört.
Ist jetz alles was * anderes denkt* rechts oder links,oder Taliban,Terrorist,IS Kämpfer.
Seltsame* Infektionschütz gesetzt*mal unter uns gesagt.
Mfg
 

Backo

Elite User
Registriert
13. Dezember 2010
Beiträge
1.531
Punkte Reaktionen
1.409
Erfolgspunkte
373
Wer denkt, dass hinter solchen Aktionen Anonymous steckt, dem ist nicht mehr zu helfen. Ebenso, dass sie eine Wordpress Website betreiben, Rechtsanwalt Solmecke um Hilfe bitten usw..

Dieses Handeln widerspricht nämlich allem wofür Anonymous steht. Ebenso führt es die Handlungen der Figur Guy Fawkes, die von Anonymous verwendet wird, ad absurdum. Der sich damals gegen die Verfolgung von Katholiken einsetzte. Und zwar gegen den König und das Parlament mit Schießpulver.

Anonymous würde eher diverse Leute unter die Lupe nehmen, die staatliche Strukturen und Institutionen mißbrauchen als sich um kleine, wenn auch teils fragwürdige, Menschen zu kümmern.
Für mich wird hier die "Marke" Anonymous von jemanden mißbraucht um Systemkritiker bloß zustellen.


Gruß
 

Vindoriel

Stamm User
Registriert
18. Juli 2015
Beiträge
1.006
Punkte Reaktionen
613
Erfolgspunkte
273
Beim ersten Lesen der Schlagzeile: Ist Attila der neue Besitzer von Telegram? Würde zumindest passen bei dem Clientel, was hauptsächlich Telegram nutzt... :D

Edit: Dann können die Hacker (ob Anonymous oder nicht) mal bei Wendler und Naidoo weitermachen, am Besten auch bei der BPjM einsteigen und die "Lieder" von denen auf "bundesweit beschlagnahmt" setzen. Nicht wegen derer politischen Gesinnung, sondern zum Schutze der Menschheit. :LOL:
 
Zuletzt bearbeitet:

MrZeropage

Ist gelegentlich hier
Registriert
16. Dezember 2014
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
53
Erfolgspunkte
38
Ort
OSCAM core
Für mich wird hier die "Marke" Anonymous von jemanden mißbraucht um Systemkritiker bloß zustellen.

Systemkritiker? Er ist rechtskräftig verurteilt und ganz klar ein rechtsradikaler Rassist, zudem mit völlig absurden Theorien über die Pandemie und die Realität insgesamt.
Eigentlich hat sein "IT-Kumpel" ihn ja "verraten" bzw. alle Daten geliefert, niemand hat da "gehackt" oder so - und jetzt konnte man einen Blick hinter die Kulissen dieses Spinners werfen und wird diesem geflüchteten Feigling nun "die Hosen ausziehen". Ich finde das gut :) vor allem weil er damit seine Kanäle und sonstigen Kommunikationswege zu seinen verstrahlten Anhängern verloren hat.
Hätte sich der Kai E. (sein "technischer Admin") an den Spiegel oder ein sonstiges Medium gewendet, hätten die halt die Story gebracht...
 

AlphaFan1

Newbie
Registriert
14. Juli 2015
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
24
Erfolgspunkte
23
Ich kenn seine Kanal nicht,bin ich auch kein Freund von So Me Kanäle.
Aber davon abgesehen,ist der braune Brüder Anhänger immer Gewesen!?
Bis gestern war der Querdenker,das hat man offter gelesen,gehört.
Ist jetz alles was * anderes denkt* rechts oder links,oder Taliban,Terrorist,IS Kämpfer.
Seltsame* Infektionschütz gesetzt*mal unter uns gesagt.
Mfg
Hört doch mal bitte mit diesen Toilettendeutsch auf.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben