Watchever und Zattoo aber kein Sky Go - Start-Apps der Xbox One

Dieses Thema im Forum "Spielekonsolen News" wurde erstellt von josef.13, 11. November 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.727
    Zustimmungen:
    16.217
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Langjährige Xbox-Nutzer müssen bei einem frühzeitigen Umstieg auf die Xbox One zunächst auf eine Vielzahl von Apps[​IMG] verzichten. Neben Youtube und Dailymotion wird auch Sky Go vorerst nicht über den Nachfolger der Xbox 360 nutzbar sein. Ob und wann eine Implementierung möglich ist, werde derzeit noch von Sky geprüft.

    Konsolen-Fans, die bisher über Xbox 360 gezockt haben und mit dem Gedanken spielen, direkt zum Start am 22. November auf die neue Xbox One umzusteigen, müssen dabei zunächt auf einige liebgewonnene Apps verzichten. Wie Microsoft bekannt gab, werden zum Start der neuen Konsole in Deutschland zunächst nur acht Apps zur Verfügung stehen. Neben Eurosport, [​IMG]Lovefilm und [​IMG]Watchever sind dies Zattoo, Machimina, Muzu TV, TED und Twitch.

    Auf andere beliebte Apps müssen Kunden zumindest zum Start der Xbox One vorerst verzichten. Besonders vermisst werden dürften dabei Youtube, Dailymotion, Vevo, das NHL Game Center aber auch die Mediatheken des ZDF und von Arte. Auch Sky-Kunden würden einen Hardware-Wechsel spüren. So soll der über Xbox 360 nutzbare mobile Abrufdienst Sky Go auf der Xbox One vorerst ebenfalls nicht verfügbar sein.

    Ein Entscheidung für eine Implementierung von Sky Go in die Xbox One sei derzeit noch nicht getroffen, wie Sky gegenüber DIGITAL[​IMG] FERNSEHEN mitteilte. Man sei zwar dabei, die entsprechenden Möglichkeiten auszuloten, habe aber noch keine Entscheidung getroffen, wann Sky Go auch auf der Xbox One verfügbar gemacht werden soll. Denkbar sei eine Implementierung grundsätzlich aber auf jeden Fall.

    Auch ein Start von Sky Go auf anderen Spielekonsolen wie der Playstation 4 liege durchaus im Bereich des Möglichen. Keine Sorgen müssen sich derzeit diejenigen Nutzer machen, die Sky Go weiterhin über die Xbox 360 nutzen wollen. Die Unterstützung der Microsoft-Konsole soll laut Sky auch in Zukunft[​IMG] gewährleistet sein.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.