Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

VPLUG temporär HELL HALTEN!

Dieses Thema im Forum "Windows HTPC - Tools/Plugins" wurde erstellt von SN3f, 3. September 2008.

  1. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Guten Morgen allerseits...


    Ich hab´ anscheinend eine Methode gefunden, VPLug vom Absturz abzuhalten:
    Nachteil: Sie ist nervig, man muss andauernd eingreifen...

    ___ ACHTUNG____
    Ich weiss nicht, was ich da gemacht habe: Übernehme keine Verantwortung für evtl. zerstörte Konfigurationen
    Hab´ einfach ein paar Stunden wilde Sachen ausprobiert.

    1. Die 3 "Auto"-Dinger oben links abschalten
    (AutoECM, AutoPMT, AutoCAT)

    2. TV-Software beenden und neu starten

    3. Im Menü CA-Info (grüner Button) zwei Einträge in einem "hellen Moment" anklicken.
    zuerst den Haken vor "Activate selected Pid (AU)" entfernen. (Achtung, der Haken kommt später wieder)

    4. Ebenfalls im CA-Info-Menü "Set as default ECM-PID"
    anklicken (man sieht keine Reaktion darauf)

    5. warten und das Debug-Info-Fenster im Auge lassen...
    ... passiert da viel, bei Schritt nummer 3 anfangen!
    denn auf einmal ist das Häckchen wieder da.

    Auf diese Weise habe ich über 2 Stunden einen kanal halten können - eins von beiden Felder nicht angeklickt: 15-25 min. später war´s wieder kalt...

    Dieses "Häckchenspiel" muss man im Schnitt alle 10 Minuten wiederholen, aber eben wollten sie mich wohl ärgern und es ging im Minutentakt...

    Das ist jetzt nichts für "TV-Geniesser", aber wenn man am PC eine Sendung aufnehmen will, ist das ein gangbarer weg.

    ICH BITTE JETZT DIE PROFIS IM BOARD, DARAUS EINE PRAKTIKABLE LÖSUNG ZU MACHEN!
     
    #1
  2. RonnyBZ
    Offline

    RonnyBZ Board Guru

    Registriert:
    27. August 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    557
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: VPLUG temporär HELL HALTEN!

    Hallo. Hier eine Lösung, die zumindest an einem PC schon mal ohne Probleme funktioniert und das schon seit fast 2 Stunden.
    In den Voreinstellungen vom VPlug die Einstellung "DisableAU" auf Enable setzen und Einstellungen speichern - fertig. Alternativ kann auch die vplug.ini geändert werden. Danach den DVBViewer neu starten. Werde die Einstellungen heute Abend auch an den anderen PC's testen - ich bin aber guter Dinge.

    Bis bald.
     
    #2
  3. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: VPLUG temporär HELL HALTEN!

    Hallo Ronny...

    Super! Danke!
    Da sich seit 10: Uhr Boardzeit keiner mehr gemeldet hat, gehe ich davon aus, dass es klappt...

    Wir zwei Newbies hier im Board halten die PCs der ausgebufften alten Hasen hell! ;-))))
     
    #3
  4. hottehue
    Online

    hottehue Guest

    AW: VPLUG temporär HELL HALTEN!

    Hallo,
    ich wusste garnicht, dass VPlug abstürzt? Also, ProgDVB läuft bei mir durch, auch mit VPlug oder wo liegt das Problem?
     
    #4
  5. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: VPLUG temporär HELL HALTEN!

    ... lies den anderen, längeren Threat durch, dann weist Du wo das Problem lag...

    ... und wenn es Dich nicht betrifft, dann freu Dich doch ;-)
     
    #5

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.