Verbandschef will Tennis bei ARD und ZDF - nicht im Pay-TV bei Sky

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von josef.13, 1. Juli 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.729
    Zustimmungen:
    16.219
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Verbandschef will Tennis bei ARD und ZDF - nicht im Pay-TV bei Sky

    Nach Sabine Lisickis Höhenflug beim Wimbledon-Turnier in London hat sich der Präsident des Deutschen Tennis Bundes, Georg von Waldenfels, für eine umfassendere Tennis-Berichterstattung von ARD und ZDF stark gemacht.

    Mit Blick auf die drei Asse Andrea Petkovic, Julia Görges und Lisicki könne der DTB den Anspruch erheben, den "Volkssport" im öffentlich-rechtlichen TV verankert zu sehen, sagte von Waldenfels am Freitag der Nachrichtenagentur dpa. Zugleich bedauerte er, dass Lisickis Siegeszug bis ins Halbfinale von Wimbledon nur im Pay-TV live zu sehen war: "Ich hätte mir doch sehr gewünscht, dass ein öffentlich-rechtlicher Fernsehkanal diese Spiele rausgekauft hätte."

    Der Bezahlsender Sky berichtet derzeit auf zwei Kanälen bis zu zehn Stunden täglich - auch in HDTV über Sky Sport HD 1 und Sky Sport HD 2. Nach Ende der Live-Matches stehen allabendlich längere Zusammenfassungen des Turniergeschehens auf dem Programm. Nicht-Abonnenten können Highlights lediglich im Internet verfolgen.

    Quelle: Sat+kabe
     
    #1
  2. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    618
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Verbandschef will Tennis bei ARD und ZDF - nicht im Pay-TV bei Sky

    Für Sky zahle ich aber gerne und muss mir nich irgendwelche Hochzeiten Stundenlang anschauen in dem Oma Sender .... und ausserdem Erpressen die mich mit ihren GEZ gebühren ich will die nicht sehen und muss zahlen - Sky will ich sehen und zahle dafür gerne
     
    #2

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.