Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Infos Topmodelle GO 5000 und GO 6000 warnen vor Stauende

Dieses Thema im Forum "TomTom News" wurde erstellt von Lieselotte, 16. September 2013.

  1. Lieselotte
    Offline

    Lieselotte Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.249
    Zustimmungen:
    9.083
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Milchproduzent
    Ort:
    Auf dem Bauernhof
    [h=1]TomTom: Topmodelle GO 5000 und GO 6000 warnen vor Stauende[/h] [h=4]06.09.2013[/h] Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren Nähert sich der Fahrer einem Stauende, schlägt das Navi Alarm

    Auf der IFA zeigt TomTom erstmals seine neuen Highend-Navigationsgeräte GO 5000 und GO 6000. Neben dem komplett überarbeiteten Menü mit interaktiver Karte steht dem Nutzer auch eine neue Stauwarnung zur Verfügung.

    Am IFA-Stand von TomTom gibt es unter anderem die Navis der neuen GO-Serie zu sehen. Als Topmodelle verkauft der Hersteller das GO 5000 mit 5-Zoll-Anzeige und das GO 6000 mit 6-Zoll-Bildschirm. Eine Besonderheit ist die Warnung vor einem Stauende, sobald sich der Fahrer diesem nähert.
    Das Menü wurde komplett überarbeitet, im Zentrum des neuen Bedienkonzepts steht eine interaktive Karte mit 3D-Elementen. Der Nutzer kann hier mit einem Klick die Route zum nächsten Ziel planen, außerdem verspricht TomTom ein flüssiges Scrollen der Kartenansicht. Darüber hinaus verfügen beide Geräte über Lifetime TomTom Traffic, die Verbindung zu den TomTom-Servern wird über eine integrierte SIM-Karte hergestellt. Im Gegensatz zu Lösungen, bei denen via Bluetooth auf die Mobilfunkverbindung des Handys zurückgegriffen wird, fallen somit keine zusätzlichen Gebühren an.
    Den TomTom GO 5000 gibt es für 299 Euro, den GO 6000 für 349 Euro. Das Kartenmaterial umfasst 45 Länder Europas, lebenslange Karten-Updates sind im Preis enthalten.



    Quelle: telecom-handel.de
     
    #1
    Sebastian79r, Vectra2 und djtom343 gefällt das.
  2. djtom343
    Offline

    djtom343 Newbie

    Registriert:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Topmodelle GO 5000 und GO 6000 warnen vor Stauende

    Hallo Gemeinde

    weis wer ob ich das tomtom6000 mit mein VW Navigation MFD2
    über bluetooth verbinden kann so dass ich die Ansagen über die Lautsprecher bekomme
    bedanke mich schon mal im vorraus

    gruss tom :DDD
     
    #2
  3. Lieselotte
    Offline

    Lieselotte Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.249
    Zustimmungen:
    9.083
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Milchproduzent
    Ort:
    Auf dem Bauernhof
    AW: Topmodelle GO 5000 und GO 6000 warnen vor Stauende

    Ich denke nicht, das das Funktioniert. Meißt haben die TT´s schon Probs mit vielen Handys sich zu verbinden. Aber vielleicht hats sichs ja geändert in dieser Richtung
     
    #3

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.