TNT-Sat bekomme ich einfach nicht zum laufen ob Oscam/CCcam

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von csm, 11. Mai 2013.

  1. csm
    Offline

    csm Ist oft hier

    Registriert:
    28. April 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    @ All

    Leider bekomme ich irgend wie die TNT SAT Karte nicht zum laufen.
    So wie ich es verstanden läuft dies Karte nur mit OScam ?

    Wie richte ich diese Karte auf einen Ubuntu Rechner mit OScam ein ?

    Bitte um Eure mit hilfe DANKE !

    Gruß CSM
     
    #1
  2. ernesto72
    Offline

    ernesto72 Freak

    Registriert:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: TNT-Sat bekomme ich einfach nicht zum laufen ob Oscam/CCcam

    [reader]
    label = tntsat
    protocol = smartreader (Musst du eventuell noch ändern)
    device = Serial:Reader XXXXXX (Musst du noch anpassen)
    caid = 0500
    detect = cd
    mhz = 480
    ident = 0500:030B00
    aeskeys = 0500@030B00:43xxxxxxxxxxxBE3 (den vollständigen askey schicke ich dir gleich per PN)
    group = X (Musst du ebenfalls anpassen)


    Da hätte ich es fast vergessen. Wenn du beim client cccam als emu nutzt, musst du die 2.3.0 nehmen. Mit den älteren Versionen wird`s nicht hell!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2013
    #2
  3. stefan4u
    Offline

    stefan4u Stamm User

    Registriert:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    463
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: TNT-Sat bekomme ich einfach nicht zum laufen ob Oscam/CCcam

    Ich glaube es ist schon irgendwo beschrieben, die Franzosen ändern gerne mal die Sendeplätze /Transponderdaten.
    Würde mal zu allererst einen neuen Sendersuchlauf starten.

    Dann, ergänzend zu ernesto72 noch folgende Configs, habe ich gestern testweise selbst eingerichtet und läuft, viele configs ( dvbapi und srvid) die man im Netz findet sind, glaube ich, nicht mehr aktuell.
    Bedenke bitte daß dies für eine VU ist, und ggf. angepasst werden muss.
    Die HD Sender laufen NICHT mehr, da ist an der Verschlüsselung gedreht worden. Auch dieses Cherie25 bekomme ich nicht entschlüsselt, irgendwo ist da noch ein Fehler versteckt…

    An cccam weitergeben geht ab 2.3.0, leider nicht via N line, deswegen fällt meine Lieblingskombi Oscam/cccam auf der Box leider flach…

    oscam.conf


    oscam.dvbapi
    oscam.services
    oscam.srvid

    oscam.user



    Nachtrag, das sollten eigentlich spoiler werden, hat irgendwie nicht hingehauen...
    LG Stefan


     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Juni 2013
    #3
  4. stefan4u
    Offline

    stefan4u Stamm User

    Registriert:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    463
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: TNT-Sat bekomme ich einfach nicht zum laufen ob Oscam/CCcam

    Ich muß leider zurückrudern, offensichtlich seit Gestern Abend, von mir gerade jetzt überprüft ist alles schwarz.
    Siehe auch http://www.digital-eliteboard.com/s...sat-seit-heute-Morgen-dunkel&highlight=tntsat

    Die Karte wird weiter erkannt, es werden auch brav emc Zeiten von ca.200msec. angezeigt, jedoch bleibt der Bildschirm Dunkel. Mutmaßlich nun auch Nano Verschlüsselung bei den SD Sendern?

    Sehr schade...

    Grüße Stefan
     
    #4
  5. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.751
    Zustimmungen:
    24.214
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    #5

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.