Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

PC & Internet „The Mandalorian“ führt 2020 die illegal heruntergeladenen Serien an

Die Serie „The Mandalorian“ hat 2020 „Game of Thrones“ vom Thron gestoßen. Jahrelang lag die HBO-Serie auf Platz 1 der am meisten illegal heruntergeladenen TV-Serien bei BitTorrent. Doch bekanntermaßen endete die Serie ja 2019. Nun wird also „The Mandalorian“ die zweifelhafte Ehre zuteil, besonders oft über zwielichtige Wege auf den PCs, Smartphones, Tablets und Co. dieser Welt zu landen.

The-Mandalorian-720x405.jpg

Welche Titel die Ränge 2 und 3 belegen? Nun, das sind einmal Amazons „The Boys“ und dann schließlich „Westworld“ – letzteres ist wie „Game of Thrones“ eine HBO-Produktion. Den Rest der Rangliste findet ihr unten.

Die am meisten illegal heruntergeladenen Serien 2020
  • 1. The Mandalorian
  • 2. The Boys
  • 3. Westworld
  • 4. Vikings
  • 5. Star Trek: Picard
  • 6. Rick & Morty
  • 7. The Walking Dead
  • 8. The Outsider
  • 9. Arrow
  • 10. The Flash
Zu erwähnen bleibt, dass diese Liste nicht insgesamt repräsentativ sein muss: Ausgewertet wurde nämlich nur BitTorrent-Traffic. Viele Menschen greifen mittlerweile aber über illegale Streaming-Portale auf urheberrechtlich geschützte Inhalte zu. Das fließt in die obige Liste jedoch nicht ein. Sie ist also mehr ein Fingerzeig bzw. ein Aspekt des großen Ganzen.

Quelle; Caschy
 

ThomasAllertz

Spezialist
Registriert
8. Juni 2018
Beiträge
595
Punkte Reaktionen
361
Erfolgspunkte
123
Wer Lädt den heute noch Serien runter, wenn man sie auch Streamen Kann. Und ich rede nicht von den Adware verseuchten Seiten. Jeder gute Piraten IPTV Anbieter hat diese Serie. (Wenn man wegen einer Serie kein Disney+ haben möchte.
 
Registriert
28. Oktober 2018
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
4
Erfolgspunkte
3
Moin,

Das ist doch nicht verwunderlich, siehe Profisport im TV, Wenn man gewisse Ligen ( z.b. Fussball national oder auch international, NFL, NBA usw.) verfolgen möchte braucht man mehrere Anbieter. Genauso ist es mit Unterhaltung. Die Streamingangebote sprießen nur so aus dem Boden denn jeder möchte ein Stück ab haben vom großen Ganzen. Für eine Serie gleich ein Abo nutzen müssen schreckt viele ab.
Der Trend geht zu IPTV wo viele Angebote gebündelt in einem Anbieter bereit stehen.


greetz
 
Zuletzt bearbeitet:

razorback

Power Elite User
Registriert
21. Mai 2008
Beiträge
2.086
Punkte Reaktionen
1.368
Erfolgspunkte
373
Ort
Wien-Süd
Wer Lädt den heute noch Serien runter, wenn man sie auch Streamen Kann. Und ich rede nicht von den Adware verseuchten Seiten. Jeder gute Piraten IPTV Anbieter hat diese Serie. (Wenn man wegen einer Serie kein Disney+ haben möchte.
Na ich doch :)
Was man so über die IPTV Streams bekommt ist bestenfalls für Handies, Tablets und PCs geeignet, denn die zur Verfügung gestellten Audio-Tracks sind einfach Schrott, wenn man das über einen 4K-TV samt angeschlossener 5.1 oder besserer Audio-Anlage konsumieren will.
Grad bei den Star-Wars Spinoffs ist der Sound von essentieller Bedeutung.
Beim Mandalorian S02 kriegst beim Download eine EAC3 5.1 Soundtrack, daß die Wände wackeln :)
Beim IPTV-Stream kriegst eine kastrierte 2-Kanal AAC Soundtrack, die einem natürlich beim Anschauen über ein Handy/Tablet wurscht ist, aber so ein Masochist bin ich nicht !
 

050

Ist gelegentlich hier
Registriert
3. Juni 2013
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
25
Erfolgspunkte
18
Wer Lädt den heute noch Serien runter, wenn man sie auch Streamen Kann. Und ich rede nicht von den Adware verseuchten Seiten. Jeder gute Piraten IPTV Anbieter hat diese Serie. (Wenn man wegen einer Serie kein Disney+ haben möchte.

Jeder der nicht mit mieser Qualität zufrieden ist.
Mit "möchten" hat das auch nichts zu tun. Es gibt bei Disney nichts was mich interessiert. Abgesehen von Mandalorian.
 

Katze Flohli

Hacker
Registriert
9. August 2012
Beiträge
492
Punkte Reaktionen
1.305
Erfolgspunkte
263
Naja so teuer ist Disney nun auch wieder nicht ...

Klar man kann nicht alles was es gibt abonnieren aber ich gehe mal davon aus, das wer einen hochwertigen TV & Anlage sein eigen nennt,
nagt nicht am Hungertuch und kann sich das Abo durchaus leisten.

Manche verpulvern mehr Geld in einer Silvesternacht :D
 

razorback

Power Elite User
Registriert
21. Mai 2008
Beiträge
2.086
Punkte Reaktionen
1.368
Erfolgspunkte
373
Ort
Wien-Süd
Hier gehts ja nicht ums Hungertuch sondern um den Vergleich IPTV und Download !
Wenn man alles, was einen vielleicht auch nur partiell interessiert, in einer brauchbaren Qualität haben will, braucht man alle üblichen Verdächtigen, da es ja nicht alle Objekte der Begierde bei einem Einzigen gibt.
Also Netflix, Disney und Amazon.
Zähl das mal monatlich zusammen - da sind ja die Rundfunkgebühren plus Sky noch ein Sonderangebot !
Und damit das Angebot bei einem Premium-Hoster direkt ein Schnäppchen :)
 

Katze Flohli

Hacker
Registriert
9. August 2012
Beiträge
492
Punkte Reaktionen
1.305
Erfolgspunkte
263
Immer alles sofort haben zu müssen - das sind Luxusproblemchen und einmal auf etwas zu verzichten haben einen die Eltern nie beigebracht :D
Kannst dir ja auch ein Abo mit deinem Nachbarn teilen und dann schaut Ihr zusammen ...
 

razorback

Power Elite User
Registriert
21. Mai 2008
Beiträge
2.086
Punkte Reaktionen
1.368
Erfolgspunkte
373
Ort
Wien-Süd
Du hast NIX begriffen !
Ich verzichte ja mit Begeisterung auf alle möglichen Abos.
Wenn mich was interessiert - seien es Serien oder Filme - dann such ich mir das Passende im Netz und lad mirs in der besten verfügbaren Qualität (Video wie auch Audio) runter, schau mirs in aller Pracht und Herrlichkeit an und wenns halt denn doch nicht meins ist - delete !
Und wenns nur in Mäusekino-Qualität und Kofferradio-Sound verfügbar ist, dann brauch ichs wirklich nicht zu sehen - so pervers bin ich nicht - und dann lad ich mirs auch nicht runter :)
Dazu brauch ich kein Abo, wo mich gut 90% des Angebotes mal überhaupt nicht interessieren.

Und wenn ich was in minderwertiger Qualität sehen will (weils halt zum Download noch nicht zur Verfügung steht, wie z.B. Agents of SHIELD S07), mach ich natürlich auch mal einen Ausflug in die IPTV-Szene (aufm PC) um einfach rauszufinden, ob es sich überhaupt lohnt, auf die Downloads zu warten.
Dazu muß man allerdings der Englischen Sprache mächtig sein.......
 

bebe

Elite Lord
Registriert
28. Dezember 2007
Beiträge
4.278
Punkte Reaktionen
2.379
Erfolgspunkte
383
Ort
Oberschwaben
Staffel 2 eben heruntergeladen. Ein Piraten-Stream tu ich mir nicht an, auf Aussetzer kann ich verzichten.
 

ThomasAllertz

Spezialist
Registriert
8. Juni 2018
Beiträge
595
Punkte Reaktionen
361
Erfolgspunkte
123
Ich habe weder ausetzer, noch ein Noch ein schlechtes bild, (Fast alles 1080p) und keine niedrige Bitrate, ja ich habe sogar sehr viele 4K Filme, Ich habe sogar die Sender mit Original Tonspur wie bei Warner TV aus Frankreich oder HBO aus Polen.

es ist immer eine frage des Anbieters.

Zugegeben Inhalte Aus Deutschland sind nur in 720P ich schätze das liegt an Deutschalnd Crap Internet.

Aber ich habe das ganze CanalSAT Packet, In Full HD und HEVC und so weiter.
 

ThomasAllertz

Spezialist
Registriert
8. Juni 2018
Beiträge
595
Punkte Reaktionen
361
Erfolgspunkte
123
Es hat sehr wohl was mit dem Thema zu tun. Siehe mein erster Post unter diesem Threat.
Es Gibt auch reine VoD Anbieter Ohne TV-Sender die habe diese Serie auch in FULL HD, und Besten Sound. Also ich nutze lieber solche Dienste als meine Festplatte Voll zu packen.

Und ja ich Weiß IPTV Anbieter sind hier nicht gerne gesehen, aber es ist auch ein wenig Heuchlerisch, wenn man hier gerade ein Unterschied macht. Wenn man schon Zugibt Illegale Downloads zu Tätigen.

Und Letztlich sei gesagt ich Zahle für solche Anbieter keinen Cent Und bezahle für SKY Aber hier bekommt man weit mehr als nur SKY und andere Anbieter kann man selbst wenn man will hier nicht bekommen. Wie CanalSAT
 

vubueffel

Stamm User
Registriert
5. April 2015
Beiträge
1.035
Punkte Reaktionen
700
Erfolgspunkte
273
Da man bei fast allen Anbietern auch monatlich kündigen kann, ist das doch alles erschwinglich. 1 Monat Abo, Serie gucken, kündigen. Haben ist besser als brauchen gilt ja für die meisten Downloader. Ziehen TBs aus dem Netz und schauen sie nie an. Ich streame nur über legale Abos. Und kündige dann auch mal nach 1 oder 2 Monaten, wenn ich bei dem Anbieter nichts schauen will/kann.
Die ganzen Schwarzseher würden aber wohl auch für 1 Euro im Monat lieber weiter kostenlos illegal weiterladen oder streamen. Hängt wohl auch an der Geiz ist geil Mentalität.

Gesendet von meinem LM-V450 mit Tapatalk
 

ThomasAllertz

Spezialist
Registriert
8. Juni 2018
Beiträge
595
Punkte Reaktionen
361
Erfolgspunkte
123
Meine Sache ist, ich sehe es nicht ein für ein Abo von Disney+ mir extra noch Hardware kaufen zu müssen damit ich es sehen kann. Und am Handy sehe ich mir keine Filme an. Mein Fernseher ist genau 1 Jahr zu alt

Kurz um man muss noch extra Geld ausgeben, wenn man ein Abo haben will, also nicht nur das Abo. Sky gibt mir wenigstens ein Modul/Receiver.

Das Abo an sich ist NICHT Teuer.
 
Oben