Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Stromverbrauch Clone 800

turtledumbo

Elite User
Registriert
16. November 2009
Beiträge
1.695
Punkte Reaktionen
24
Erfolgspunkte
198
Wer weiß wieviel Watt eine 800er Clone im Betrieb, sowie Standby braucht?
Leider habe ich kein Strommessgerät um dies zu überprüfen.
 
Registriert
17. März 2009
Beiträge
27.568
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
15.080
Erfolgspunkte
1.083
Ort
Unter ne Brücke
AW: Stromverbrauch Clone 800

betrib um die 15-17
standby um die 15
depstandby 2-4
komplet aus 0
 
OP
T

turtledumbo

Elite User
Registriert
16. November 2009
Beiträge
1.695
Punkte Reaktionen
24
Erfolgspunkte
198
AW: Stromverbrauch Clone 800

Was ist Depstandby?
Muss die Box für CS immer in Standby sein oder würde da auch das Depstandby gehen?
 
Registriert
17. März 2009
Beiträge
27.568
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
15.080
Erfolgspunkte
1.083
Ort
Unter ne Brücke
AW: Stromverbrauch Clone 800

die box mus wenigstens in standby sein wenn du weiter cs machen wilst

depstandby ist wenn du die box so zu sagen runter fährst , aber nicht komplet von strom trenst
 

hengst041

Hacker
Registriert
28. Juli 2009
Beiträge
365
Punkte Reaktionen
51
Erfolgspunkte
88
AW: Stromverbrauch Clone 800

deepstandby gibts bei der 800er box gar nicht, lass dir nichts einreden.
 

chiefobrei

Moderator
Teammitglied
Registriert
25. Mai 2009
Beiträge
16.498
Lösungen
3
Punkte Reaktionen
5.733
Erfolgspunkte
1.103
AW: Stromverbrauch Clone 800

Dies ist der Zustand, der dafür vorgesehen ist, um den Stecker zu ziehen. In diesem Zustand benötigt die Box genau soviel Strom, als wenn sie normal laufen würde (ca. 17 Watt). Im normalen Standby benötigt sie ca. 8 Watt.
 

pinky1981

Elite User
Registriert
25. Juni 2010
Beiträge
1.965
Punkte Reaktionen
1.012
Erfolgspunkte
113
AW: Stromverbrauch Clone 800

bei dem teil gibts nur eines:
immer über nacht vom strom trennen!
hält des teil länger und für cs-server benutzt man sowas nicht!
dafür tuts ne dockstar, nslu2, fritzbox auch!
ne dm800 is qualitativ minderwertig verarbeitet egal ob orig oder clone und in sachen serverqualitäten/stabilität/laufzeit nicht mit der guten alten db2 auch nur ansatzweise vergleichbar ;)
 

shoa66

Meister
Registriert
22. Mai 2010
Beiträge
783
Punkte Reaktionen
56
Erfolgspunkte
28
AW: Stromverbrauch Clone 800

Also das ist quatsch, meine läuft seit 6 Monaten NoStop!!! Sie wird nachts nur in Standby geschickt und nie komplett heruntergefahren!
 
Registriert
17. März 2009
Beiträge
27.568
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
15.080
Erfolgspunkte
1.083
Ort
Unter ne Brücke
AW: Stromverbrauch Clone 800

hab zwar keine 800 mehr , aber als ich meine gehabt habe lif sie fast 2 jahre nonstop durch , ohne komplet abzuschalten , nur normales standby

jetzt ist auf der stele wo die 800 war schon seit über 5 monaten eine 500hd nonstop am laufen

scheis drauf auf strom verbrauch

ich arbeite auf strom rechnungen , und solange ich mir es leisten kann wird sie weiter nonstop online sein.
 

pinky1981

Elite User
Registriert
25. Juni 2010
Beiträge
1.965
Punkte Reaktionen
1.012
Erfolgspunkte
113
AW: Stromverbrauch Clone 800

ob das in 6-12 monaten auch noch quatsch is *lol
leute wenn ihr keine ahnung von elekronik habt dann trefft nicht solche aussagen!
des war nur glück!
ein elko hat eine bestimmte lebensdauer und gibt mit zunehmendem alter immer mehr an spannung ab!
die lebensdauer wird enorm durch die hitze beinflusst! je mehr hitze und je länger der zeitraum, desto kürzer die lebensdauer!
und grad bei den clones werden elkos verbaut die schlicht für die tonne sind! (bei origs auch nich wirklich anders!)
da stehen irgendwelche werte drauf die die teile gar nicht haben (siehe elko tausch threads wo 1000mircofarad drauf steht aber nur 470 haben und wenn man en 1000er einbaut bootet nix mehr aber mit nem "echten guten" 470er wohl!)
fakt ist das sich die haltbarkeit extrem verlängert ohne hitze! und das schafft man eben nur mit stromlos machen!
 
Zuletzt bearbeitet:

hottehue

Stamm User
Registriert
3. Oktober 2009
Beiträge
1.283
Punkte Reaktionen
1.576
Erfolgspunkte
113
AW: Stromverbrauch Clone 800

24 Stunden am Tag die Umwälzpumpe für die Warmwasserversorgung laufen lassen oder jede Nacht die 60 Watt-Birne an der Haustür leuchten lassen, oder in der Kellerbar...

Und dann über 17 Watt streiten wollen? :D:D:D
 

pinky1981

Elite User
Registriert
25. Juni 2010
Beiträge
1.965
Punkte Reaktionen
1.012
Erfolgspunkte
113
AW: Stromverbrauch Clone 800

so ein schmarrn ;)
hast ma elko db2 mit elko dm800 vergliochen?
da gibts markenhersteller und noname wie überall auch...
db2=marke
dm800=noname

nich umsonst rennt die dm800 mit markenelkos dann nahc tausch (wenn die billigdinger sich gebläht haben!)

ne db2 gibts seit 1998 und da stimmte die hw-quallie!

guck nur ma ihad dann wirst sehen das die dmm hw das allerletzte billigzeugs is!

einziges kaufargument is die gute soft und die einfache handhabung (tuner steckbar, hdd easy einbaubar etc.)
die hw selber is jedenfalls billigschrott ;)

ma schauen wieviel clone dm800 in 10-12jahren noch laufen ;)
 

shoa66

Meister
Registriert
22. Mai 2010
Beiträge
783
Punkte Reaktionen
56
Erfolgspunkte
28
AW: Stromverbrauch Clone 800

Aber es gibt keiner Alternative oder sehe ich das falsch?
Wenn man 400-500 Euro für einen SAT-Receiver ausgibt sollte man doch annehmen, dass die Qualität stimmt.
 
Oben