Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Spiel mir das Lied vom Exploit: VirtualDJ führt Code in MP3s aus

Dieses Thema im Forum "PC & Internet News" wurde erstellt von DocKugelfisch, 9. April 2013.

  1. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.242
    Zustimmungen:
    2.793
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die Entwickler der DJ-Software Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren haben mit dem Update auf Version 7.4 einen Bug bei der Auswertung von ID3-Tags behoben, der sich im Nachgang als kritische Sicherheitslücke entpuppte. Entgegen der Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren, wonach missgebildete ID3-Tags lediglich potenziell zum Absturz führen können, eignet sich der Bug nämlich sogar zum Einschleusen von Schadcode.
    Es kursiert bereits Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren, der den Buffer Overflow beim Verarbeiten des ID3-Tags unter Windows ausnutzt. Konkret kommt es bei der Auswertung des Songtitels ("Title") zu dem Overflow. Das Abspielen einer verseuchten MP3-Datei mit VirtualDJ führt zur Infektion des Rechners. Hat man das DJ-Programm installiert, sollte man umgehend auf die aktuelle Version umsatteln – insbesondere dann, wenn man mit MP3s aus nicht vertrauenswürdigen Quellen hantiert. Das Update behebt darüber hinaus zahlreiche weitere Bugs.

    heise.de
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.