Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

TV SPORT Sky und DAZN: Noch keine Entscheidung über Rückerstattungen

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
21.025
Erhaltene Reaktionen
24.074
Die auf Live-Sport spezialisierten Medienunternehmen Sky und DAZN haben noch keine Entscheidungen über Kulanz-Regelungen wegen ihres stark reduzierten Programms getroffen.

Das sagten Sprecher des Pay-TV-Senders und des ebenfalls kostenpflichtigen Streamingdienstes am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Sky und DAZN haben wegen der Absage fast aller Sportveranstaltungen wegen der Ausbreitung des Coronavirus momentan keine Live-Übertragungen im Angebot. Sie zeigen derzeit vor allem Dokumentationen und Aufzeichnungen früherer Fußballspiele.

Für einen Teil der DAZN-Kunden gibt es eine einfache Lösung. Wer ein Monats-Abonnement für 11,99 Euro hat, kann eine Vier-Monats-Pause einlegen oder sogar sofort kündigen. Anders sieht es beim Jahresvertrag für 119,99 Euro aus. „Ein Jahresabo kann nicht pausiert werden“, heißt es bei DAZN.

Die Telekom hat hingegen schon reagiert. Weil nahezu der komplette Sport durch Absagen stillsteht, „können wir leider den Fans und unseren MagentaSport-Kunden nicht wie gewohnt packenden Live-Sport zeigen“, sagte Sponsoring-Chef Henning Stiegenroth.“Daher werden wir allen MagentaSport-Kunden zunächst den Abopreis für einen Monat erstatten. Sollte sich die Entwicklung fortsetzen, werden wir auch danach selbstverständlich eine faire Lösung für die Kunden finden.» Die Telekom zeigt normalerweise Basketball, Eishockey und Drittliga-Fußball.

ChampLeague_DAZN_Sky-696x397.jpg

Quelle; Digitalfernsehen
 

Hochhaus1

Newbie
Mitglied seit
17. Oktober 2014
Beiträge
4
Erhaltene Reaktionen
5
Bin sky Abonnent Sky sollte eigentlich das Sport Paket allen Abonnenten wieder erstatten auch bei Sky Ticket aber das glaube ich nicht Sky hatte noch nie was erstattet
 

mozi75

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
9. November 2014
Beiträge
33
Erhaltene Reaktionen
15
Das wäre auch nur eine Kulanzregelung, da keine rechtliche Grundlage für eine Erstattung besteht. Bei Höherer Gewalt muss niemand was erstatten.
Unabhängig davon, dass es mal 2-3 Wochen kein Fußball gibt, habt ihr keine andere Sorgen? Find es persönlich schlimm geworden, wie aus jeder Notsituation für sich selbst ein finanzieller Vorteil gemacht wird. Traurige Welt ......
 

abli1960

Newbie
Mitglied seit
29. Oktober 2009
Beiträge
12
Erhaltene Reaktionen
5
Naja es gibt aber gar kein Sport es ist ja nicht nur Fußball. Und Sky zahlt auch nix an die DFL weil dort keine Leistung kommt. Also warum nicht an den Kunden weiter geben?

Ob das alles nachgeholt wird weiß ja noch keiner. Von daher finde ich eine Entscheidung ob und wie ein Nachlass Rückzahlung oder was auch immer zu früh wäre.
 

Mounti

Ist oft hier
Mitglied seit
17. November 2009
Beiträge
185
Erhaltene Reaktionen
56
Da werden dann Wiederholungen gezeigt und dann ist auch wieder Fußball auf allen Kanälen. Sorgen haben manche...mein lieber man. Wenn man als Kind nicht gelernt hat mit Langeweile umzugehen ist es im alter schlimm wenn man nicht beschäftigt wird.
 

Heron66

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
26. Juli 2012
Beiträge
89
Erhaltene Reaktionen
76
Hardware
VU Solo 4K, VU Duo2, VU Solo, VU Zero, Benq W1070, Samsung UE55M8000, V14 Sky Modul, HD+, FireTV, AppleTV
Seit einer Woche kein Fußball. Hab mal in die Küche geschaut. Da steht ne nette Dame. Hat sich als meine Frau vorgestellt. Sachen gibts.
 

Sephi1909

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
29. April 2018
Beiträge
57
Erhaltene Reaktionen
17
Gutes Geschäft für Sky. Kassieren und selbst nicht zahlen. Mal schauen wie lang sie das aussitzen.
 
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben