Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Sky Deutschland Sky & RTL-Kooperation bei Formel 1 & TV NOW

Sky und RTL kündigen eine neue Kooperation an.

In Partnerschaft mit Sky wird RTL pro Saison vier Rennen der Formel 1 live und exklusiv im Free-TV übertragen. Zudem umfasst die zunächst für zwei Jahre geschlossene Vereinbarung auch umfangreiche News Access-Rechte, die es der Mediengruppe RTL ermöglichen, senderübergreifend über die Formel 1 zu berichten.

Geplant ist, dass RTL mit dem Großen Preis der Emilia Romagna in Imola am 18. April in die Rennübertragungen einsteigt. Zudem hat sich der Sender die Rennen in Spanien (9.5.), Monza (12.9.) und Brasilien (7.11.) optioniert – vorbehaltlich aktueller Rennplanänderungen aufgrund der Corona-Pandemie.

Sämtliche Rennen der kommenden Formel 1- Saison sind weiterhin bei Sky auf dem neuen Sender Sky Sport F1 sowie in Ultra HD auf Sky Sport UHD zu sehen.

Durch die neue Partnerschaft haben Sky Q-Kunden in Deutschland und Österreich voraussichtlich ab Mitte 2021 die Möglichkeit, das Streaming-Angebot von TVNOW Premium mit über 47.000 Programmstunden zu buchen.

Unabhängig von einer TVNOW Premium Mitgliedschaft erhalten sämtliche Sky Q Kunden ohne Zusatzkosten uneingeschränkten Zugriff auf die auf Abruf verfügbaren Programme aller Free-TV-Sender der RTL-Gruppe. Die Videos stehen bis zu 7 Tage nach Ausstrahlung auf Abruf zur Verfügung.

Sky Q Kunden erhalten über die Buchung von TVNOW Premium ausserdem Zugriff auf die digitalen Spartensender GEO Television, RTL Crime, RTL Passion und RTL Living.

skyvvuw8.jpg

Quelle; areadvd
 

bomano

Ist oft hier
Registriert
4. September 2010
Beiträge
148
Punkte Reaktionen
107
Erfolgspunkte
63
War ja klar, dass RTL Muffensausen kriegt (oder bei den TV-Rechten schlecht gepokert haben und es jetzt bereuen). Selbst die für Formel-1-Rennen mässigen Quoten der letzten Jahre dürften wohl besser sein, als die der 100. Supernannyodersonstwaswiederholung oder irgendeiner Reality-TV-Show. Vermutlich darf man sich während dieser Kooperation auch noch ganz viel Sky-Werbung angucken.
 
Registriert
4. Januar 2011
Beiträge
3.366
Punkte Reaktionen
46.729
Erfolgspunkte
383
Hallo!
Die Zusammenarbeit von den verschiedenen Anbietern wird und muss immer werden.
Einer alleine kann das finanziell nicht mehr schaffen.
MfG salatin
 

navajo2

Power Elite User
Registriert
29. März 2013
Beiträge
2.297
Punkte Reaktionen
1.296
Erfolgspunkte
373
Ich habe das Gefühl das bei Sky bald mehr Werbung läuft wie bei RTL. Und das des Rückkanals dank der Kuhschnüffelbox können die jetzt auch nachweisen die doofen Zuschauer schauen sich den mist auch an. An Sky ich nicht ich schalte immer weg und auch immer öfter auf Netflix ach das seht ich ja nicht oh so ein mist aber auch. :p
 

munto

Ist gelegentlich hier
Registriert
15. Oktober 2020
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
14
Erfolgspunkte
8
Formel 1 schaue ich schon lange nicht mehr, nur noch langweilig geworden. aber das RTL dies kooperation macht, war vorher schon klar. Da sie gesehen haben. "warum müssen wir unsere Reporter da hinsenden, wenn da eh andere Deutsche Reporter rumlaufen. Lass uns doch diese Personalkosten spaaren, Trozdem konnen wir es irgendiwe übertragen.
Wie es Sport 1 macht, mit den 2, bl Highlights, obwohl der sky sport news HD Sender, für jeden kostenlos zu empfangen ist.
Und ich glaube, das sind sogar die Rennen,die sky eh im free Tv auf, sky sport news HD zeigen will. da ja RTL nur 4 Rennen zeigen soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

hot chili

Elite User
Supporter
Registriert
16. März 2011
Beiträge
1.650
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
1.228
Erfolgspunkte
393
DAZN F1 HD gibt es auch.
Movistar+ bislang
 
Zuletzt bearbeitet:

bahner

Meister
Registriert
23. Dezember 2008
Beiträge
776
Punkte Reaktionen
77
Erfolgspunkte
88
auch RTL Crime, RTL Passion und RTL Living sind im Gespräch.
Man spricht aber von SKY Q.
kämen dann diese Sender wieder über Satellit?
oder nur über das Internet?
 

munto

Ist gelegentlich hier
Registriert
15. Oktober 2020
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
14
Erfolgspunkte
8
Achso, das liest sich aber so, ob RTL,es direkt, linear, auf ihren Sender austrahlt, und nicht über die app.
 

caveman99

Hacker
Registriert
14. November 2009
Beiträge
389
Punkte Reaktionen
392
Erfolgspunkte
133
"Digitalfernsehen" muste halt wieder Clickbait posten, wie immer. Und die RTL-Spartensender sind teilweise auf Eutelsat 9E. Nur RTL Passion fehlt.
 
Oben