Sky Italia senkt die Preise

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von Skyline01, 28. Juni 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.752
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Sky Italia senkt die Preise

    Rom/London - Sky Italia hat eine deutliche Preissenkung für Film- und Sportangebote angekündigt. Der Sender reagiert damit auf die wachsende Beliebtheit des Konkurrenten Mediaset.

    Wie die britische "Financial Times" berichtet, bekommen die Sky-Kunden verschiedene Pakete nun für 29 Euro monatlich. Zuvor kostete das Abo bei Sky Italia 39 Euro im Monat. Die Kunden können zwischen Fußball-, Kino- und Sport-Paketen wählen, inbegriffen sind auch HDTV-Angebote.

    Derzeit zählt Sky Italia 4,7 Millionen Kunden. Der von Silvio Berlusconi kontrollierte Konkurrent Mediaset konnte mit ähnlich günstigen Tarifen zuletzt die Kundenzahl von 3,4 auf 4,2 Millionen steigern. Tom Mockridge, CEO von Sky Italia, sieht in der Preis-Offensive laut "Financial Times" ein klares Signal an den Konkurrenten und rechnet mit steigenden Abo-Zahlen im Zuge der WM und dem Start der italienischen Fußball-Liga.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.