Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Infos Siri-Integration bei Opel

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 25. Juni 2013.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.346
    Punkte für Erfolge:
    113
    Opel unterstützt den Eyes-Free-Modus von Siri nun im Fahrzeugmodell Adam. Dies hat der Autohersteller in einer Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren bekanntgegeben. Voraussetzung zur Nutzung von Apples Sprachdienst ist neben iOS 6 das rund 300 Euro teure Infotainment-System IntelliLink. Nutzer können Siri dann über die Lenkradtaste aktivieren, wenn ein iPhone 4S oder iPhone 5 per Bluetooth verbunden ist. Die Siri-Anbindung ist nicht nur für Neubesteller des Fahrzeugs verfügbar – auch bisherige Adam-Käufer erhalten die Funktion über ein kostenloses Update.

    Der Mutterkonzern General Motors zählt zu den ersten Autoherstellern mit Siri-Integration, die unter anderem in dem Chevrolet-Kleinwagen Sonic zu finden ist. Opel gehört auch zu den Apple-Partnern, die im kommenden Jahr "iOS in the Car" unterstützten wollen – bei der erweiterten iPhone-Autointegration stellt iOS 7 unter anderem Navigationsanweisungen von Apple-Maps auf dem Infotainmentsystem des Fahrzeugs dar. Siri-Integration gab es in Deutschland bislang nur bei Mercedes (in spezifischen Modellen) und BMW (ab Baureihe 7/2013) – beide setzen ein Infotainmentsystem voraus, das rund 3000 Euro Aufpreis kostet.

    Quelle: Mac&i
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.