Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

TV SPORT ServusTV Deutschland ergattert Exklusiv-Rechte am MercedesCup und bett1open

ServusTV Deutschland hat sich mit dem MercedesCup in Stuttgart (ATP Herrentour) und der bett1open in Berlin (WTA Damentour) die exklusiven Free-TV-Rechte für zwei Tennisklassiker gesichert. Die Lizenzrechte gelten für alle Verbreitungswege (Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile) bis einschließlich 2022. Das gab der österreichischer Privatfernsehsender, der sich im Besitz der Red Bull Media House GmbH befindet am 17. März bekannt.

servustvDE-logo.jpg

Beide Turniere ab Juni LIVE im Free-TV


Der TV-Kanal überträgt jeweils die Spiele des Hauptfeldes live. Den Auftakt macht der MercedesCup vom 07. bis 13. Juni 2021, und vom 14. bis 20. Juni zeigt ServusTV die Spiele der bett1open.

„Nach der Übertragung von Thiems7 und bett1ACES im vergangenen Jahr und dem ATP Cup 2021 freuen wir uns sehr, unseren Zuschauern mit dem MercedesCup und den bett1open zwei weitere Highlightevents im Tennis-Sommer bei ServusTV zu präsentieren“, sagt David Morgenbesser, Bereichsleiter Sportrechte und Distribution bei ServusTV.

Der MercedesCup findet in diesem Jahr bereits in der 103. Auflage statt, nachdem er 2020 pandemiebedingt verschoben werden musste. Auf der Anlage des TC Weissenhof treten im Hauptfeld 28 Spieler im Einzel sowie 16 Teams im Doppel an. Mit am Start des Stuttgarter Herrenturniers ist nebem dem deutschen Top-Star Alexander Zverev auch der erst 19-jährige NextGen Star Yannik Sinner aus Italien sowie weitere Topstars der Tennisszene.

Mit der Premiere der bett1open feiert Berlin sein Comeback als Schauplatz eines weltklasse WTA Turniers. Auf den 2019 neu geschaffenen Rasenplätzen des Steffi-Graf-Stadions des LTTC „Rot-Weiß“ e. V. kämpfen die Teilnehmerinnen beim größten Rasen-Damentennisturnier Deutschlands neben dem Preisgeld auch um wichtige Weltranglistenpunkte. Neben der deutschen Topspielerin und dreifachen Grand Slam-Siegerin Angelique Kerber werden viele weitere internationale Topstars in Berlin aufschlagen.

Quelle; INFOSAT
 
Oben