Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Sat Reciver

Cody2604

Newbie
Registriert
20. Juli 2010
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Zusammen
Ich habe mir einen neuen Satelittenreciver gekauft.
Der hat einen USB Anschluß auf den ich das laufende Fernsehprogram aufnehmen kann. Die Dateien die entstehen heißen zum Beispiel
"Das Erste_1.ts" und habe das Format "MPEG-2 ts-Video"
Gibt es eine Möglichkeit einen Film zum Beispiel "Div X" in dieses Format umzuwandeln. Habe natürlich schon einiges versucht zum Beispiel Umwandlung in normales Mpeg 2 Format. aber das will der Reciver einfach nicht lesen. :emoticon-0106-cryin
MFG Cody
 

blackyblackman

Ist gelegentlich hier
Registriert
6. März 2010
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
6
Punkte
28
AW: Sat Reciver

Ich glaube nicht das ein direktes Umwandeln am Receiver in DIVX möglich ist!
Höchstens am PC!
 

jonny-do69

Hacker
Registriert
31. März 2008
Beiträge
340
Punkte Reaktionen
50
Punkte
28
Ort
nahe Riesa / Sa.
AW: Sat Reciver

Ich habe die Frage so verstanden: Kann ich andere Formate (z.B. Divx) in ein Format umwandeln, das der Reci von HDD lesen kann. Und da kommt es darauf an, was für eine Box es ist. Und selbst wenn sie MPEG2 kann, muß man oft ganz pingelig bei den Konvertierungseinstellungen sein, habe ich bei meinem Megasat HD800 erlebt.
 
OP
OP
C

Cody2604

Newbie
Registriert
20. Juli 2010
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Punkte
1
AW: Sat Reciver

Hallo erst mal
Dank für die Antworten, aber da scheint keine Umwandlung möglich zu sein, der Reciver spielt echt nur die Dateien ab die er auch aufgenommen hat. Ich habe jetzt eine andere Lösung gefunden, ich habe meinen alten Medion DVD Player wieder angeschlossen, der hat auch USB und siehe da, der spielt ohne großes Meckern meine Filme vom USB Stick ab. Ich bin damit zufrieden, na ja zumindest bis ich mir mal nen neuen Fernseher kaufe. Aber dann nehme ich eh einen der das direckt kann.
MFG Cody
 
Oben