Robbie Williams wieder bei Take That - Mega-Tour

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 17. Juli 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.955
    Zustimmungen:
    6.930
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    [​IMG]

    Es ist offiziell: 15 Jahre nachdem sich ihre Wege trennten, sind Robbie Williams und seine vier Band-Kollegen von „Take That“ wieder eine Einheit. Lange waren Spekulationen über die geradezu historische Reunion unbestätigt geblieben. Ein neues Album sei bereits eingespielt und soll im November erscheinen. Die erste Comeback-Single „Shame“, geschrieben von den einstigen Band-Rivalen Gary und Robbie, werde im Oktober herauskommen.

    Außerdem sei eine Tour mit 54 Konzerten geplant, an der jedes Bandmitglied rund 23 Mio. Dollar verdienen soll, wie gemunkelt wird. „Das Kreativ-Team von Take That wird deren größte Show aller Zeiten entwickeln”, so eine Quelle. Eine offizielle Bestätigung wird die Band vermutlich wieder so weit wie möglich hinauszögern.

    Robbie schwärmte, dass sich die Widervereinigung mit Gary Barlow, Mark Owen, Jason Orange und Howard Donald wie „nach Hause kommen“ angefühlt habe. Mark ergänzte: „Uns fünf wieder in einen Raum zusammen zu bekommen, war immer ein Traum, aber es sah nie danach aus, dass er wahr werden würde. Es ist so schön, wieder Zeit mit Rob zu verbringen. Aber ich bin noch immer der bessere Fußballer.“ Jason: „Manchmal ist das Leben einwach wunderbar merkwürdig.“

    Quelle: Viply
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.