Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Support RNEG - WIP NAV/MyWay Europe/Morocco - 2018-2 (Official update)

geflater

Newbie
Mitglied seit
11. April 2019
Beiträge
1
Erhaltene Reaktionen
1
Gutenabend.

Ich fahre einen Peugeot 207 1.6 VTI aus 2009 mit alten Ordnern unter der Version rneg_D_R50b_R50.03
und bekam Probleme mit der Navigation nach dem 7. April.
-------------------
Das Zählsystem der älteren GPS-Systeme wird voll und beginnt bei Null.
Daher können einige Chips in Navigationssystemen bestimmte Funktionen nicht mehr verarbeiten.
Die GPS-Navigation verwendet eine hochgenaue Zeitmessung, um die Position zu bestimmen und kann leicht verloren gehen.
Oder es wird sehr langsam, weil es nach Satelliten sucht, wo sie vor 20 Jahren waren.
-------------------
Ich bin in Loenen (Niederlande) gefahren, aber laut Navi habe ich die Straßen von Paris genossen. :grinning::rage:
Diese Version heruntergeladen und mit 7-Zip entpackt und die TXT-Datei gelesen.
Der Inhalt einer 16-GB-SD-Karte wird wie in der JPG-Datei angegeben kopiert.
SD-Karte in Navi und Auto gestartet. Die falsche Stadt wurde immer noch angezeigt.
Danach wurde das verborgene Menü mit den Tasten 1-2-3 gestartet und das System neu gestartet mit reboot
Jetzt klappt alles wieder und ich bin sehr zufrieden mit diesem Update und hoffe dass es weiter funktioniert.

Vielen Dank für diesen Update-Beitrag, der für mich die Lösung von Problemen war die nach dem 7. April aufgetreten sind.

Herzliche Grüße
 

Wondermusic

Newbie
Mitglied seit
2. Januar 2014
Beiträge
5
Erhaltene Reaktionen
1
Hallo zusammen,

ich habe nun verschiedene hier angebotene Versionen durch, aber leider bei allen das gleiche Problem.
Derzeit läuft die neueste Version (R50.03) und auch die SD- Karte mit den Navdaten wird einwandfrei angenommen. Die Karte wird im Bildschirm angezeigt und auch die richtige Position wird dargestellt.
ABER... Ich kann ebenfalls Zieldaten eingeben und auch hier komme ich bis zum Punkt Navigation starten... Nun beginnt aber eine nicht endend wollende Berechnung der Route. Egal was ich als Ziel angebe. Das Navi hängt sich an diesem Punkt auf (nicht im eigentlichen Sinne - Abbrechen kann ich und Musik/Radio läuft im Hintergrund auch normal weiter).

Hat hier vielleicht jemand einen Tip wie ich das gefixt bekomme?
System Reboot / zurücksetzen habe ich schon durch, hat aber nichts gebracht.

Gruß,
Richy
 

tamalual

Ist oft hier
Mitglied seit
12. Januar 2018
Beiträge
137
Erhaltene Reaktionen
46
Hi,
das wichtigste vorweg, nutze einen Win-Rechener.

ebenso nutze eine 16GB SD Karte, keine micro SD mit Adapter.

Desweiteren SD Karte am PC in FAT32 langsam formatieren (Groesse der Zuordnungseinheiten 64kb).

Nach Vorbereiten der SD-Karte:
- MyWay ausschalten (Taste Mode lange gedrueckt halten)
- SD-Karte einlegen
- Zur Kartenansicht wechseln


Optional bei Problemen:
Sollte das MyWay melden, die Karte sei "kein gueltiges Medium":
verstecktes MyWay-Untermenue aufrufen:
- Taste Setup druecken
- Tasten 1+2+3 gleichzeitig druecken
- Settings
- System Reset (reboot)

oder

umbenennnen zu: FC30-3DA9 (nicht einfach unter Windows)
mit einem der beiden Programme
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!

Gruß
tamalual
 

Wondermusic

Newbie
Mitglied seit
2. Januar 2014
Beiträge
5
Erhaltene Reaktionen
1
Hallo tamalual,
sorry das ich mich jetzt erst melde, aber die letzten Tage hatte ich ein bisschen was um die Ohren...

Das habe ich soweit vorher alles schon durch gehabt (Bis auf dieses MyWay ausschalten - was ist das? Werde ich dann am Ende der Woche mal ausprobieren da ich gerade auf Dienstreise bin).
Aber zwischenzeitlich hat es dann auch aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen funktioniert. Zwar immer wieder mit irgendwelchen seltsamen Sachen, aber zumindest läuft es soweit erst mal.

Die seltsamen Sachen sind z.B. ungenaue Positionsangabe (ca. 100m und 50m nach rechts hinten versetzt) und Höhenangabe völlig daneben.

Gruß,
Richy
 

Wondermusic

Newbie
Mitglied seit
2. Januar 2014
Beiträge
5
Erhaltene Reaktionen
1
Die liegt immer wenn ich nachsehe zwischen 5-9.
 
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben