"Premiere" für Nostalgiker

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von kiliantv, 17. Juli 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.227
    Zustimmungen:
    16.633
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    "Premiere" für Nostalgiker im Netzt.

    Der inzwischen umbenannte Pay-TV-Sender Premiere mit dem Manager Georg Kofler an der Spitze lebt - wenn auch nur auf einer Seite im Internet.

    Premiere-digital-abo wird für Fernsehjunkies zu einem Trip in die Vergangenheit - und beweist sogar ungeahnte hellseherische Fähigkeiten. Neben einem Bild von Kofler steht der Satz: "Seine Lebensgefaehrtin ist die Geschaeftsführerin des Quiz Senders 9live und ehemalige MTV-Ikone Christiane zu Salm, mit der er in Kürze Nachwuchs erwartet." Tatsächlich haben beide am Wochenende erneut geheiratet. Ob sich auch die Baby-Planungen am Ende als korrekt herausstellen, bleibt abzuwarten.

    Auch sonst wird einiges geboten, so sind unter anderem die "Premiere FAQ" eine Fundgrube für Nostalgiker. Eigentlich schade, dass mehrere Punkte in der Navigation auf der linken Seite nicht mehr ansurfbar sind. So hätte uns ein Vergleich von Premiere mit Kabel Deutschland, T-Home "Entertain", "Maxdome" oder Unitymedia brennend interessiert, auch eine Bestellung der alten Pakete ist nicht mehr möglich.

    Quelle: sat+kabel

    Code:
    http://www.premiere-digital-abo.de/
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.