Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Handy - Navigation Pixel 5, Chromecast & Co.: Diese neue Google-Hardware kommt bald

dodo83

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
3. Oktober 2008
Beiträge
34.029
Erhaltene Reaktionen
31.472
Am 30. September hat Google zu einem Hardware-Event geladen. Was man bei dieser Gelegenheit vorstellen wird, ist aber kein Geheimnis. Schon auf der Einladung wird verraten: Bald gibt es das Pixel 5, einen neuen Chromecast und einen Smart-Speaker.

1600242064991.png

Pixel, Chromecast, Nest: Der Google Event bringt mindestens drei neue Geräte mit
Viele Events sind in Zeiten von Corona oft auf digitale Ereignisse beschränkt. So wird es auch wieder am 30. September sein, an dem Google laut The Verge zur Vorstellung neuer Hardware geladen hat. Unter der Überschrift "Deine Couch ist der beste Platz im Haus" will man laut der Einladung "alles über unseren neuen Chromecast, unseren neuesten intelligenten Lautsprecher und unsere neuen Pixel-Smartphones" verraten. Das Event startet um 20 Uhr deutscher Zeit, wir werden natürlich für Euch berichten.

Google hatte schon zuvor seine Pläne für das Pixel 5 bestätigt, jüngst waren auch erste Render-Bilder des Android-Smartphones aufgetaucht. Auch wenn das Unternehmen das Modell nicht explizit namentlich erwähnt, sprechen alle Informationen dafür, dass es bei dem Event eine Hauptrolle spielen wird. Bisher ist bekannt: Das Pixel 5 wird wohl einen recht hohen Preis von rund 700 Euro haben, bei der Hardware könnte zumindest in Sachen CPU aber nur der Mittelklasse-Prozessor Snapdragon 765G an Bord sein.

Was für die Augen und die Ohren
Beim Thema Chromecast kann aktuell nur vermutet werden, dass Google seinen neuen Android-TV-Dongle enthüllt, der unter dem Namen "Sabrina" entwickelt wurde und eine Fernbedienung mitbringt. Anfang des Monats waren Händler-Listungen aufgetaucht, die dem Gerät einen Preis von 50 bis 60 Dollar zuschreiben. Die Händler erwähnen ebenfalls den Starttermin zum 30. September, die Verfügbarkeit könnte also zumindest in den USA direkt zur Vorstellung gegeben sein.

Zu guter Letzt kann man vom Google-Hardware-Event dann noch die Vorstellung des neuen Smart Speaker unter der Marke Nest erwarten - erste Bilder waren hier schon im Juli im Netz kursiert. Der Konzern scheint mit dem Gerät in Form einer großen Brotdose die Lücke zwischen dem kleinen Google Nest Mini und dem großen Google Home Max füllen zu wollen.

1600242163824.png
Der neue Google Nest Lautsprecher

Quelle: winfuture.de
 

Anhänge

Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben