Talk Pingulux als Update Client für Oscam Server nutzen

Dieses Thema im Forum "Pingulux" wurde erstellt von d33jay, 4. Mai 2012.

  1. d33jay
    Offline

    d33jay Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. August 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Gemeinde,

    Mein Cardserver ist ein Intel atom mit Ubuntu und Oscam (1.10rc-svn build #5983). Dort laufen aktuell 2x S02 im LB und eine HD+ Karte (HD02). Das funktioniert bisher ganz gut.

    Nun möchte ich die Updates nicht mehr per "Hand" machen sondern auch von einem meiner Clients. Dazu möchte ich meine Pingulux Box nutzen.

    Um die S02 Karten mit Updates zu versorgen kann ich oscam als Client einrichten und so die beiden S02 Karten mit Updates versorgen. Konfigurationen dazu habe ich hier bereits gesehen. Wie versorge ich meine HD+ Karte mit Updates? würde das auch mit der Oscam -> Oscam Konfiguration funktionieren? Vielleicht kann jemand helfen und licht ins dunkel bringen

    MfG, d33jay
     
    #1
  2. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.749
    Zustimmungen:
    24.210
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    klar kannst du deine 3 Karte durch den pingulux mit updates versorgen.
    Dazu im [webif] des oscam.conf au =1 schreiben. Genauso im account der zum [dvbapi] gehört(also der lokale account) auch au = 1 schreibst. Im lokalen account muß der selbe username stehen wie im [dvbapi]. Deshalb heißt ar ja auch der lokale account.
    Wie loadbalacer die EMMs bei dir auf dem Server an beide S02 Karten verteilt, weiß ich nicht. Ich weiß nur eins: auf HD Sender fließen keine EMMs. Also mußt du die SD Sender gleichmä0ig auf beide S02 Karten verteilen.

    Mlg piloten
     
    #2

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.