Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Paris Jackson beichtet Alkoholproblem

rooperde

Elite Lord
Registriert
4. Dezember 2009
Beiträge
4.203
Punkte Reaktionen
4.187
Erfolgspunkte
373

Sie ist noch ein Teenager und hat offenbar schon ein ersthaftes Drogenproblem: Wie Paris Jackson jetzt selbst gestanden hat, ist sie alkoholabhängig.

qWmzxyy.jpg


Wettert gegen ihre Fans

Auf ihrer Instagram-Seite gab die Tochter des verstorbenen "King of Pop" Michael Jackson jetzt zu, dass sie Treffen der Anonymen Alkoholiker aufsuche. Anlass zum schockierenden Geständnis der 17-Jährigen war die Zeichnung eines Mädchens und eines Skeletts gewesen, die sie in dem sozialen Netzwerk gepostet hatte. In den Kommentaren dazu beschwerten sich daraufhin Paris' Follower, sie würde sich nicht genügend ihren Fans widmen.

Paris reichte es: Aufgebracht konterte sie, dass sie das Verhalten "verdammt lächerlich" finde: "Ihr erwartet, dass ich hier den ganzen Tag rumsitze und Kommentare (positv wie negativ) beantworte? Ich muss zu AA-Treffen. Ich habe persönliche Verpflichtungen", so der Teenager. Da "AA" die Abkürzung für Anonyme Alkoholiker ist, ist davon auszugehen, dass Paris die Treffen zur Suchtberatung meint.

Schafft sie den Absprung?

"Ich kenne euch ja gar nicht. Ich freue mich über all die Liebe und Unterstützung, aber die Erwartungen mancher hier sind einfach lächerlich", führte sie weiter aus. Auch auf das tragische Schicksal ihres toten Vaters nahm sie Bezug: "Die Erwartungen an meinen Dad waren einfach lächerlich. Er war euch nichts schuldig und wurde trotzdem jeden Tag zerrissen. Das wird mir nicht passieren."

Michael Jackson, der 2009 im Alter von 50 Jahren an Herzversagen aufgrund einer Medikamentenüberdosis gestorben war, stand schon als kleines Kind im Rampenlicht und zerbrach am Ruhm. Es scheint, als habe Paris Jackson den Willen, gegen ihre Sucht zu kämpfen, um vor einem schlimmeren Schicksal bewahrt zu werden.

Quelle: Gala
 
Oben