Panasonic präsentiert neuen DVD-Rekorder mit HDTV-Empfänger

Dieses Thema im Forum "TV News" wurde erstellt von Borko23, 28. Januar 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.832
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    <TABLE style="WIDTH: 103.68%; mso-cellspacing: 0cm; mso-yfti-tbllook: 1184; mso-padding-alt: 0cm 0cm 0cm 0cm" class=MsoNormalTable border=0 cellSpacing=0 cellPadding=0 width="103%"><TBODY><TR style="mso-yfti-irow: 0; mso-yfti-firstrow: yes"><TD style="BORDER-BOTTOM: #e0dfe3; BORDER-LEFT: #e0dfe3; PADDING-BOTTOM: 0cm; BACKGROUND-COLOR: transparent; PADDING-LEFT: 0cm; PADDING-RIGHT: 0cm; BORDER-TOP: #e0dfe3; BORDER-RIGHT: #e0dfe3; PADDING-TOP: 0cm" vAlign=top>Panasonic präsentiert neuen DVD-Rekorder mit HDTV-Empfänger <?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:eek:ffice:eek:ffice" /><o:p></o:p>




    </TD></TR><TR style="mso-yfti-irow: 1"><TD style="BORDER-BOTTOM: #e0dfe3; BORDER-LEFT: #e0dfe3; PADDING-BOTTOM: 0cm; BACKGROUND-COLOR: transparent; PADDING-LEFT: 0cm; PADDING-RIGHT: 0cm; BORDER-TOP: #e0dfe3; BORDER-RIGHT: #e0dfe3; PADDING-TOP: 0cm">Hamburg - Panasonic bringt einen neuen HDTV-DVD-Rekorder auf den Markt. Mit dem Gerät können zwei Sendungen gleichzeitig und unabhängig voneinander aufgenommen werden. </TD></TR><TR style="mso-yfti-irow: 2"><TD style="BORDER-BOTTOM: #e0dfe3; BORDER-LEFT: #e0dfe3; PADDING-BOTTOM: 0cm; BACKGROUND-COLOR: transparent; PADDING-LEFT: 0cm; PADDING-RIGHT: 0cm; BORDER-TOP: #e0dfe3; BORDER-RIGHT: #e0dfe3; PADDING-TOP: 0cm"></TD></TR><TR style="mso-yfti-irow: 3"><TD style="BORDER-BOTTOM: #e0dfe3; BORDER-LEFT: #e0dfe3; PADDING-BOTTOM: 0cm; BACKGROUND-COLOR: transparent; PADDING-LEFT: 0cm; PADDING-RIGHT: 0cm; BORDER-TOP: #e0dfe3; BORDER-RIGHT: #e0dfe3; PADDING-TOP: 0cm">Panasonic hat einen neuen DVD-Rekorder mit HDTV-Empfänger vorgestellt. Für das hochauflösende Fernsehen zugeschnitten, wartet der DMR-XS350 mit integriertem HDTV-Twin-Satelliten-Receiver für HDTV-Empfang und Full-HDTV-Aufzeichnung auf.

    Zudem können nach Angaben des Herstellers durch zwei CI/CI-Plus-Schnittstellen mit dem entsprechenden optionalen CAM-Modul und entsprechender Chip-Karte Pay-TV-Angebote empfangen werden, wie zum Beispiel die Angebote der HD+ Plattform.
    Das Multiformat-DVD-Laufwerk ist mit allen gängigen DVD- und CD-Formaten kompatibel. Ein Upscaler bis 1080p rechnet herkömmliches DVD-Material auf HDTV-Qualität hoch. Mit dem Gerät können während der Aufzeichnung sowohl eine Sendung live als auch ein bereits auf der Festplatte gespeichertes Programm oder eine DVD geschaut werden

    </TD></TR><TR style="mso-yfti-irow: 4"><TD style="BORDER-BOTTOM: #e0dfe3; BORDER-LEFT: #e0dfe3; PADDING-BOTTOM: 0cm; BACKGROUND-COLOR: transparent; PADDING-LEFT: 0cm; PADDING-RIGHT: 0cm; BORDER-TOP: #e0dfe3; BORDER-RIGHT: #e0dfe3; PADDING-TOP: 0cm">

    </TD></TR><TR style="mso-yfti-irow: 5"><TD style="BORDER-BOTTOM: #e0dfe3; BORDER-LEFT: #e0dfe3; PADDING-BOTTOM: 0cm; BACKGROUND-COLOR: transparent; PADDING-LEFT: 0cm; PADDING-RIGHT: 0cm; BORDER-TOP: #e0dfe3; BORDER-RIGHT: #e0dfe3; PADDING-TOP: 0cm"><TABLE style="WIDTH: 150pt; mso-cellspacing: 0cm; mso-yfti-tbllook: 1184; mso-padding-alt: 7.5pt 7.5pt 7.5pt 7.5pt" class=MsoNormalTable border=0 cellSpacing=0 cellPadding=0 width=200><TBODY><TR style="mso-yfti-irow: 0; mso-yfti-firstrow: yes; mso-yfti-lastrow: yes"><TD style="BORDER-BOTTOM: #e0dfe3; BORDER-LEFT: #e0dfe3; PADDING-BOTTOM: 7.5pt; BACKGROUND-COLOR: transparent; PADDING-LEFT: 7.5pt; PADDING-RIGHT: 7.5pt; BORDER-TOP: #e0dfe3; BORDER-RIGHT: #e0dfe3; PADDING-TOP: 7.5pt"></TD></TR></TBODY></TABLE>Das Gerät verfügt zur schnellen Vernetzung mit externen Geräten über einen USB-Anschluss und einen SD-Kartenleser. Das VIERA CAST sorgt dafür, dass ausgewählte Internet-Angebote ohne PC aufgerufen werden können.
    Der DMR-XS350 bietet zudem eine DIGA-Home-Server-Funktion, die den Zugriff auf Filminhalte wie AVCHD-Camcorder-Aufnahmen und Fernsehsendungen von der Festplatte ermöglicht. Mit DLNA kann aus anderen Räumen auf das Gerät zugegriffen werden.
    Der Panasonic DMR-XS350 kommt im März zum Preis von 599 Euro (UVP) in den Handel. <o:p></o:p>

    Den Anhang 19494 betrachten


    </TD></TR><TR style="mso-yfti-irow: 6; mso-yfti-lastrow: yes"><TD style="BORDER-BOTTOM: #e0dfe3; BORDER-LEFT: #e0dfe3; PADDING-BOTTOM: 0cm; BACKGROUND-COLOR: transparent; PADDING-LEFT: 0cm; PADDING-RIGHT: 0cm; BORDER-TOP: #e0dfe3; BORDER-RIGHT: #e0dfe3; PADDING-TOP: 0cm"><o:p></o:p>




    </TD></TR></TBODY></TABLE>
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.