HowTo OScam kompilieren - was brauche ich alles?

Dieses Thema im Forum "Raspberry Pi" wurde erstellt von martin_1, 5. Juli 2013.

  1. martin_1
    Offline

    martin_1 Spezialist

    Registriert:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,

    kann mir jemand sagen, was man für ein einfaches CS alles mit einkompilieren muss? Gibt es da Übersichten bzw. Tipps?

    Danke :)
     
    #1
  2. hismastersvoice
    Offline

    hismastersvoice Spezialist

    Registriert:
    22. August 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: OScam kompilieren - was brauche ich alles?

    So sollte es klappen...
    Wenn du nicht als Root angemeldet bist vor jeden Befehl ein "sudo" setzen.

    Benötigte Pakete installieren

    # apt-get -y install apt-utils dialog usbutils gcc g++ wget build-essential subversion libpcsclite1 libpcsclite-dev libssl-dev cmake make libusb-1.0-0-dev etherwake mutt ssmtp htop

    Verzeichnisse erstellen
    # mkdir /usr/src/oscam-svn

    # chmod 755 /usr/src/oscam-svn
    # mkdir /usr/src/build
    # chmod 755 /usr/src/build

    Oscam download
    # cd /usr/src
    # svn co Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren oscam-svn (aktuelle Verison)
    wenn due eine spezielle Version willst dann...
    #
    svn co Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren oscam-svn -r xxxx (xxxx = Versionsnummer)


    Oscam konfigurieren

    # cd oscam-svn
    # ./config.sh -g


    Oscam compilieren

    # cd build
    # cmake ..
    # make

    Oscam verschieben
    # cp /usr/src/oscam-svn/build/oscam /var/local/bin/
    (hier dein Verzeichnis eintragen)
    # chmod 755 /var/local/bin/oscam (hier dein Verzeichnis eintragen)
     
    #2
    martin_1 gefällt das.
  3. martin_1
    Offline

    martin_1 Spezialist

    Registriert:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: OScam kompilieren - was brauche ich alles?

    Wow - Danke!

    Ich gehe gerade sonst nach dieser Anleitung vor, und frage mich, was ich beim OScam kompilieren alles für Pakete benötige...

    :)
     
    #3
  4. hismastersvoice
    Offline

    hismastersvoice Spezialist

    Registriert:
    22. August 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: OScam kompilieren - was brauche ich alles?

    Das kommt drauf an was du für Reader hast was du alles machen willst...
    DVBAPI kannt schon mal weg lassen... den Rest kannst drin lassen spiel keine Rolle da beim Raspi egal ist ob Oscam ein paar kB größer oder kleiner ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2013
    #4
    martin_1 gefällt das.
  5. martin_1
    Offline

    martin_1 Spezialist

    Registriert:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: OScam kompilieren - was brauche ich alles?

    Ich habe nur eine Easymouse :)
     
    #5
  6. Roneve
    Offline

    Roneve Spezialist

    Registriert:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    Karoururu
    AW: OScam kompilieren - was brauche ich alles?

    1. Wenn Du IPC auf dem Server hast - einfach "o compile" nach dem Einloggen mit Putty eingeben, der Rest erklärt sich selbst !
    2. Bei Auswahl Cardreader - Phoenix wählen
     
    #6
  7. martin_1
    Offline

    martin_1 Spezialist

    Registriert:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: OScam kompilieren - was brauche ich alles?

    Ich wollte gerne das Raspian aus der von mir verlinkten Anleitung verwenden. Ist IPC dann dabei?
     
    #7
  8. hismastersvoice
    Offline

    hismastersvoice Spezialist

    Registriert:
    22. August 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: OScam kompilieren - was brauche ich alles?

    Nein IPC ist im eigendliche Sinne ein Scriptsammlung für das CS.
    Ich habe aber auch Oscam only auf dem Raspi, da der Raspi ja eh schon wenig Leistung hat.

    Ich hab mal ein Script für das nötigste gemacht...
    Bin aber gerade noch am überarbeiten das Speicherorte usw. eingestellt werden können.
    http://www.digital-eliteboard.com/showthread.php?267129-Raspberry-Pi-OScam-Start-Stop-Restart

    Meine persönliche Meinung ist das IPC für den Rapi kpl. überdimensioniert ist.
    Für Igel usw. ist IPC eine hervoragende Sache.
     
    #8
    martin_1 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.