Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Oscam + 2 gleiche Conax Karten

andic

Ist oft hier
Registriert
15. August 2008
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
8
Punkte
38
hallo,

habe da eine kurze frage:
wenn ich über oscam exakt die gleichen karten incl. gleichen pakete einlese, muß ich dann irgendwas bei oscam.server beachten und umstellen?

gruß

andic
 

ydnaso

Meister
Registriert
7. Dezember 2010
Beiträge
929
Punkte Reaktionen
382
Punkte
63
Ort
Bayern
AW: Oscam + 2 gleiche Conax Karten

Hallo,
kommt darauf an was du genau machen willst.
Willst du die loadbalance funktion nutzen, so musst du dies halt einstellen.

Ansonsten kriegt jede karte einen Reader und eine Gruppe. Und über die accounts tust du
dann dem user den entsprechenden reader zuweisen....

Schau mal hier ist ein kleines Beispiel fürs loadbalance...

OFF-TOPIC: Mittlerweile "fliegen" hier im Oscam Themenbereich ein paar howto´s rum, die echt nicht schlecht sind.
Kann man diese nicht mal oben anpinnen, bevor diese "verloren" gehen?
 
OP
OP
andic

andic

Ist oft hier
Registriert
15. August 2008
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
8
Punkte
38
AW: Oscam + 2 gleiche Conax Karten

Du musst dich Anmelden oder Registrieren to view quote content!

hallo ydnaso,

möchte eigentlich dass beide karten die gleiche auslastung im server haben...wie kann ich den loadbalance einstellen?

hier mein oscam.server:

[reader]
label = kabelkiosk2
enable = 1
protocol = mouse
device = /dev/ttyUSB5
pincode = 3672
services = kabelkiosk
smargopatch = 1
caid = 0b00
detect = cd
mhz = 357
cardmhz = 357
ident =
group = 1
emmcache = 1,3,2
ecmcache = 1
lb_weight = 100


gruß

andic
 

ydnaso

Meister
Registriert
7. Dezember 2010
Beiträge
929
Punkte Reaktionen
382
Punkte
63
Ort
Bayern
AW: Oscam + 2 gleiche Conax Karten

Hast du dir das howto angeschaut?

Du musst erstmal für jede Karte einen eigenen [reader] definieren.

in der oscam,conf musst du dann das loadbalance einstellen, dabei gillt folgende Optionen:

Du musst dich Anmelden oder Registrieren to view quote content!

Du musst schauen was für dich am besten ist. Die meisten schwören auf mode 1.
Mode 3 hört sich eigentlich am besten an, aber der Nachteil von mode 3 ist, dass man keine lokalen Karten bevorzugen kann. Wenn du beispielsweise ne Karte weitergibst, kann es dann auch passieren, dass die entfernte karte bevorzugt wird, nur weil sie gerade weniger ausgelastet wird.
Daher ist mode 3 nur empfehlenswert wenn man ausschließliche lokale karten betreibt.

Übrigens: mit lb_weight kannst du ein bisschen dagegen steuern. Hier kannst du Reader bevorzugen, indem du die ECM Zeiten ein bisschen manipulierst...
 
OP
OP
andic

andic

Ist oft hier
Registriert
15. August 2008
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
8
Punkte
38
AW: Oscam + 2 gleiche Conax Karten

hallo ydnaso,

das mit dem reader definieren funktioniert doch aber erst ab der smargo ver.1.04 oder täusche ich mich da?
habe im moment die 1.03 und die smargos laufen bei mit ohne probleme...
wie kann ich die denn definieren? hättest du einen beispiel für mich?

gruß

andic
 

ydnaso

Meister
Registriert
7. Dezember 2010
Beiträge
929
Punkte Reaktionen
382
Punkte
63
Ort
Bayern
AW: Oscam + 2 gleiche Conax Karten

Mit definieren meine ich anlegen.
Sprich du brauchst in der oscam.server für jede Karte so einen Reader Abschnitt

Code:
Du musst dich Anmelden oder Registrieren to view codes content!

Sorry, wenn ich mich unverständlich ausgedrückt habe...
 
OP
OP
andic

andic

Ist oft hier
Registriert
15. August 2008
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
8
Punkte
38
AW: Oscam + 2 gleiche Conax Karten

hallo,

in meinem oberen post habe ich ja ein ausschnitt aus meiner oscam.server
eingefügt und bei mir ist jeder karte ein smargo zugeordnet...

also muß ich nun nur die oscam.conf so abändern?


[webif]
httpallowed = 127.0.0.1
httpport = 11111
httpuser = oscam
httppwd = oscam
httprefresh = 15
nocrypt = 127.0.0.1
httpallowed = 192.168.0.0-192.168.255.255,127.0.0.1
[global]
nice = -1
waitforcards = 1
clienttimeout = 5
logfile = stdout
level = 15
cachedelay = 120
saveinithistory = 1
lb_mode = 1

ist das dann alles?

gruß

andic
 

ydnaso

Meister
Registriert
7. Dezember 2010
Beiträge
929
Punkte Reaktionen
382
Punkte
63
Ort
Bayern
AW: Oscam + 2 gleiche Conax Karten

Ja!

Ich würde aber noch zusätzllich den lb_save verwenden. Damit die Werte gespeichert werden und bei einem neustart gleich wieder verfügbar sind...

Code:
Du musst dich Anmelden oder Registrieren to view codes content!
 
OP
OP
andic

andic

Ist oft hier
Registriert
15. August 2008
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
8
Punkte
38
AW: Oscam + 2 gleiche Conax Karten

also so muß es sein?

oscam.conf

[webif]
httpallowed = 127.0.0.1
httpport = 11111
httpuser = oscam
httppwd = oscam
httprefresh = 15
nocrypt = 127.0.0.1
httpallowed = 192.168.0.0-192.168.255.255,127.0.0.1
[global]
nice = -1
waitforcards = 1
clienttimeout = 5
logfile = stdout
level = 15
cachedelay = 120
saveinithistory = 1
lb_mode = 1
lb_save = 100

oscam.server

[reader]
label = kabelkiosk2
enable = 1
protocol = mouse
device = /dev/ttyUSB5
pincode = 3672
services = kabelkiosk
smargopatch = 1
caid = 0b00
detect = cd
mhz = 357
cardmhz = 357
ident =
group = 1
emmcache = 1,3,2
ecmcache = 1
lb_weight = 100

und dann natürlich oscam neustarten...

gruß

andic


 
OP
OP
andic

andic

Ist oft hier
Registriert
15. August 2008
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
8
Punkte
38
AW: Oscam + 2 gleiche Conax Karten

hallo ydnaso,

habe noch eine kleine frage:
habe hier mehrere karten im server und dem entsprechend steht bei jeder karte im oscam.server:

[reader]
label = kabelkiosk2
enable = 1
protocol = mouse
device = /dev/ttyUSB5
pincode = 3672
services = kabelkiosk
smargopatch = 1
caid = 0b00
detect = cd
mhz = 357
cardmhz = 357
ident =
group = 1
emmcache = 1,3,2
ecmcache = 1
lb_weight = 100

aber wenn es nur eine karte ist, muß trotzdem der eintrag enable = 1
in der oscam.server stehen oder hat er nichts zu sagen oder bewirken?

gruß

andic
 
OP
OP
andic

andic

Ist oft hier
Registriert
15. August 2008
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
8
Punkte
38
AW: Oscam + 2 gleiche Conax Karten

ok, verstehe:)

das heißt, dass andere karten die ich drinne habe auch ganz normal ohne die loadbalace funktion angesprochen werden?
kurzgesagt, die loadbalanc funktion greift nur dann ein, wenn man 2 exakte karten nutzt?

gruß

andic
 

ydnaso

Meister
Registriert
7. Dezember 2010
Beiträge
929
Punkte Reaktionen
382
Punkte
63
Ort
Bayern
AW: Oscam + 2 gleiche Conax Karten

Ja genau.
Vereinfacht gesagt oscam merkt, wenn zwei reader die gleiche Karte haben. Die Loadbalance wirkt dann
auch nur zwischen den zwei Readern. Andere Reader arbeiten ganz normal.
Aber wenn du enable=0 machst, dann halt nicht, weil sie ausgeschaltet sind

Wenn du alle Karten lokal hast, musst du auch nicht viel berücksichtigen. Verzwickt wirds nur wenn du manche Inhalte auch geshared bekommst, sprich die Karte als HOP2 oder mehr hast. Dann würde auch für diese
die loadbalance gelten. Und wenn du lb_mode=3 machst, kann es sein, dass die nicht lokalen Karten manchmal bevorzugt werden nur weil diese halt gerade nicht von dir ausgelastet...
 
Oben