Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Neue Kekse eingeben in HF-8800 HD

Ohnkl

Newbie
Registriert
9. Januar 2011
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Punkte
21
Hilfe! Habe 11.32.2F drauf gemacht und es macht die Össis helle.
andere (z.B. RTL-Living) nicht. Würde auch gerne die bekannten Kekse von Hand
eingeben, wenn es sonst noch nix gibt - aber das g. n. Im Menü Erweitert / sind zwar alle Verschlüsselungen aufgelistet, aber dort heißt es nur : no data found.
unter "Add new key" kann nur 16 stellig eingegeben werden, das reicht wohl nicht. was kann ich tun? habe alles durchsucht und viele
key-dateien versucht - erfolglos.
Danke für eure Unterstützung im Voraus.
 

Levis618

Spezialist
Registriert
6. November 2010
Beiträge
543
Punkte Reaktionen
421
Punkte
123
Ort
Unimatrix Zero
AW: Neue Kekse eingeben in HF-8800 HD

Hi,

also wenn die Ösis hell werden, kann nicht bei Cryptoworks da stehen "no data found".
Bei 0D0504 müssen Kekse drin sein. Die sind nämlich für O*F.
Für Austria, wenn nicht schon drin steht, geb 0D0510 und dann bei 00 und 10 die passenden Kekse ein.
Sollte dann so aussehen:

0D0510 00 FF......................
0D0510 10 C2......................

Melde dich, ob es geklappt hat. :yes:

MfG Levis
 
OP
OP
O

Ohnkl

Newbie
Registriert
9. Januar 2011
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Punkte
21
AW: Neue Kekse eingeben in HF-8800 HD

Juchu - hat geklappt! herzlichen Dank!
komisch trotzdem, daß in allen Verschl. keine Daten drin standen und manche Progr. trotzdem gingen. Habe jetzt nur 2 Zeilen beschrieben und der Rest funzt auch. Super.
 

Levis618

Spezialist
Registriert
6. November 2010
Beiträge
543
Punkte Reaktionen
421
Punkte
123
Ort
Unimatrix Zero
AW: Neue Kekse eingeben in HF-8800 HD

Hi,

das ist seltsam.
Hast vielleicht eine Softcam-Datei, die der Fergi nicht anzeigen kann aber trotzdem der Emu mit arbeitet.
Spiel am besten ne Softcam vom Mgcamd ein.
Die geht bei meinem 8900 am besten.

Du mußt sie beim 8800 mit Nullmodem-Kabel einspielen. Richtig???
Der 8800 hat ja kein USB.
Kann dir ja mal meine Keks-Datei schicken, wenn du willst.

MfG Levis


PS: hab mal meine aktuelle Keks-Datei in die Database geladen.
Guck mal ---> Link ist nicht mehr aktiv. <---
Dann hast du auch Kekse zum angucken in deinem Fergi. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben