Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Handy - Navigation Neue iOS 14.7-Beta ist da: Apple behebt kritischen WLAN-Bug

Apple hat eine neue Vorab-Version für Entwickler und für das öffentliche Beta-Programm für iOS 14.7 veröffentlicht. Über die einzelnen Neuerungen ist wenig bekannt - es gibt vor allem neues "unter der Haube", dazu gehört auch der Fix für einen fiesen WLAN-Bug.

47685.jpg

Das berichtet das Online-Magazin AppleInsider. Nach den ersten Beta-Veröffentlichungen für iOS 14.7 im Mai ist man mittlerweile schon bei der fünften Vorab-Version angekommen. Zu der neuen Beta von iOS 14.7 gibt es allerdings aktuell nur recht wenige Hinweise auf den Inhalt des Updates. Wie es heißt, hat Apple mit dem neuen Build ein Problem mit den iOS-eigene Hotspots behoben. Es geht dabei um eine Schwachstelle, die es ermöglicht, allein nur durch die Benennung eines WLAN-Netzwerks einen Fehler auszulösen, der die WLAN-Verbindung dauerhaft abschaltet (wir berichteten). Da nun auch dieser Bug behoben ist, steht eigentlich nichts mehr im Weg, dass Apple iOS 14.7 nun auch zeitnah an alle Nutzer freigibt.

Quelle: winfuture.de
 
Oben