Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

HDTV & UHD Neue HDTV-Sender in Kürze bei Unitymedia

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia erweitert wieder einmal in kleinen Schritten sein HDTV-Sender-Angebot. Das volle HDTV-Angebot von ARD und ZDF lässt sich weiterhin zwar nicht empfangen, aber immerhin erhalten Unitymedia-Kunden in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg ab dem 16. Februar die Möglichkeit zum freien Empfang des Kinderkanals KiKA HD sowie dem Ereignis- und Dokumentationskanal PHOENIX HD.

Als weiterer Neuzugang kommt der „Universal Channel HD“ ins Unitymedia-Netz. Dieser wird allerdings nur verschlüsselt angeboten und gegen Bezahlung freigeschaltet. Voraussetzung für den HDTV-Empfang des Universal Channel HD ist die HD-Option im Pay-Paket „DigitalTV ALLSTARS“. Nutzer dieser Option benötigen auch die entsprechende HD-Hardware von Unitymedia.

Für die Erweiterung des TV-Angebotes nimmt der Kabelnetzbetreiber in der Nacht vom 15. auf den 16. Februar 2016 Änderungen in seinem Kabelnetz vor. Die neue digitale Programmbelegung wird von Unitymedia-Endgeräten und auch einigen anderen Digital-Receivern automatisch aktualisiert und gespeichert. Ansonsten ist ein manueller Sendersuchlauf erforderlich.

Neben den neuen HDTV-Sendern wird bei Unitymedia zukünftig ausserdem der neue Informationssender „Handshake2Deutschland“ verbreitet. Dieser ist laut Unitymedia als Fernsehformat für Flüchtlinge und Helfer gedacht und soll praktische Tipps zur Lebenshilfe und Orientierung im Alltag geben. Derzeit befindet sich das Programm noch im Aufbau und soll schrittweise zu einem Sender mit 24 Stunden-Programm ausgebaut werden.

Ein weiterer Neuzugang im frei empfangbaren Kabel-Angebot von Unitymedia soll der TV-Sender „Zee TV“ werden, der den Schwerpunkt auf Bollywood-Filme und Serien legt.

Für das Frühjahr 2016 verspricht Unitymedia bereits weitere Digitalisierungsschritte und stellt auch noch „in diesem Jahr zusätzliche publikumsstarke und frei zu empfangende HD-Sender“ für seine Kabelkunden in Aussicht.

Die Senderplätze der neuen HDTV-Sender auf Unitymedia-Receivern
• PHOENIX HD 97 (frei zu empfangen im Kabelanschluss)
• KIKA HD 59 (frei zu empfangen im Kabelanschluss)
• Universal Channel HD 86 (DigitalTV ALLSTARS)
• Zee TV 285 (frei zu empfangen im Kabelanschluss)
• H2D Handshake2Deutschland 198 (frei zu empfangen im Kabelanschluss)



Quelle; areadvd
 

webman2

Moderator
Teammitglied
Registriert
6. Februar 2011
Beiträge
12.438
Punkte Reaktionen
6.272
Erfolgspunkte
1.073
Ort
Ruhrpott
AW: Neue HDTV-Sender in Kürze bei Unitymedia

Wenn sie mehr analoge Sender aus dem Programm nehmen würden, wäre auch "mehr Platz im Kabel" für noch mehr HD-Sender.
 

Mephisto666

Freak
Registriert
13. April 2012
Beiträge
271
Punkte Reaktionen
26
Erfolgspunkte
28
Ort
Düsseldorf
AW: Neue HDTV-Sender in Kürze bei Unitymedia

Und für SKY 3D, dann kann ich endlich meine Schüssel verbannen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben