Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Sky Deutschland Neue Experten, neuer Doku-Donnerstag und mehr UHD: Die neue Fußballsaison auf Sky

Ab dem kommenden Wochenende regiert wieder der Fußball in den deutschen Wohnzimmern und die Fußballfans können sich auf eine neue Fußballsaison auf Sky freuen: Mit der ersten Hauptrunde im DFB-Pokal, dem ersten Spieltag in der englischen Premier League geht es los und eine Woche später eröffnen auch die 36 Klubs in der Fußball-Bundesliga und 2. Bundesliga.

Sky bleibt auch in der neuen Saison mit einer Übertragungszeit von insgesamt mehr als 3.000 Stunden sowie mehr als 80 Stunden an jedem Wochenende eine der wichtigsten Adressen für den Klubfußball im deutschen Fernsehen und bis mindestens 2025 die Heimat der Fußball-Bundesliga. Auch in der kommenden Spielzeit zeigt Sky 572 von 612 Spielen der Fußball-Bundesliga und 2. Bundesliga live und exklusiv, den kompletten DFB-Pokal mit 63 Spielen live und die komplette englische Premiere League exklusiv, alle 380 Spiele, davon 232 live. In der Fußball-Berichterstattung dürfen sich die Sky Abonnenten auf zahlreiche Neuheiten freuen, mit denen Sky das TV-Erlebnis weiter steigert.

Mit Martin Schmidt, Dennis Aogo und Benedikt Höwedes setzt Sky ab der kommenden Saison auf weitere bekannte Gesichter des deutschen Fußballs, die noch vor kurzem im Rampenlicht in der Fußball-Bundesliga standen. Künftig werden sie als meinungsstarke Experten die Fußball-Übertragungen auf Sky, vor allem an den Bundesliga-Wochenenden, begleiten.

Martin Schmidt war noch in der vergangenen Saison bis zum 25. Spieltag Trainer beim FC Augsburg. Ex-Nationalspieler Dennis Aogo, zuletzt für den VfB Stuttgart aktiv, und Weltmeister Benedikt Höwedes, zuletzt Lokomotive Moskau, haben erst in diesem Sommer ihre Fußballer-Karriere beendet.

In der Fußball-Bundesliga setzt Sky ansonsten auf die bewährten Experten Lothar Matthäus und Dietmar Hamann. Während Matthäus zusammen mit Moderator Sebastian Hellmann weiterhin das Topspiel der Woche als Experte begleiten wird, kommt Dietmar Hamann fest beim Super Samstag zum Einsatz.

Journalist und Klopp-Biograf Raphael Honigstein wird künftig regelmäßig bei den Premier League Übertragungen auf Sky als Experte eingesetzt. Zusammen mit Florian Schmidt-Sommerfeld wird Honigstein im Wechsel mit René Adler und Mladen Petric seine Einschätzungen beim „Match of the week“ liefern. Das Topspiel des Premier League Spieltag überträgt Sky in der Regel am Sonntag ab 17.00 Uhr. Zudem wird Honigstein auch mehrere Premier League Spiele vor Ort begleiten.

Die Zweitliga-Ikone Torsten Mattuschka wird Experte und Co-Kommentator der Topspiele der 2. Bundesliga am Montag.

Jeden Freitagabend eröffnet Sky um 21.00 Uhr mit „Dein Verein - die Bundesliga-Vorschau“ den Bundesliga-Spieltag bei Sky und liefert einen Überblick über das Bundesliga-Wochenende. Moderatorin Britta Hofmann, U20-Nationaltrainer Manuel Baum und Sky Experte Erik Meijer beleuchten die anstehenden Partien.

Am Samstag begrüßen um 14.00 Uhr Esther Sedlaczek und Michael Leopold im Wechsel den Sky Experten Didi Hamann, der seine Einschätzungen zu den Samstagspartien der Fußball-Bundesliga liefert. Am Bundesliga-Sonntag begleiten weiterhin ab 14.30 Uhr Jessica Libbertz und Britta Hofmann im Wechsel die Spiele.

Bereits um 11.30 Uhr meldet sich sonntags in der kommenden Saison Moderator Patrick Wasserziehr mit „Sky90 - die Unibet Fußballdebatte“, um gemeinsam mit hochkarätigen Gästen den laufenden Spieltag zu besprechen und die aktuellen Fußball-Themen zu diskutieren. Fest steht, dass immer die Sky Experten Lothar Matthäus oder Dietmar Hamann im Wechsel bei Sky90 im Einsatz sein werden. Neu ist ebenfalls, dass Sky90 künftig auch im Free-TV auf Sky Sport News ausgestrahlt wird.

Jenseits des Live-Sports bekommt der Fußball einen weiteren festen Sendeplatz im Sky Programm. Jeden Donnerstag zeigt Sky Sport entweder auf Sky Sport Bundesliga oder Sky Sport um 21.00 Uhr eine brandaktuelle Sportdokumentation. Los geht's bereits am heutigen Donnerstag mit der Dokumentation „Hansi Flick - In 36 Spielen zur Legende“ über den bayerischen Erfolgstrainer. Am 17. September startet die saisonbegleitende Dokumentation „24/7 FC“ mit exklusiven Einblicken über den 1. FC Köln. Weitere Dokumentationsreihen stehen ebenfalls fest. So wird Sky 30 Episoden von „Stars der Bundesliga“ ausstrahlen - in den ersten Folgen werden die Fußballer Alphonso Davies und Jadon Sancho beleuchtet. Zudem sind weitere Folgen der hochgelobten Dokumentation „Ultras - Wem gehört der Fußball?“ geplant.

Sämtliche Dokumentationen werden mehrmals am Wochenende auf Sky Sport wiederholt und sind ab donnerstags auch auf der Sky Q Plattform abrufbar.

Nach Einführung bei den Bundesliga- und UEFA Champions League Spielen in der vergangenen Saison wird Sky die Audio-Option auch in der Saison 2020/21 anbieten. Bei allen Bundesliga-Partien, die Sky live überträgt, steht die frei wählbare Audio-Option zur Verfügung. Dort können Sky Kunden, die die Bundesliga über den Sky Q oder den Sky+ Receiver verfolgen, neben der Grundeinstellung „Original“ auch eine alternative Tonspur anwählen, auf der neben dem Live-Kommentator auch zum Spielgeschehen passende Publikumsatmosphäre eingespielt wird.

Sky Q Kunden mit UHD-Option können mit Beginn der neuen Spielzeit in der Regel zwei Fußball-Bundesliga-Spiele pro Spieltag live und exklusiv in UHD sehen. Dies umfasst alle Topspiele am Samstagabend sowie je ein weiteres Spiel pro Spieltag. Zusätzlich zeigt Sky jeweils ein Top-Spiel der 2. Bundesliga und der Premier League pro Spieltag in UHD. Erstmalig werden alle UHD-Spiele der Bundesliga auch in HDR (High Dynamic Range) übertragen. HDR bietet den Zuschauern noch mehr Details, kräftigere Farben und einen erhöhten Kontrast. Fußballfans können so bei Bundesliga-Spielen auch in schwierigen Lichtverhältnissen aus Sonne und Schatten stets sämtliche Details des Spielgeschehens verfolgen. Voraussetzungen für den Empfang sind ein UHD-HDR-tauglicher Fernseher, Sky Q und die hinzugebuchte UHD-Option.

Außerdem verpassen die Fußballfans mit Sky Q bei den Partien keine entscheidende Spielszene mehr. Dank der neuen, smarten „Was hab' ich verpasst?“-Funktion können Schlüsselmomente wie Tore, Elfmeter, sowie Rote/ Gelb-Rote Karten während der Live-Übertragung jederzeit auf Knopfdruck abgerufen werden. Mit der Bild-in-Bild-Funktion können die Zuschauer den aktuellen Spielverlauf jederzeit im Auge behalten. Nach Aufruf der jeweiligen Highlight-Szene schaltet Sky Q nahtlos zurück und zeigt das Live-Spiel wieder im Vollbildmodus.

Weiterhin haben die Abonnenten des Sky Fußball-Bundesliga-Pakets die Möglichkeit, sich mit der Sky Sport App In-Match Videos - Kurzvideos von Toren und weiteren Highlights der bei Sky live übertragenen Bundesliga-Spiele - per Push-Benachrichtigung während der 90 Minuten direkt auf das Smartphone schicken zu lassen. Fans erhalten Videos einzelner Spielszenen zugeschickt, die dann bis Spielende abrufbar sind.

Neben dem Live-Angebot bietet Sky allen Fußballfans frei empfangbar alles Wissenswerte zum aktuellen Fußballgeschehen auf Sky Sport News, skysport.de, in der Sky Sport App sowie über die Social Media Kanäle von Sky Sport. Sky Sport News berichtet regelmäßig von den Trainingsgeländen der Klubs und überträgt zahlreiche Pressekonferenzen live. Auf dem Sportportal skysport.de und mit der Sky Sport App können sich die User täglich über aktuelle Transfergerüchte und -entwicklungen informieren. Außerdem melden sich hier die Sky Experten Lothar Matthäus und Didi Hamann in ihren wöchentlichen Kolumnen zu Wort.

Quelle: INFOSAT
 
Oben