Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Talk NAS als Cardsharing Server -> DIY in schön?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk und Server (NAS)" wurde erstellt von nsane, 27. Januar 2013.

  1. nsane
    Offline

    nsane Hacker

    Registriert:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    43
    Aktuelle nutze ich eine IcyBox 6210 als oscam-server, jedoch geht mir der ganze Kabelsalat auf den Sack.

    Da meine neue NAS (Qnap TS 219 P II) nun läuft, habe ich überlegt, meine alte TS 110 umzurüsten :)


    Die Grundidee: HDD aus der TS 110 raus, 8GB SSD Modul einbauen, debian installieren.
    Der im Gehäuse freigewordene Platz soll für 3-4 Cardreader (Easymouse2 oder Apollo) genutzt werden.

    Dafür würde ich gerne die Reader im Gehäuse hinter der Plastikwand befestigen und die Kartenschlitze ins NAS-Gehäuse fräsen.

    Lediglich 2 Sachen bereiten mir ein bischen Kopfschmerzen:
    -Wie fräse ich die Schlitze ins Gehäuse? Dremel wird sicher schrecklich aussehen
    -Die nach aussen gerichteten USB-Ports müssen ins Gehäuse zeigen,. damit ich dort mein USB-Hub und die Reader anschließen kann :)

    Eventuell hat ja jemand ein paar Tipps oder einen besseren Bauvorschlag :)

    DISCLAIMER: Mir ist klar, dass das overkill ist, es geht einfach nur ums basteln :)
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.