Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Infos MPCSMon zur Überwachung

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von Denis103, 2. April 2012.

  1. Denis103
    Offline

    Denis103 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. März 2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,

    damals mit meiner DBOX2 hatte ich den MPCSMon genutzt um zu gucken, wer grad auf meinem Server (Freetz) hängt. Jetzt hab ich eine AZbox mit Enigma 2 und suche nach einer Alternative oder einer E2 Kompatiblen MPCSMon Version. Gibt es diese? Alternativ auch für eine Dreambox, sollte dann ja auch auf der AZBox laufen.

    Für Hinweise oder Tipps wäre ich sehr dankbar! :)

    VG
    Denis
     
    #1
  2. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    5.496
    Zustimmungen:
    6.893
    Punkte für Erfolge:
    113
    Schau mal hier. Vieleicht ist das was für dich.

    Gruß
    Janni1

    Oh, du wolltest ja was für MPCS!

    MPCSMon für DM800/8000

    also hier auf meiner DM800 läuft der MPCS Monitor ...

    k.a., viel falsch machen kann man da ja eigentlich nicht, oder !?

    das "mpcsmon" binary nach /usr/bin/ kopieren und chmod 755 ....

    /etc/tuxbox/mpcsmon.conf sollte auch noch da sein. Bei mir dieser Inhalt:

    code: 1:
    2:
    3:
    4:
    5:
    6:

    smallfont=0
    startwithip=0
    hidemonitor=1
    server=mpcsmon://mpcsmon:mpcsmon@192.168.178.20:999?label=DM7025



    Müsst ihr halt IP, Port, Name und User/Password ändern und die daten von eurer MPCS Server Box angeben Logisch oder?

    Auf der Serverbox wo MPCS läuft muss nen account auch angelegt sein in der mpcs.user, bei mir halt einfach mpcsmon als user und password:

    code: 1:
    2:
    3:
    4:
    [account]
    User = mpcsmon
    Pwd = mpcsmon
    Group = 1


    diese pakenham.ttf font datei muss auch da sein wo der monitor laufen soll, im /usr/share/fonts/ ordner ... einfach nach pakenham.ttf googlen, da findet man die datei die man dann einfach per ftp auf die box schiebt, chmod 755 nich vergessen.

    Ja ... und halt das plugin muss vorhanden sein auf der box, auch hier wieder alles chmod 755:

    /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/Mpcsmon/

    nicht vergessen enigma2 neu starten
    ungetestet

    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. April 2012
    #2

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.