Millionen-Jackpot verweigert

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Raven, 6. Juni 2010.

  1. Raven
    Offline

    Raven Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    7.718
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Elektriker
    USA: Millionen-Jackpot wegen Fehlfunktion des Spielautomaten verweigert
    [​IMG]
    Die Eheleute MaryAnn und Jim McMahoon dachten für einen kurzen Moment, ihre Geldsorgen seien ein für alle Mal begraben. Die beiden spielten am Dienstag an einem Spielautomaten und gewannen den Jackpot. Statt elf Millionen Dollar wird das Casino aber nur knapp 1.628 Dollar auszahlen.

    Das Casino behauptet, der Spielautomat habe eine Fehlfunktion gehabt. Nach dem Spielgewinn des Ehepaars hätte er sich eigentlich reseten müssen, erst dann wären die elf Millionen Dollar im Jackpot gewesen. Ein Sprecher der Colorado Gaming Division bestätigte den Reset-Fehler schließlich.

    Die McMahoons glauben, dass sie den Gewinn verdient hätten und misstrauen der Casino-Industrie. Erst im März wurde einem anderem Automatenspieler mit einer ähnlichen Begründung die Auszahlung von 42 Millionen Dollar verweigert.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    17. Dezember 2016
    Beiträge:
    16.294
    Zustimmungen:
    1.167
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Society-Experte
    Ort:
    Bayern
    AW: Millionen-Jackpot verweigert

    Gut das sie in Amerika sind. Da kann man alles und jeden verklagen.
     
    #2

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.